10 Früh Lupuszeichen

10 Früh Lupuszeichen
10 Früh Anzeichen von Lupus
Was ist Lupus?

Lupus ist eine Autoimmunkrankheit, die Schwellungen (Entzündung) und eine Vielzahl von Symptomen verursacht.Lupus betrifft jeden anders.Einige Menschen haben nur ein paar leichte Symptome und andere haben viele, schwerwiegendere Symptome.

Die Symptome fangen gewöhnlich im frühen Erwachsenenalter an, irgendwo zwischen den Teenagerjahren und den 30er Jahren, Menschen mit Lupus haben im Allgemeinen ein Aufflammen von Symptomen, gefolgt von Remissionsphasen, weshalb frühe Symptome leicht sind zu entlassen.

Da die Frühsymptome denen anderer Erkrankungen ähneln, bedeutet das nicht unbedingt, dass Sie Lupus haben. Frühsymptome können sein:

Müdigkeit > Fieber

  • hai Verlust
  • Hautausschlag
  • Lungenprobleme
  • Nierenprobleme
  • geschwollene Gelenke
  • Magen-Darm-Probleme
  • Schilddrüsenprobleme
  • Mund und Augen trocken
  • Erfahren Sie mehr: Visualisieren Sie die Auswirkungen von Lupus auf der Körper "

Ermüdung1. Müdigkeit

Etwa 90 Prozent der Menschen mit Lupus erleiden ein gewisses Maß an Müdigkeit. Ein Mittagsschlaf macht den Trick für manche Leute, aber zu viel Schlaf während des Tages kann nachts zu Schlaflosigkeit führen. Es kann schwierig sein, aber wenn Sie aktiv bleiben können und bei Ihrer täglichen Routine bleiben, können Sie möglicherweise Ihre Energielevel hoch halten.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie mit schwächender Müdigkeit leben. Einige Ursachen von Müdigkeit können behandelt werden.

Fieber2. Ungeklärtes Fieber

Eines der frühen Symptome von Lupus ist ein leichtes Fieber ohne ersichtlichen Grund. Da es irgendwo zwischen 98. 5˚F (36. 9˚C) und 101˚F (38. 3˚C) schwebt, denken Sie vielleicht nicht daran, einen Arzt aufzusuchen. Menschen mit Lupus können diese Art von Fieber ab und zu erleben.

Ein leichtes Fieber könnte ein Symptom für Entzündungen, Infektionen oder drohende Schübe sein. Wenn Sie wiederkehrende, niedriggradige Fieber haben, vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Arzt.

Haarausfall3. Haarausfall

Haarausfall ist oft eines der ersten Symptome von Lupus. Haarausfall ist das Ergebnis einer Entzündung der Haut und der Kopfhaut. Einige Leute mit Lupus verlieren Haare durch den Klumpen. Häufiger verdünnen Haare langsam. Manche Menschen haben auch Bart, Augenbrauen, Wimpern und andere Körperbehaarung ausgedünnt. Lupus kann dazu führen, dass sich das Haar brüchig anfühlt, leicht bricht und ein bisschen zerlumpt aussieht, was ihm den Namen "Lupus-Haar" eingebracht hat. "

Eine Lupusbehandlung führt normalerweise zu einem erneuten Haarwuchs. Aber wenn Sie Läsionen auf Ihrer Kopfhaut entwickeln, kann Haarausfall in diesen Bereichen dauerhaft sein.

Rash4. Hautausschlag oder Läsionen

Eines der sichtbarsten Symptome von Lupus ist ein schmetterlingsförmiger Hautausschlag, der über dem Nasenrücken und auf beiden Wangen erscheint. Etwa 50 Prozent der Menschen mit Lupus haben diesen Ausschlag. Es kann plötzlich auftreten oder nach Sonneneinstrahlung auftreten.Manchmal erscheint der Hautausschlag kurz vor einem Aufflammen.

Lupus kann auch nicht-juckende Läsionen in anderen Bereichen des Körpers verursachen. Selten kann Lupus Nesselsucht verursachen. Viele Menschen mit Lupus sind empfindlich für die Sonne oder sogar für künstliches Licht. Einige erfahren Verfärbungen in den Fingern und Zehen.

Lungen5. Lungenprobleme

Eine Entzündung des Lungensystems ist ein weiteres Symptom des Lupus. Die Lungen entzünden sich, und die Schwellung kann bis zu den Lungenblutgefäßen reichen. Selbst das Zwerchfell kann betroffen sein. Diese Zustände können alle zu Brustschmerzen führen, wenn Sie versuchen einzuatmen. Dieser Zustand wird oft als pleuritischer Brustschmerz bezeichnet.

Im Laufe der Zeit können Atemprobleme durch Lupus die Lungengröße verringern. Anhaltender Brustschmerz und Kurzatmigkeit kennzeichnen diesen Zustand. Es wird manchmal als verschwindendes (oder schrumpfendes Lungensyndrom) bezeichnet. Die Zwerchfellmuskeln sind so schwach, dass sie sich in CT-Bildern nach oben bewegen, so die Lupus Foundation of America.

Nierenentzündung6. Nierenentzündung

Menschen mit Lupus können eine Nierenentzündung mit der Bezeichnung Nephritis entwickeln. Entzündungen machen es den Nieren schwerer, Toxine und Abfälle aus dem Blut zu filtern. Laut der Lupus Foundation of America beginnt Nephritis in der Regel innerhalb von fünf Jahren nach dem Beginn des Lupus.

Symptome sind:

Schwellungen in den Unterschenkeln und Füßen

Bluthochdruck

  • Blut im Urin
  • dunkler Urin
  • in der Nacht häufiger urinieren
  • Schmerzen in Ihrem Seite
  • Frühe Symptome können unbemerkt bleiben. Nach der Diagnose wird eine Überwachung der Nierenfunktion empfohlen. Unbehandelte Lupusnephritis kann zu terminaler Niereninsuffizienz führen.
  • schmerzhafte Gelenke7. Schmerzhafte, geschwollene Gelenke

Entzündungen können Schmerzen, Steifheit und sichtbare Schwellungen in den Gelenken verursachen, besonders am Morgen. Es kann zunächst mild sein und nach und nach deutlicher werden. Wie andere Symptome von Lupus können Gelenkprobleme kommen und gehen.

Wenn frei verkäufliche Schmerzmittel nicht helfen, suchen Sie Ihren Arzt auf. Es kann bessere Behandlungsmöglichkeiten geben. Aber Ihr Arzt muss feststellen, ob Ihre Gelenkprobleme durch Lupus oder eine andere Erkrankung, wie Arthritis, verursacht werden.

Gastrointestinal8. Magen-Darm-Probleme

Manche Menschen mit Lupus haben gelegentlich Sodbrennen, Sodbrennen oder andere Magen-Darm-Probleme. Leichte Symptome können mit OTC-Antazida behandelt werden. Wenn Sie häufig an saurem Reflux oder Sodbrennen leiden, reduzieren Sie die Größe Ihrer Mahlzeiten und vermeiden Sie koffeinhaltige Getränke. Legen Sie sich auch nicht direkt nach dem Essen hin. Wenn die Symptome anhalten, suchen Sie Ihren Arzt auf, um andere Erkrankungen auszuschließen.

Schilddrüse9. Schilddrüsenprobleme

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen mit Lupus eine autoimmune Schilddrüsenerkrankung entwickeln. Die Schilddrüse hilft, den Stoffwechsel Ihres Körpers zu kontrollieren. Eine schlecht funktionierende Schilddrüse kann lebenswichtige Organe wie Gehirn, Herz, Nieren und Leber beeinträchtigen. Es kann auch zu Gewichtszunahme oder Gewichtsverlust führen. Andere Symptome sind trockene Haut und Haare und Launenhaftigkeit.

Wenn eine Schilddrüse nicht aktiv ist, spricht man von Hypothyreose.Hyperthyreose wird durch eine Schilddrüsenüberfunktion verursacht. Behandlungen, um Ihren Stoffwechsel wieder auf Kurs zu bringen sind verfügbar.

Trockenheit10. Trockener Mund, trockene Augen

Wenn Sie einen Lupus haben, können Sie einen trockenen Mund bekommen. Ihre Augen können sich auch körnig und trocken anfühlen. Das liegt daran, dass manche Menschen mit Lupus die Sjögren-Krankheit entwickeln, eine weitere Autoimmunerkrankung. Sjögren verursacht eine Störung der für Tränen und Speichel verantwortlichen Drüsen, und Lymphozyten können sich in den Drüsen ansammeln. In einigen Fällen können Frauen mit Lupus und Sjogrens auch Trockenheit der Vagina und der Haut erfahren.

Andere Symptome Andere Symptome

Die Liste der möglichen Symptome von Lupus ist lang. Weitere Symptome sind Mundgeschwüre, vergrößerte Lymphknoten, Muskelschmerzen, Brustschmerzen, Osteoporose und Depressionen. Seltene Symptome sind Anämie, Schwindel und Krampfanfälle.

Zum Glück bekommt nicht jeder jedes Symptom. Während neue Symptome auftreten können, verschwinden andere oft.