Ein stärkeres, gesünderes Leben führen? Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?  Melden Sie sich für unseren Newsletter  Wellness Wire  für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.
Wenn MDI BAD ist - Zeit zum Pumpen

Ich nehme an, dass Menschen auf Insulinpumpen schlechte Wochen haben, auch. Aber ich bin offiziell D-O-N-E mit den letzten paar, das ist sicher. Und jetzt, drei Tage SUS-Aktivität, katapultieren und abstürzen und immer deutlicher feststellen, dass eine Mehrfach-tägliche-Injektion (MDI) -Therapie sehr ungenau ist. (Entweder das, oder ich kann keine Kohlenhydrate zählen, die einen Farthing wert sind; ich habe auch eine teure neue Gramm-Waage bestellt, um meine angeblichen Fähigkeiten zu testen.)

Sooooo, Ergebnis: Alle (aufdringlich-aufdringlichen) Pumper-Typen da draußen werden froh sein zu wissen, dass ich die Angst- und Widerspenstigkeits-Hürden ausreichend überwunden habe: Bereit. Zu. Pumpe.

Hier ist der Grund:

* Es geht also nicht um die Peinlichkeit oder Peinlichkeit, in der Öffentlichkeit Aufnahmen zu machen

* Es geht also nicht um die Unannehmlichkeiten, sogar

* ES GIBT ÜBER DIE BG-KONTROLLE, DUMM! (Notiz für sich selbst)

Ich fange an, alles zu lesen, was ich zum Pumpen bekommen kann - oder besser gesagt, alles, was ich in meinen wahnsinnig vollen Zeitplan hineinquetschen kann. All dieses Gerede über "Feinabstimmung" Ihrer Basalraten und Rechteck-Bolus-Dosen / Dual-Bolus-Dosen. Was? Feinabstimmung? Die Welle? Wählst du nicht einfach an und steckst es rein? (Wenn du den Ausdruck entschuldigen willst)

Und plötzlich ist der Regen weg und ich kann jetzt klar sehen: Ich werde wahrscheinlich nie einen A1c unter 7 erreichen, ohne etwas Drastisches hier zu ändern. Ich kann mich noch ein paar Jahre lang selbst töten, während ich mit meinem Insulinpen einer ordentlichen Glukosesteuerung nachjage (was ich absurd mag): oder ich kann etwas ändern, indem ich auf die genaueste Dosiermethode umschalte, die es heute gibt: die verdutzte Insulinpumpe . So bin ich offiziell auf eine neue Mission.

Wie die DexCom geholfen hat:

* Nun, es gibt nichts wie Ihre Blutzuckerkontrolle, jetzt ist da?

* Ich habe einen Sensor getragen, ich. e. Erleben Sie jetzt eine "Infusionsstelle" für mehr als 4 Monate, ohne Schmerzen, Unwohlsein oder Infektion (extrem beruhigend für potentielle Pumper)

* Mich dazu zu bringen, dieses neue CGM-Ding für mich arbeiten zu lassen und dann meine BG-Ziele immer noch nicht zu erreichen, hat mich nur über den Rand gedrängt - es kann nicht mehr sein als Dies und die Dinge können nur besser werden

Also meine neue Vor-Neujahrs-Auflösung, oder noch besser, National Diabetes Month Resolution (das ist November, falls du es nicht wusstest) ist Pumping.

Natürlich wird das nicht sofort passieren. Ich erkunde meine Möglichkeiten, und dann kommen die vielen Dinge von Arzt Autorisierungen, Produkt bestellen und warten darauf, für Pump Training Kurse angemeldet (ja, darauf bestehen sie hier), und so weiter. Und so soll es eine lange Reise sein. Aber für heute ist das die neue Obsession meines D-Denkens.Ich dachte du würdest es alle wissen wollen ...

* * *

Oh, und letzte Beobachtung des Tages: das wird surreal; Leute, die ich seit Jahren nicht mehr gesehen habe, verfolgen mich über dieses nussige Diabetes-Web-Zeug. Die Ehrgeizigen kennen alle möglichen persönlichen Kleinigkeiten über mich, indem sie hier ein wenig nachlesen. Vielleicht ist der Titel meines nächsten Buches vielleicht Diabetes in einem Fishbowl.

Disclaimer : Inhalt, der vom Team der Diabetes Mine erstellt wurde. Für mehr Details klicken Sie hier.

Haftungsausschluss

Dieser Inhalt wurde für Diabetes Mine erstellt, ein Verbrauchergesundheitsblog, der sich auf die Diabetes-Community konzentriert. Der Inhalt wird nicht medizinisch überprüft und entspricht nicht den redaktionellen Richtlinien von Healthline. Für weitere Informationen über die Partnerschaft von Healthline mit der Diabetes Mine, klicken Sie bitte hier.