Ein stärkeres, gesünderes Leben führen? Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?  Melden Sie sich für unseren Newsletter  Wellness Wire  für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.
Schwarzäugige Erbsensuppe

Wenn du keine tiefgefrorenen Schwarzaugenerbsen finden kannst, nimm die Konservensorte mit. Achten Sie darauf, sie mindestens zweimal zu spülen, um das zugesetzte Natrium zu reduzieren.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Scheiben geräucherter Putenschinken, gehackt
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 2 Teelöffel Knoblauch, gehackt
  • 6 Tassen Kohlblätter, grob gehackt
  • 2 Tassen reduzierter Natrium-Hühnerbrühe
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 (16 oz.) Packung gefrorene Schwarzaugenbohnen

Anleitung

  1. In einem großen Schmortopf oder Suppentopf gehackten Speck in Öl anbraten, bis er knusprig und braun ist.
  2. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  3. Zwiebeln in heißem Öl glasig dünsten, ca. 3 Minuten.
  4. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie 30 Sekunden.
  5. Grüns einrühren und 7 bis 8 Minuten oder bis zum Anbacken kochen.
  6. Brühe und Wasser hinzufügen und die Mischung zum Kochen bringen.
  7. Erbsen hinzufügen und 30 Minuten kochen oder bis die Grüns zart sind.
  8. Serviert mit gekochten Speck garniert.

für 4 Personen

Nährwerte

  • Portionsgröße: ca. 1½ Tassen
  • Kalorien: 222
  • Fett: 8 g
  • Kalorien aus Fett: 32. 4% < Gesättigtes Fett: 2 g
  • Protein: 12 g
  • Natrium: 483 mg
  • Gesamtkohlenhydrat: 26 g