12 ├╝Berraschende Fakten ├╝ber Erektionen

12 ├╝Berraschende Fakten ├╝ber Erektionen
12 ├╝Berraschende Fakten ├╝ber Erektionen

Ob Sie einen haben oder nicht, Sie denken wahrscheinlich, dass Sie alles ├╝ber Penisse wissen. Aber erektile Dysfunktion (ED) betrifft bis zu 30 Millionen amerikanische M├Ąnner, von denen viele nicht verstehen, wie oder warum es passiert.

1. Die meisten M├Ąnner mit ED haben keine ED. ├ältere M├Ąnner leiden h├Ąufiger an erektiler Unzufriedenheit als erektile Dysfunktion. Dies bedeutet, dass das Erhalten und Aufrechterhalten einer Erektion schwieriger und frustrierender ist, als es einmal war, aber es ist nicht unm├Âglich.

2. Penisse sind zerbrechlich. Ja, Sie k├Ânnen Ihren Penis brechen. Es ist jedoch nicht wie ein gebrochener Knochen, stattdessen platzen die Blutgef├Ą├če im Penis und verursachen schmerzhafte Schwellungen. Laut dem National Health Service des Vereinigten K├Ânigreichs werden ein Drittel der F├Ąlle von Penisfrakturen dem Geschlechtsverkehr zugeschrieben, bei dem der Partner an der Spitze steht.

3. Erections passieren fr├╝h. Wie im Mutterleib, fr├╝h. M├Ąnnliche F├Âten k├Ânnen Erektionen im Mutterleib erleben.

4. Medikamente f├╝r ED funktionieren nicht immer. Medikamente, die entwickelt wurden, um M├Ąnnern mit ED zu einem gesunden Sexualleben zu verhelfen, funktionieren nur in etwa zwei Dritteln der F├Ąlle. Auch Psychology Today berichtet, dass manche M├Ąnner zunehmend gr├Â├čere Dosen ben├Âtigen, die mit immer intensiveren Nebenwirkungen einhergehen.

Ist erektile Dysfunktion unausweichlich? "

5. K├╝rzere Penisse f├╝hren zu gr├Â├čeren Erektionen. Untersuchungen zeigen, dass M├Ąnner mit k├╝rzeren Penissen Erektionen haben, die die Penisgr├Â├če um 86 Prozent erh├Âhen. Bei l├Ąngeren Penissen ist das Wachstum eher 47 Prozent.

6. Die durchschnittliche Erektion ist 5,6 cm lang. Eine Studie aus dem Jahr 2013 versuchte, die Penisgr├Â├če ein f├╝r alle Mal zu stabilisieren Penis ist nur sch├╝chtern von 5. 6 Zoll.Die Daten stammen direkt von Studienteilnehmern, die selbst gemessen haben, so ist die Frage, wie viele ├╝bertrieben.

7. Die weltweit gr├Â├čte Erektion ist 13. 5 Zoll. > Jonah Falcon soll den gr├Â├čten Penis der Welt haben, der, wenn er erigiert ist, weit ├╝ber 1 Fu├č lang ist.Wenn er schlaff ist, misst er 9,5 Zoll. 8. ED kann ein ernsthaftes Gesundheitsproblem signalisieren.

Manchmal sexuelle Probleme stellen ein Zeichen f├╝r gr├Â├čere Probleme dar. Laut der Mayo Clinic kann ED durch Herzkrankheit, Diabetes, Parkinson-Krankheit, multiple Sklerose, hohes Cholesterin verursacht werden Esterol und mehr. 9. Erektionen sind f├╝r den Orgasmus nicht erforderlich.

Ja, M├Ąnner, die keine Erektion erreichen k├Ânnen, haben vielleicht noch Orgasmen. 10. Lifestyle-Entscheidungen k├Ânnen Sie anf├Ąlliger f├╝r ED machen.

Alkoholismus, Drogenkonsum, ├ťbergewicht, Rauchen, bestimmte Medikamente und sogar "verl├Ąngertes Radfahren" k├Ânnen laut der Mayo Clinic zu ED f├╝hren. 5 nat├╝rliche Behandlungen f├╝r erektile Dysfunktion "

11. M├Ąnner haben zwischen drei bis f├╝nf Erektionen pro Nacht.

Jede Nacht, w├Ąhrend Sie schlafen, ist Ihr Penis hart bei der Arbeit. Der durchschnittliche Mann erlebt bis zu f├╝nf Erektionen, w├Ąhrend sie schlafen, jeder dauert etwa 30 Minuten. 12. ED-Stress kann die Dinge verschlimmern.

ED kann psychischen Stress verursachen, und psychischer Stress kann ED verursachen. Wenn M├Ąnner frustriert sind, weil sie nicht in der Lage sind, etwas zu leisten, kann es sogar noch schwieriger werden, ED zu ├╝berwinden. Gespr├Ąche mit einem Arzt oder Sextherapeuten k├Ânnen helfen.