Smegma Removal: Smegma bei Männern und Frauen reinigen

Smegma Removal.

Smegma Removal: Smegma bei Männern und Frauen reinigen
Smegma loswerden: Tipps zum Entfernen

Was ist smegma? > Smegma ist eine Substanz, die aus Öl und abgestorbenen Hautzellen besteht und sich unter den Vorhautscheiden von unbeschnittenen Männchen oder um die Schamlippen der Weibchen ansammeln kann und nicht als Zeichen einer sexuell übertragbaren Infektion angesehen wird. Unbehandelt kann es jedoch einen Geruch verursachen oder in einigen Fällen verhärten und zu einer Reizung der Genitalien führen.

Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man den Aufbau von Smegma beseitigt und verhindert.

Bei Männern: Wie behandelt man Smegma bei Männern

Der einfachste Weg, um Smegma zu entfernen, ist die Anpassung Ihrer persönlichen Hygiene-Routine, bei Männern heißt das korrekte Reinigung Ihrer Genitalien, einschließlich um und unter Ihrer Vorhaut Schmiermittel, um dem zu helfen Vorhaut zurückziehen. Das Gleitmittel kann sich zusammen mit anderen natürlichen Ölen, abgestorbenen Hautzellen, Schmutz und Bakterien unter der Vorhaut aufbauen. Deshalb ist dieser Zustand bei beschnittenen Männern weniger verbreitet.

Die richtige Reinigung Ihres Penis ist der einfachste Weg, um Smegma zu entfernen.

Ziehen Sie Ihre Vorhaut vorsichtig zurück. Wenn das Smegma ausgehärtet ist, können Sie es möglicherweise nicht vollständig zurückziehen. Zwingen Sie es nicht, da dies Schmerzen verursachen und die Haut reißen kann, was zu einer Infektion führen kann.

  1. Verwende eine milde Seife und warmes Wasser, um den Bereich zu waschen, der normalerweise von deiner Vorhaut bedeckt wird. Vermeiden Sie hartes Schrubben, da dies die empfindliche Haut reizen kann. Wenn das Smegma ausgehärtet ist. sanftes reiben auf dem bereich vor der reinigung kann dazu beitragen, die ansammlung zu lockern.
  2. Spülen Sie gründlich die gesamte Seife ab und tupfen Sie den Bereich vorsichtig trocken.
  3. Ziehen Sie Ihre Vorhaut zurück über die Spitze Ihres Penis.
  4. Wiederholen Sie dies täglich, bis das Smegma verschwindet.
Es ist wichtig, dass Sie das Smegma nicht mit scharfen Geräten oder Wattestäbchen abkratzen. Das kann zusätzliche Reizung verursachen.

Wenn sich das Smegma nach einer Woche richtiger Reinigung nicht verbessert oder wenn es sich verschlimmert, suchen Sie Ihren Arzt auf. Sie sollten auch Ihren Arzt aufsuchen, wenn Ihr Penis rot oder entzündet ist. Sie haben möglicherweise eine Infektion oder eine andere Erkrankung, die eine medizinische Behandlung erfordert.

Lesen Sie mehr: Anzeichen und Symptome von häufigen sexuell übertragbaren Krankheiten bei Männern "

Saline Spülungen und Bittersalz Bäder

In einer medizinischen Rechnung von 1997 wurde gezeigt, regelmäßige Spülungen unter der Vorhaut helfen, Entzündungen zu reduzieren und entfernen Smegma in schon ab einer Woche. Es gibt auch anekdotische Berichte von Menschen, die Erleichterung beim Einweichen in einem Epsom Salzbad finden. Sie können Salzlösungen und Bittersalz in den meisten Drogerien kaufen. Folgen Sie den Verpackungsanweisungen, oder fragen Sie Ihren Arzt für weitere Informationen. > Hygiene bei unbeschnittenen Babys und Kindern

Smegma bei Säuglingen kann wie weiße Punkte oder "Perlen" unter der Haut der Vorhaut aussehen. Bei den meisten Babys zieht sich die Vorhaut bei der Geburt nicht vollständig zurück.Die vollständige Retraktion tritt normalerweise im Alter von 5 Jahren auf, kann aber auch später bei einigen Jungen auftreten.

Versuchen Sie nicht, die Vorhaut Ihres Sohnes zurückzudrängen, wenn Sie ihn baden. Das Zurückdrängen der Vorhaut kann Schmerzen, Blutungen oder Schäden an der Haut verursachen. Stattdessen weichen Sie sanft die Genitalien mit Wasser und Seife außen waschen. Sie müssen keine Wattestäbchen oder die Beregnung an oder unter der Vorhaut verwenden.

Sobald die Retraktion erfolgt, kann die Reinigung unter der Vorhaut gelegentlich helfen, das Smegma zu reduzieren. Nach der Pubertät muss Ihr Sohn die Reinigung unter der Vorhaut zu seiner normalen Hygieneroutine hinzufügen. Wenn Sie Ihrem Sohn beibringen, wie er das macht, wird er dabei helfen, gute Hygienegewohnheiten zu entwickeln und sein Risiko für die Ansammlung von Smegma zu reduzieren. Die Schritte zur Reinigung eines unbeschnittenen Kindes sind die gleichen wie die Schritte für Erwachsene.

Wenn Ihr Sohn älter ist, ziehen Sie seine Vorhaut vorsichtig vom Ende des Penis zum Schaft. Wenn Ihr Sohn zu jung ist, um das selbst zu tun, können Sie ihm dabei helfen.

Spülen Sie den Bereich mit Seife und warmem Wasser ab. Vermeiden Sie hartes Schrubben, da dieser Bereich empfindlich ist.

  1. Spülen Sie die gesamte Seife ab und tupfen Sie den Bereich trocken.
  2. Ziehen Sie die Vorhaut vorsichtig über den Penis.
  3. Bei Frauen: Wie behandelt man Smegma bei Frauen
  4. Smegma kann bei Frauen auftreten und die Ursache für vaginalen Geruch sein. Es kann sich in den Falten der Schamlippen oder um die Klitorishaube bilden.

Weitere Informationen: 7 Tipps zur Beseitigung des Vaginalgeruchs "

Ähnlich wie bei Männern ist der einfachste Weg, Smegma aus den weiblichen Genitalien zu entfernen, die richtige Körperpflege.

Ziehen Sie die Vaginalfalten vorsichtig zurück Positionieren Sie die ersten beiden Finger in V-Form, um die Falten zu verteilen.

Verwenden Sie warmes Wasser und, falls nötig, eine milde Seife, um die Falten zu reinigen. Vermeiden Sie, Seife in die Vaginalöffnung zu bekommen Fläche.

  1. Klopfen Sie den Bereich vorsichtig trocken.
  2. Sie sollten auch Unterwäsche aus atmungsaktiven Materialien wie Baumwolle tragen und vermeiden, enge Hosen zu tragen, um das Risiko von Smegma zu reduzieren.
  3. Veränderungen im Ausfluss Wenn Ihr Smegma sich nicht auflöst oder verschlimmert, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie Schmerzen, Juckreiz oder Brennen in den Genitalien haben oder wenn Sie anomale Entgiftung haben. Wenn Sie einen gelben oder grünen Ausfluss haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
  4. Präventions-Tips zur Vorbeugung

Smegma kann durch gute Körperpflege verhindert werden. Reinigen Sie Ihre Genitalien täglich und vermeiden Sie die Verwendung von harten Seifen oder Produkten in der Gegend. Bei Frauen schließt dies die Vermeidung von Spülungen oder vaginalen Spülungen ein, die zu vaginalen Infektionen und anderen gesundheitlichen Problemen führen können.

Wenn Sie trotz guter Körperpflege regelmäßig übermäßige Ansammlung von Smegma haben oder wenn Sie andere Veränderungen an Ihren Genitalien feststellen, einschließlich Entzündungen, Schmerzen oder abnormale Entgiftung, suchen Sie Ihren Arzt auf.