Ein stärkeres, gesünderes Leben führen? Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?  Melden Sie sich für unseren Newsletter  Wellness Wire  für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.
Gewinner der DiabetesMine Design Challenge 2009!

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle, die an diesem Open-Innovation-Wettbewerb teilgenommen haben! Dies ist wirklich "Crowdsourcing" von seiner besten Seite - die Community nach ihren hellsten Ideen fragen, wie man das Leben mit Diabetes verbessern kann.

Bei der letzten Maut erhielten wir über 150 Einträge von Teilnehmern, die sich selbst als:

  • Studierende - in Design, Industriedesign, Maschinenbau, Biotechnologie, Elektrotechnik, Informatik, Biologie und Wirtschaft
  • Elektronik- und Computeringenieure
  • Grafikdesigner
  • Unternehmer > Konstrukteure von Medizinprodukten
  • User Experience Researchers
  • Eltern von Typ 1 Kindern
  • Kinder mit Typ 1
  • Ehepartner von Diabetikern
  • Kinder von Typ 2 Eltern
An folgenden teilnehmenden Universitäten:

UC Berkeley

  • Harvard
  • Stanford
  • MIT
  • USC
  • Northwestern Universität
  • UC San Diego
  • Universität Maryland
  • Universität Iuav od Venedig
  • UNAM (Nationale Universität Mexiko-Stadt)
  • Wir haben Stunden damit verbracht, alle überkreativen Ideen zu überprüfen, und das war keine leichte Aufgabe, zum großen Teil, weil die Einsendungen so vielfältig waren es fühlte sich oft so an, als würde man Äpfel mit Orangen zu Ananas und Mangos vergleichen. Mit anderen Worten, wir hatten alles, von glatten, geometrischen Combo-Geräten bis hin zu Patienten-Mentoring-Programmen, Brettspielen, Notfalllutschern und Schuhen, die Ihre Glukose messen. Beeindruckend!

Bei der Wahl unseres Hauptgewinns haben wir uns vor allem an folgendes Prinzip gehalten:

Verbesserung des Lebens mit Diabetes . Welche neue Idee hätte den größten Einfluss auf das tägliche Leben mit Diabetes für die größtmögliche Patientenpopulation? GROSSER PREISGEWINNER

Wir sind stolz darauf, bekannt zu geben, dass der Gewinner des $ 10.000 Grand Prices ein Name ist:

Eric und Samantha sind beide Doktoranden an der Northwestern University in Illinois und hatten die gemeinsame Vision für ein "

Komplettes Diabetes-Managementsystem mit den bereits vorhandenen Telefonen ... die Steuerung von Blutzuckermessgeräten, Insulinpumpen und Logbüchern in einer einzigen benutzerfreundlichen iPhone-Schnittstelle. " Mit anderen Worten, vergessen Sie nicht, zu tragen und mit verschiedenen Diabetes-Geräten! Warum können sie nicht alle in Ihrem Mobiltelefon untergebracht sein?

Wir hatten viele Einträge auf iPhone-Basis, aber was diese beiden Studenten entworfen haben, geht über eine einzige Anwendung zur Protokollierung, Datenberechnung oder zum Lernen hinaus. Ihr Konzept zeichnet sich durch eine Reihe von Gründen aus:

* Wir glauben, dass die LifeCase & LifeApp Lösung ein Blick in die Zukunft ist; Sie haben die Integration von Diabetes-Geräten zu ihrem vollsten Abschluss gebracht.

* ... bedeutet, dass das Telefon als Blutzuckermessgerät, als Controller für Ihre Pumpe und als Datenprotokollierungsanwendung fungiert und über eine integrierte Funktion verfügt, um die Daten plattformübergreifend zu teilen.Das Gehäuse beherbergt sogar einen Lanzetten- und Teststreifenspeicher für eine komplette All-in-One-Lösung.

* Wie Sie sehen können, haben sie einen großartigen visuellen Prototyp sowohl des Telefongehäuses als auch der Softwareanwendung (en) entwickelt.

* Das System könnte problemlos um das kontinuierliche Glukosemonitoring (CGM) erweitert werden.

* Dieses System ist nicht auf die iPhone-Modelle beschränkt, sondern könnte auf jedem Smartphone implementiert werden und verbessert das Leben mit Diabetes.

* und das Wunderbare ist, dass die Technologie, um dieses System zum Laufen zu bringen, alles hier und funktional ist. Es braucht nur einige Visionäre, die auf die Umsetzung drängen.

Die Gewinner erhalten $ 10, 000 in bar, einen Mini-Workshop mit Health and Wellness Experten der globalen Design- und Innovationsfirma IDEO; und ein kostenloses Ticket für den "Innovations-Inkubator" Gesundheit 2. 0 Konferenz für Oktober 2009 in San Francisco, Kalifornien geplant. (Alle Geldpreise werden von der gemeinnützigen California HealthCare Foundation zur Verfügung gestellt.)

MOST CREATIVE WINNER

Wieder einmal gab es in diesem Wettbewerb viel Kreativität. Wir haben also versucht, etwas herauszugreifen, das wir sowohl innovativ als auch potenziell wirkungsvoll fanden, wo eine gute Lösung schmerzlich fehlt. Wir sind stolz, diesen Preis zu verleihen:

Wer als Kind mit Diabetes diagnostiziert wurde, kann sagen, wie seltsam und unbehaglich es ist, wenn man lernen muss, sich mit einer Nadel zu ärgern und in der Schule ein "anderes Kind" zu sein. Wenn Sie einen ausgestopften Tierfreund haben, der ebenfalls Diabetes hat, hilft das sicherlich dabei, die Situation zu "normalisieren". Bis heute gibt es einige ausgestopfte Bären, die Stoffpumpen tragen, aber nichts besonders interaktives. Jerry hingegen hat sein eigenes funktionierendes Glukosemessgerät, kann Injektionen mit einer Spielzeugspritze bekommen und kann sogar Glukosetabletten "essen" und dann Feedback geben, wie er sich fühlt.

Die Jury hatte das Gefühl, dass dieses interaktive Spielzeug und der dazugehörige Webspielraum - so etwas wie Webkinz für Diabetikerkinder? - könnte ein ausgezeichnetes Lehrmittel für neu diagnostizierte Kinder sein. So etwas konnten wir in Krankenhäusern im ganzen Land sehen.

Design for America ist ein Team von Studenten der Northwestern University, einschließlich dieser Personen:

Yuri F. Malina

Kushal Amin

Hannah Chung

Can Arican

Katy Mess

Rita Huen

Sourya Roy

Justin Liu

Kevin Li

Mert Iseri

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Team! Sie erhalten $ 5.000, - Bargeld und eine Beratungssitzung mit IDEO Design-Experten.

KINDERKATEGORIE-WINNER

Wir freuen uns, diesen Preis zu verleihen:

Es ist eine relativ einfache Idee, dass noch niemand fertig ist: versenkbare Insulinpumpenschläuche. Brillant! Genug gesagt.

Gratulation an Griffin, der $ 2.000 in bar gewinnt - hoffentlich ein Ansporn, seiner Idee zu folgen.

Nochmals, GLÜCKWÜNSCHE und danke. Wir hoffen, dass diese prämierten Design-Konzepte in kommerzielle Produkte umgesetzt werden, die wir alle bald in die Hände bekommen!

HINWEIS: Viele aufregendere Designs des Wettbewerbs werden hier in den kommenden Tagen und Wochen vorgestellt und besprochen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sich einschalten.

Disclaimer

: Inhalt, der vom Team der Diabetes Mine erstellt wurde. Für mehr Details klicken Sie hier. Haftungsausschluss

Dieser Inhalt wurde für Diabetes Mine erstellt, ein Verbrauchergesundheitsblog, der sich auf die Diabetes-Community konzentriert. Der Inhalt wird nicht medizinisch überprüft und entspricht nicht den redaktionellen Richtlinien von Healthline. Für weitere Informationen über die Partnerschaft von Healthline mit der Diabetes Mine, klicken Sie bitte hier.