Habe ich Psoriasis oder Krätze?

Habe ich Psoriasis oder Krätze?
Psoriasis vs Scabies: Was ist der Unterschied?

Überblick

Auf den ersten Blick, Psoriasis und Krätze kann leicht füreinander verwechselt werden.Wenn Sie genauer hinschauen, gibt es klare Unterschiede.Lesen Sie weiter, um die Unterschiede zu verstehen, sowie die Risikofaktoren, Symptome und Behandlungsoptionen jeder Bedingung.

DefinitionenPsoriasis vs Krätze > Psoriasis ist eine chronische autoimmune Hauterkrankung, die das Immunsystem Ihres Körpers angreift, was zu einem schnellen Aufbau von Hautzellen führt, der sich auf der Hautoberfläche ablagert.

Psoriasis ist nicht ansteckend Wenn Sie eine psoriatische Läsion an einer anderen Person anfassen, werden Sie nicht an dieser Krankheit erkranken.

Es gibt mehrere Arten von Psoriasis, aber die häufigste Form ist Plaque-Psoriasis Krätze hingegen ist eine ansteckende Hauterkrankung, verursacht durch

Sarcoptes scabiei

, eine mikroskopisch kleine, wühlende Milbe Sie beginnt, wenn sich eine parasitäre weibliche Milbe in Ihre Haut eingräbt und Eier legt. Nachdem die Eier geschlüpft sind, bewegen sich die Larven auf die Hautoberfläche, wo sie sich ausbreiten und den Zyklus fortsetzen.

RisikofaktorenRisikofaktoren

Psoriasis trifft Menschen jeden Alters, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit oder Lebensstil. Mehrere Faktoren können Ihr Risiko für Psoriasis erhöhen, wie zum Beispiel:

eine Familiengeschichte von Psoriasis

eine schwere Virusinfektion, wie HIV

  • eine schwere bakterielle Infektion
  • ein hoher Stresslevel
  • Übergewicht oder übergewichtig
  • Rauchen
  • Da Krätze sehr ansteckend ist, ist es schwierig, einen Befall zu enthalten, sobald er beginnt. Laut den Centers for Disease Control and Prevention wird Krätze leicht zwischen Haushaltsmitgliedern und Sexualpartnern weitergegeben. Das Risiko, an Krätze zu erkranken, erhöht sich, wenn Sie unter überfüllten Bedingungen leben oder arbeiten, bei denen ein enger Körper- oder Hautkontakt die Norm ist.
Krätze-Infektionen kommen ziemlich häufig vor in:

Kindertagesstätten

Pflegeheimen

  • Pflegeheimen
  • Gefängnissen
  • Wenn Sie ein geschwächtes Immunsystem haben oder behindert oder älter sind sind in Gefahr, eine andere Form von Krätze zu bekommen, die norwegische Krätze genannt wird. Dies ist eine schwere Form der Krankheit. Norwegische Krätze, auch Kruste genannt, führt zu dicken Hautkrusten, die in großer Zahl Milben und Eier enthalten. Die Milben sind nicht stärker als andere Arten, aber ihre hohe Anzahl macht sie extrem ansteckend.
  • Psoriasis SymptomePsoriasis Symptome

Psoriasis verursacht dicke, rote, silberne Flecken auf der Haut zu bilden. Läsionen können sich überall am Körper bilden, am häufigsten sind sie jedoch:

Ellbogen

Kopfhaut

  • Unterer Rücken
  • Fußsohlen
  • Gesicht
  • Handflächen
  • Andere Symptome kann umfassen:
  • trockene, rissige Haut

Juckreiz

  • brennende Haut
  • Hautschmerzen
  • entsteinte Nägel
  • Krätze-Symptome Krätze-Symptome
  • Krätze-Symptome werden durch eine allergische Reaktion auf die Milben verursacht.Wenn Sie noch nie Krätze hatten, kann es mehrere Wochen dauern, bis Symptome auftreten. Wenn Sie Krätze hatten und es wieder bekommen, können Symptome innerhalb weniger Tage auftreten.

Krätze kann sich überall am Körper entwickeln, ist aber bei Erwachsenen häufiger an den Hautfalten zu finden, zB:

zwischen den Fingern

um die Taille

  • Achselhöhlen
  • Innenbogen > Handgelenke
  • um die Brüste herum bei Frauen
  • im Genitalbereich bei Männern
  • Schulterblätter
  • Gesäß
  • Kniekehlen
  • Bei Säuglingen und Kleinkindern ist häufig eine Krätze in einem oder beiden zu sehen weitere der folgenden Bereiche:
  • Kopfhaut
  • Hals

Gesicht

  • Handflächen
  • Fußsohlen
  • Hauptsymptom Krätze ist starker und unkontrollierbarer Juckreiz, besonders nachts. Sie können auch winzige Spuren auf der Haut sehen, die aus Blasen oder pickelartigen Beulen bestehen, wo die Milben eingegraben sind.
  • Wie kann ich sagen Ist es Psoriasis oder Krätze?
  • Hier sind einige Möglichkeiten, um den Unterschied zwischen den beiden Hautzuständen zu erkennen:

Psoriasis

Krätze

Läsionen können oder nicht Juckreiz

Läsionen sind in der Regel stark juckende Läsionen neigen dazu, in erscheinen Pflaster
Läsionen tendieren dazu, sich als Grubenwunden auf der Haut darzustellen Läsionen verursachen Hautschuppen und Schuppenbildung
Hautausschlag typischerweise nicht abblättert und schuppig Autoimmunerkrankung
Verursacht durch Milbenbefall Nicht ansteckend
Ansteckend durch direkten Hautkontakt Psoriasis-BehandlungPsoriasis-Behandlungsmöglichkeiten
Psoriasis ist zwar nicht ansteckend, aber nicht heilbar. Behandlungen zielen darauf ab, Symptome zu reduzieren und das Aussehen Ihrer Haut zu verbessern. Je nach Art und Schwere Ihrer Psoriasis können unterschiedliche Behandlungen erforderlich sein. Nach Angaben des National Institute of Arthritis und Musculoskeletal and Skin Diseases, können Ärzte eine dieser Behandlungen verwenden:

topische Behandlungen einschließlich Steroide

Kohlenteer

Ultraviolett (UV) Lichttherapie

  • injiziert systemische Behandlung
  • Kombinationstherapie
  • Krätze BehandlungKräuter Behandlung
  • Krätze ist leicht zu heilen, aber die Behandlung ist chaotisch. Sie werden eine verschreibungspflichtige Lotion oder Creme auf Ihren gesamten Körper auftragen und für mehrere Stunden, in der Regel über Nacht, einwirken lassen. Mehr als eine Behandlung kann notwendig sein, um einen Befall zu beseitigen. Ihr Arzt empfiehlt möglicherweise, dass jedes Haushaltsmitglied behandelt wird, unabhängig davon, ob sie Symptome zeigen oder nicht.
  • Gegenmittel, wie die Verwendung einer kühlen Kompresse, die Einnahme von Antihistaminika und die Anwendung von Galmei Lotion, können zur Linderung Ihrer Symptome beitragen.

Wenden Sie sich an Ihren ArztWenn Sie Ihren Arzt aufsuchen

Sie sollten Ihren Arzt aufsuchen, wenn:

Sie einen nicht diagnostizierten Hautausschlag haben, der auf Selbsthilfemaßnahmen nicht anspricht

Sie haben Psoriasis und ungewöhnlich starke oder ausgedehnte Fackeln -auf

Ihre Symptome verschlechtern sich oder sprechen nicht auf die Behandlung an

  • Sie denken, Sie haben Krätze
  • Sie wurden einer Person mit Krätze ausgesetzt
  • Wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihren Arzt, wenn Sie Krätze haben oder Psoriasis und Sie zeigen Anzeichen einer Infektion. Diese Anzeichen können einschließen:
  • Fieber
  • Schüttelfrost

Übelkeit

  • erhöhter Schmerz
  • Schwellung
  • Wenn Sie die Unterschiede zwischen Psoriasis und Krätze kennen, können Sie frühe Symptome erkennen und den besten Behandlungsverlauf feststellen.Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um mehr über die Behandlungsmöglichkeiten zu erfahren.