Ein stärkeres, gesünderes Leben führen? Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?  Melden Sie sich für unseren Newsletter  Wellness Wire  für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.
Tipps zu Ersatz-Insulinpumpen | Fragen Sie nach D'Mine

Hast du Fragen zum Leben mit Diabetes? Wir auch! Deshalb bieten wir unsere wöchentliche Diabetes-Beratungsspalte Ask D'Mine an, die von Veteran Typ 1, Diabetes-Autor und Community-Pädagoge Wil Dubois geleitet wird.

Diese Woche konzentriert sich Wil auf Probleme, die auftreten, wenn es an der Zeit ist, Ihre Insulinpumpe zu ersetzen. Sind Garantien vorhanden, um uns Patienten oder den Hersteller oder beides zu schützen? Lesen Sie weiter, um Wils POV zu hören ...

{ Hast du eigene Fragen? Mailen Sie uns unter AskDMine @ diabetesmine. com }

Pat, tippe 1 aus Idaho, schreibt: Meine Revel-Pumpe hat mir kürzlich einen Fehlercode gegeben. Als ich Medtronic anrief, empfahl ich, die Pumpe nicht mehr zu benutzen, weil es sich um einen Speicherfehler handelte. Da ich ein neues Backup hatte, das ich bestellt hatte, nachdem die Garantie für dieses Gerät abgelaufen war, wechselte ich. Generell wirken die Pump-Leute bei Medtronic nett, informiert

und hilfreich. Aber sie bestanden darauf, dass ich ihnen die erste Pumpe zurückgab, damit sie "Informationen darüber bekommen konnten, was schief gelaufen ist. "Das würde ihnen und mir auch helfen", sagten sie. Sie sagten auch, sie wollten nicht, dass ich die Pumpe als Backup benutze, weil sie es nicht für zuverlässig hielten und sie wollen, dass ich "in Sicherheit bin". "

All das klingt vernünftig genug. Aber um ehrlich zu sein - ich traue Pharmafirmen oder medizinischen Versorgungsunternehmen nicht mehr zu. Sie scheinen Schurken gewesen zu sein - die Leute blutig zu bluten. Ich habe 7.000 Dollar für diese Maschine bezahlt. Wollen sie es wirklich aus den Gründen, die sie mir gegeben haben? Ich würde bereit sein, die Chance zu nutzen, es als Backup zu verwenden, da ich denke, dass es einfacher ist, Probleme mit einer Pumpe zu behandeln, als Probleme, vorübergehend auf lang wirkendes Insulin zurückzugreifen. Vielleicht bin ich falsch. Aber ich bin auf jeden Fall misstrauisch, und ich bin sehr daran interessiert, was Sie denken.

Wil @ Ask D'Mine antwortet: Ich denke, dass Medtronic wirklich interessiert ist, wenn etwas mit ihrer Ausrüstung schief geht. Mehr dazu in einem Moment. Aber lassen Sie uns zuerst zu der einen Sache zugeben, die wir lieber nicht akzeptieren würden bezüglich unserer Lebenserhaltungssysteme: Dinge laufen mit ihnen falsch. Insulinpumpen sind verrückt-kompliziert. Obwohl sie durchdacht, gut getestet, von der FDA zugelassen, sorgfältig gebaut und all das sind, versagen sie manchmal immer noch in der realen Welt.

Was ist die Motivation von Med-T, wenn das passiert? Ist ihr Wunsch zu verstehen, Zahnradversagen Gier-basierte? Teilweise, sicher. Sie wollen Klagen, schlechte PR und die verlorenen Geschäfte vermeiden, die von Getriebeschäden kommen können. Sie betreiben ein Geschäft, und es ist schlecht für Unternehmen, wenn Ihr Produkt beginnt, Menschen zu töten. Aber das ist nicht ihre einzige Motivation.Ich habe die Zentrale von Medtronic in Südkalifornien mehrmals besucht. Es gibt viele von Typ 1, die in diesem Gebäude arbeiten, und noch mehr Leute unter diesem Dach, deren Familienmitglieder Insulinpumpen tragen.

Vor einigen Jahren, in einem Moment der Frustration über eine Insulinpumpenthematik, die ich hatte, sagte ich ein paar schlimme Dinge zu einem Pumpenexperten über das, was ich von der Seele seines Unternehmens hielt. Grundsätzlich sagte ich, dass sie Gewinne über die Patientensicherheit legen. Natürlich sagte ich es mit Sprache, die einen Seemann erröten lassen hätte. Sein einfacher Protest blieb bei mir. Er sagte: "Das ist nicht fair, Wil. Um Gottes Willen, tragen unsere Kinder diese Pumpen. "

Also ja, Med-T ist einerseits ein profitorientierter, preisgieriger Schurke, andererseits sind sie immer noch Teil der Familie. Sorta wie der gierige, äußerst erfolgreiche (aber geizige) ferne Onkel, den du beide verachtest und heimlich gleichzeitig bewunderst. Der Unterschied, dass dein Onkel sich vielleicht nicht mehr als Teil der Familie sieht.

Ich garantiere Ihnen, dass sich Medtronic als Teil unserer Diabetes-Familie sieht.

Obwohl ihre Motive wahrscheinlich eine Mischung aus Reinheit und Profit sind, denke ich, dass es eine gute Sache ist, dass sie eine Obduktion für ihre alte Pumpe machen wollen. Beachten Sie, dass wenn die Pumpe bei einem Fehler immer noch ziemlich neu ist und Sie vermuten, dass das Problem Teil eines größeren Problems sein könnte, das beispielsweise zu einem Produktrückruf führen könnte, wir den Rat erhalten haben, das Gerät als Schlüssel zu behalten Beweisstück.

Aber vorausgesetzt, Sie denken nicht über Rechtsstreitigkeiten nach, dann kann es vielleicht sein, dass der Fabrikant herausfinden kann, was passiert ist. Verstehen Sie, unter welchen Umständen es passiert ist, und stellen Sie sicher, dass alle erforderlichen Maßnahmen ergriffen werden, um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall ist Das passiert in Zukunft keinem deiner anderen Brüder oder Schwestern. Ob es sich um einen todernsten Fehler oder einen ärgerlichen Fehlalarm handelt, es ist ein Risiko oder Stress, den keiner von uns in unserem Leben braucht.

Aber es ist immer noch Ihre hart verdiente $ 7.000 Pumpe. Da die Garantie abgelaufen ist und Sie eine neue Garantie haben, war ich mir sicher, dass Sie keine Ersatzpumpe als Ersatz empfinden mussten. Aber genau wie du habe ich ein Problem damit. Seien wir ehrlich, seit der Titanic sind die Leute ziemlich mulmig auf Schiffen, die nicht genug Rettungsboote haben, und noch weniger Schiffe, die überhaupt keine Rettungsboote haben.

Und Diabetes ist ein großer Ozean.

Pump-Firmen tun ihr Bestes, um Ersatzpumpen sofort zu bekommen, wenn etwas schief geht. Aber wir sind noch nicht im Star Trek , "Scotty beam mir eine Ersatzpumpe". FedEx ist nur so schnell. Pumps neigen dazu, an Wochenenden und Feiertagen Mist zu machen, und manchmal wird sogar ein vollkommen schöner Frühlingstag durch verrücktes Wetter ruiniert, das alle Autobahnen und einen Hauptflughafen schließt.

Aber selbst wenn alles reibungslos abläuft, um eine Ersatzpumpe auszuliefern, sollten wir nicht die Tatsache aus den Augen verlieren, dass ein einziger Tag ohne Pumpfrei eine Ewigkeit für uns ist.Sobald Sie für eine bestimmte Zeit auf einer Pumpe gewesen sind, verlieren Sie Ihre Fähigkeit, Ihre Diabetes-Old-School zu verwalten. Verdammt, selbst mit einer Waffe, die auf meinen Kopf gerichtet ist, bezweifle ich, dass ich mein momentanes tägliches Basalinsulin aus dem Gedächtnis abziehen könnte, geschweige denn, wie ich diese Zahl in eine Basaldosis von einer Spritze rückentwickeln kann.

Egal, dass mein Backup-Fläschchen von Lantus im Jahr 2008 abgelaufen ist.

Ich bin also bei Ihnen der Meinung, dass nichts eine Backup-Pumpe schlägt. Das hat mir an dem alten Spirit Pumpensystem von Roche am besten gefallen. Es kam mit zwei Pumpen in der Box. Der gutaussehende Denim Blue war deine erste Wahl. Der Weiße war dein Rettungsboot. Es war in jeder Hinsicht identisch mit der Hauptpumpe, abgesehen von der Tatsache, dass es einen Selbstzerstörungsmechanismus hatte: Die Ersatzpumpe würde nur für ein paar Monate funktionieren.

Was ist damit los? Nun, es gab jedem Zeit, das Problem zu lösen und eine defekte Pumpe zu ersetzen, ohne haufenweise Geld für Übernachtungspakete zu bezahlen, die in Ferien, Wochenenden und Schneestürmen gebunden wurden, oder den Pumper pumpfrei zu lassen und mit einer Flasche Lantus fertig zu werden das ist vor sieben Jahren abgelaufen. Warum die Selbstzerstörung? Roche, ziemlich gut, wollte nicht, dass wir arme Diabetes-Leute eine Zwei-für-eine-Verschreibungs-Strategie erfinden.

Ich dachte, es wäre eine schöne, faire und ausgewogene Lösung. Ein sicherer. Es war wahrscheinlich das Beste, was Roche in seiner gesamten Firmengeschichte gemacht hat. Ich wünschte, sie würden mit ihren neuen Pumpen zu diesem Ansatz zurückkehren.

Oh, außerhalb des Themas, aber ich möchte alle daran erinnern, dass, wenn Sie in Übersee (oder in einigen Fällen direkt über das Meer nach Hawaii) reisen, die meisten Pumpenfirmen ein Rettungsboot-Leihprogramm haben, das Ihnen erlaubt, einen Ersatz zu tragen Pumpe für die Dauer Ihrer Reise.

Aber zurück zu Ihnen, Pat, und Medtronics Wunsch, Sie Ihrer möglicherweise fehlerhaften und lebensbedrohlichen Ersatzpumpe zu berauben. Was ist zu tun? Ich denke, Sie sollten sich weigern, die alte Pumpe zu ihnen zurückzugeben, wenn sie nicht einem Handel zustimmen: Ihre alte tickende Klage einer Pumpe für eine gebrauchte, überholte Ersatzpumpe.

Es ist eine faire Lösung: Sie können Ihre defekte Pumpe demontieren, was ihnen zu Gute kommt, und Sie schlafen nachts, wenn Sie wissen, dass ein seetaugliches Rettungsboot vor Ihrem Kabinenfenster steht.

Eine, für die Sie bereits bezahlt haben.

Dies ist keine Spalte mit medizinischen Ratschlägen. Wir sind Menschen, die frei und offen die Weisheit unserer gesammelten Erfahrungen teilen - unser 999-da-gemacht-dieses Wissen aus den Schützengräben. Aber wir sind keine MDs, RNs, NPs, PAs, CDEs oder Rebhühner in Birnbäumen. Fazit: Wir sind nur ein kleiner Teil Ihrer gesamten Verschreibung. Sie brauchen immer noch die professionelle Beratung, Behandlung und Pflege eines lizenzierten Arztes. Disclaimer
: Inhalt, der vom Team der Diabetes Mine erstellt wurde. Für mehr Details klicken Sie hier. Haftungsausschluss

Dieser Inhalt wurde für Diabetes Mine erstellt, ein Verbrauchergesundheitsblog, der sich auf die Diabetes-Community konzentriert. Der Inhalt wird nicht medizinisch überprüft und entspricht nicht den redaktionellen Richtlinien von Healthline. Für weitere Informationen über die Partnerschaft von Healthline mit der Diabetes Mine, klicken Sie bitte hier.