Effekte von Mischen Concerta und Alkohol

Effekte von Mischen Concerta und Alkohol
Effekte von Mischen Concerta und Alkohol

Methylphenidat-Hydrochlorid (Concerta) ist ein lang wirkendes Stimulans. Es ist stark Wirkung auf das Gehirn hilft, die Symptome der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) zu lindern.

Alkohol ist eine andere Substanz, die eine starke Wirkung auf das Gehirn hat. Trinken wird nicht empfohlen, während Sie Concerta nehmen. Diese Kombination kann zu einigen schweren führen Außerdem ist Concerta eine Droge mit einem Missbrauchspotenzial, daher wird sie nicht für Menschen mit Alkoholmissbrauch in der Vergangenheit empfohlen.

ConcertaConcerta Fakten

Concerta ist ein Typ von Stimulans zur Verfügung für ADHS-Behandlung Angesichts der Hyperaktivität bei ADHS, kann es wie ein Oxymoron Stimulanzien für diesen Zustand zu verschreiben scheinen Diese Medikamente haben tatsächlich die gegenteilige Wirkung dessen, was ihr Name bedeutet. Sie arbeiten, indem sie Dopamin im Gehirn erhöhen, um Symptome der ADHD zu erleichtern. Die erhöhten Dopaminspiegel stimulieren das Gehirn und erhöhen die Aufmerksamkeit und Konzentration. Da es ein lang wirkendes Stimulans ist, müssen Sie Concerta nur einmal am Tag zur Linderung der Symptome einnehmen. Die Auswirkungen können sich verringern, wenn Sie eine Dosis auslassen.

Ihr Arzt wird das Medikament wahrscheinlich in einer 18-mg-Tagesdosis verschreiben, um Ihre Reaktion auf Concerta zu bewerten. Tägliche Dosierungen reichen von 18-72 mg, obwohl die typische tägliche Dosis für Erwachsene 18-36 mg ist.

Erfahren Sie mehr: Drug Information für Concerta (Methylphenidat) "

Stimulanzien und DepressivaKonzert und Alkohol

Mischen von Alkohol und Concerta ist eine schlechte Wahl, da es zu Alkoholvergiftung und Nebenwirkungen führen kann.

Alkoholvergiftung

Alkohol ist ein Beruhigungsmittel, also unterdrückt es die Aktivität des Gehirns, was zu:

  • Angst oder Reizbarkeit
  • Depression
  • Müdigkeit
  • Verlust von Koordination
  • erratisches Verhalten

Stimulanzien wie Concerta können jedoch diese dämpfenden Eigenschaften des Alkohols außer Kraft setzen, was gefährlich sein kann und dazu führen kann, dass die Menschen nicht viel Alkohol trinken, weil sie das nicht fühlen Dies wiederum kann dazu führen, dass mehr getrunken wird, was zu einer Alkoholvergiftung führen kann.Alkoholvergiftung kann tödlich sein.

Concerta ist dafür bekannt länger in Ihrem Körper zu bleiben als andere Stimulanzien noch gefährlicher sein als das Mischen anderer Stimulanzien mit Alkohol.

Lesen mehr: Alkoholvergiftungssymptome, Behandlung und mehr "

Erhöhte mögliche Nebenwirkungen von Concerta

Alkoholkonsum kann zu den möglichen Nebenwirkungen von Concerta beitragen. Diese Nebenwirkungen umfassen:

  • Übelkeit
  • Kopfschmerzen
  • trockener Mund
  • Reizbarkeit

Die häufigsten Ergebnisse der Kombination von Concerta und Alkohol sind:

  • Konzentrationsschwäche
  • Schwindel
  • Benommenheit < Aufgrund der empfindlichen Art des Gehirns kann der Genuss von Alkohol während der Einnahme eines Stimulans auch psychiatrische Veränderungen verursachen.Dies kann zu verschlechterten ADHS-Symptomen sowie Angst und Aggression führen.

Concerta MisuseMissbrauchsüberlegungen

Concerta ist ein Schedule 2-Medikament. Dies bedeutet, dass es das Potenzial für einen Missbrauch hat. Ärzte sind vorsichtig bei der Verschreibung von Concerta an Personen, die in der Vergangenheit Drogen- oder Alkoholmissbrauch hatten.

Während die genaue Verbindung nicht klar ist, neigen Menschen mit ADHS zu Substanzmissbrauch. Laut einem Bericht in Alkoholforschung und Gesundheit gibt es eine klinisch signifikante Beziehung zwischen Alkoholmissbrauch und ADHS. Der Bericht stellt fest, dass schätzungsweise 25 Prozent der Erwachsenen, die wegen Drogen- und Alkoholmissbrauchs behandelt wurden, ebenfalls ADHS haben.

Zum Mitnehmen Sprechen Sie mit Ihrem Arzt

Alkohol kann allein gefährlich sein, aber seine Auswirkungen können noch schlimmer sein, wenn er mit Medikamenten gemischt wird. Sowohl Alkohol als auch Concerta beeinflussen das Gehirn. Die Kombination kann zu unsicheren Situationen führen.

Vermeiden Sie Alkoholvergiftung und andere mögliche Probleme, vermeiden Sie Alkoholkonsum während der Einnahme von Concerta. Wenn Sie Alkoholabhängigkeit in der Anamnese haben, besprechen Sie dies mit Ihrem Arzt, bevor Sie dieses Medikament einnehmen.