16 Wege zur Beseitigung von Krebsgeschwüren

16 Wege zur Beseitigung von Krebsgeschwüren
Wie Canker Wunden loswerden: 16 Wege

Wie lange dauern Aphten?

Krebsgeschwüre (aphthöse Geschwüre) treten in Ihrem Mund oder auf Ihrem Zahnfleisch auf. Obwohl sie schmerzhaft sein können und es schwierig machen, zu sprechen oder essen, verursachen sie normalerweise keinen bleibenden Schaden. Die meisten Krebsgeschwüre heilen innerhalb von ein paar Wochen von selbst.

Mehrere Hausmittel können helfen, den Heilungsprozess zu beschleunigen, aber sie sind kein Wundermittel. Es ist unwahrscheinlich, irgendein Mittel wird eine Krebswunde über Nacht heilen Viele Hausmittel gegen Krebs Wunden sind nicht gut untersucht , also mit Vorsicht verwenden. Sie können auch Ihre Arztpraxis anrufen, wenn Sie Fragen haben.

Hier sind 16 Hausmittel zu berücksichtigen.

Alumpulver1. Alum-Pulver

Alum-Pulver wird aus Kalium-Aluminium-Sulfat hergestellt. Es wird oft zum Konservieren von Lebensmitteln und zum Beizen von Gemüse verwendet. Alum hat adstringierende Eigenschaften, die helfen können, Gewebe zu schrumpfen und Aphten austrocknen.

Zu ​​verwenden:

  1. Erstellen Sie eine Paste, indem Sie eine kleine Menge Alaunpulver mit einem Tropfen Wasser mischen.
  2. Tupfen Sie die Paste auf einen Krebs wund.
  3. Mindestens 1 Minute einwirken lassen.
  4. Spülen Sie den Mund gründlich aus.
  5. Wiederhole täglich, bis deine Krebsschmerzen verschwunden sind.

Salzwasser spülen2. Salzwasser spülen

Spülen Sie Ihren Mund mit Salzwasser ist ein Go-to Hausmittel, obwohl ein schmerzhaftes, für Mund Wunden jeder Art. Es kann helfen, Aphten austrocknen.

Zu ​​verwenden:

  1. Lösen Sie 1 Teelöffel Salz in 1/2 Tasse warmem Wasser auf.
  2. Verwirren Sie diese Lösung für 15 bis 30 Sekunden in Ihrem Mund und spucken Sie sie aus.
  3. Wiederholen Sie alle paar Stunden nach Bedarf.

Backpulver3. Backpulver-Spülung

Es wird angenommen, dass Backpulver das pH-Gleichgewicht wiederherstellt und Entzündungen reduziert, die Geschwüre heilen können.

Zu ​​verwenden:

  1. Lösen Sie 1 Teelöffel Backpulver in 1/2 Tasse Wasser auf.
  2. Verwirren Sie diese Lösung für 15 bis 30 Sekunden in Ihrem Mund und spucken Sie sie aus.
  3. Wiederholen Sie alle paar Stunden nach Bedarf.

Backpulver wird dir beim Verschlucken nichts anhaben, aber es ist super salzig, also versuche es zu vermeiden.

Joghurt4. Joghurt

Die genaue Ursache von Aphten ist unbekannt. Einige können durch Helicobacter pylori ( H. pylori ) Bakterien oder entzündliche Darmerkrankungen verursacht werden.

Studien aus dem Jahr 2007 haben gezeigt, dass lebende probiotische Kulturen wie Lactobacillus zur Ausrottung von H beitragen können. Pylori und behandeln einige Arten von entzündlichen Darmerkrankungen. In der Theorie, wenn eine dieser Bedingungen Ihre Aphten verursachen, kann essen Joghurt, der lebende probiotische Kulturen enthält helfen.

Um bei der Vorbeugung oder Behandlung einer Krebswunde zu helfen, essen Sie mindestens 1 Tasse Joghurt jeden Tag.

Honig5. Honig

Honig ist bekannt für seine antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Laut einer Studie von 2014 ist Honig wirksam bei der Reduzierung von Schmerzen, Größe und Rötung von Krebs. Es kann auch helfen, eine Sekundärinfektion zu verhindern.

Tragen Sie viermal täglich Honig auf die Wunde auf.

Aller Honig ist nicht gleich erschaffen. Der meiste Honig, der in Ihrem Supermarkt gefunden wird, wird bei hoher Hitze pasteurisiert, was die meisten Nährstoffe zerstört. Unpasteurisierter, ungefilterter Honig, wie Manuka-Honig, ist weniger verarbeitet und behält seine heilenden Eigenschaften.

Kokosnussöl6. Kokosöl

Forschung hat gezeigt, dass Kokosöl antimikrobielle Fähigkeiten hat. Es kann Aphten, die durch Bakterien verursacht werden, heilen und deren Ausbreitung verhindern. Kokosöl ist auch ein natürliches entzündungshemmendes Mittel und kann helfen, Rötungen und Schmerzen zu reduzieren. Es schmeckt auch gut!

Kokosnussöl großzügig auf die Wunde auftragen. Wenden Sie mehrmals täglich an, bis Ihre Krebswunde weg sind.

Wasserstoffperoxid7. Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid fördert die Heilung eines Krebsgeschwürs, indem es die wunden und reduzierenden Bakterien in Ihrem Mund reinigt.

Zu ​​verwenden:

  1. Verdünnen Sie eine 3-prozentige Lösung von Wasserstoffperoxid mit gleichen Teilen Wasser.
  2. Tauchen Sie einen Wattebausch oder Wattestäbchen in die Mischung ein.
  3. Tragen Sie die Mischung mehrmals täglich direkt auf Ihren Krebs auf.

Sie können verdünntes Wasserstoffperoxid auch als Mundspülung verwenden. Schwenken Sie die Spülung für ungefähr eine Minute um Ihren Mund und spucken Sie sie dann aus.

Milch von Magnesia8. Magnesiamilch

Magnesiumoxid enthält Magnesiumhydroxid. Es ist ein Säureneutralisator und ein Abführmittel. Bei oraler Einnahme kann sich der pH-Wert im Mund ändern, so dass die Wunde nicht gedeihen kann. Es bedeckt auch die Wunde, um Reizungen vorzubeugen und Schmerzen zu lindern.

Zu ​​verwenden:

  1. Tragen Sie eine kleine Menge Magnesiamilch auf Ihre Krebswunde auf.
  2. Lassen Sie es für einige Sekunden sitzen, dann spülen Sie.
  3. Wiederholen Sie bis zu dreimal täglich.

Kamille compress9. Kamillenkompresse

Kamille wird als natürliches Heilmittel zur Wundheilung und Schmerzlinderung eingesetzt. Deutsch Kamille enthält zwei Verbindungen mit entzündungshemmenden und antiseptischen Fähigkeiten: Azulen und Levomenol. Eine Kamillenteebeutel kann als eine Kompresse dienen, um Aphten zu beruhigen.

Zur Anwendung einen feuchten Kamillenteebeutel auf die Krebshaut auftragen und einige Minuten einwirken lassen. Sie können Ihren Mund auch mit frisch gebrühtem Kamillentee spülen. Wiederholen Sie die Behandlung drei bis vier Mal täglich.

Echinacea10. Echinacea

Echinacea's wundheilende und immunstärkende Kräfte können helfen, Aphten zu heilen oder deren Bildung zu verhindern.

Zu ​​verwenden:

  1. Fügen Sie ungefähr 1 Teelöffel flüssige Echinacea zu gleichen Teilen warmem Wasser hinzu.
  2. Schweben Sie die Lösung etwa 2 Minuten lang um Ihren Mund.
  3. Spucken oder schlucken Sie die Mischung.

Spülen Sie Ihren Mund mit Echinacea-Tee kann auch von Vorteil sein. Wiederholen Sie jede Behandlung bis zu dreimal täglich.

Salbei Mundwasser11. Sage Mundwasser

Sage Tee wurde traditionell zur Behandlung von Entzündungen im Mund verwendet. Sage Mundwasser wirkt als eine allgemeine Mundspülung für viele orale Probleme.Es hat antibakterielle, entzündungshemmende, antiseptische und adstringierende Eigenschaften. Es kann auch helfen, Schmerzen zu lindern.

Sie können Salbei Mundwasser in den meisten Apotheken finden und wie angewiesen verwenden. Oder Sie können Ihre eigene Salbeispülung machen:

  1. Fügen Sie kochendes Wasser zu 1 bis 2 Esslöffeln frischen Salbeiblättern hinzu.
  2. Steile mindestens 5 Minuten.
  3. Belastung und die Lösung abkühlen lassen.
  4. Schwenken Sie die Spülung ein paar Minuten lang um den Mund.
  5. Schlucken Sie die Spülung oder spucken Sie sie aus.

DGL Mundwasser12. DGL Mundwasser

DGL Mundwasser wird aus Deglycyrrhizinated Lakritz (DGL), einem pflanzlichen Süßholzextrakt, hergestellt. Es wird angenommen, dass es entzündungshemmende Eigenschaften hat und als natürliches Heilmittel für Magengeschwüre gilt. DGL ist in der Ergänzungsform verfügbar, die Sie verwenden können, um Mundwasser zu machen.

Zu ​​verwenden:

  1. Mischen Sie das Pulver einer DGL-Kapsel (200 Milligramm) mit 1 Tasse warmem Wasser.
  2. Schwenken Sie die Lösung für ca. 3 Minuten um den Mund.
  3. Spuck es aus.

DGL ist auch als Mundpflaster erhältlich, um Aphten zu verkleinern. Sie wenden das Pflaster auf eine Wunde an und belassen es für mindestens 30 Minuten. Wenn Sie der Meinung sind, dass das Pflaster eine gute Option für Sie ist, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Zahnarzt darüber, wo Sie es kaufen können.

ACV Mundwasser13. Apfelessig-Mundwasser

Apfelessig (ACV) wird als Heilmittel für fast alles, einschließlich der Aphten angeboten. Es wird angenommen, dass die Säure in ACV Bakterien abtötet, die die Wunde reizen. Die Behandlung ist jedoch umstritten, weil saure Nahrungsmittel bei manchen Menschen Krebsgeschwüre verursachen oder verschlimmern können. Benutze es mit Vorsicht.

Zu ​​verwenden:

  1. Kombinieren Sie 1 Teelöffel ACV und 1 Tasse Wasser.
  2. Schwingen Sie diese Mischung 30 Sekunden bis 1 Minute lang um Ihren Mund.
  3. Spuck es aus und spüle deinen Mund gründlich aus.
  4. Wiederholen Sie täglich.

Viele Websites schlagen vor, ACV mit einem Wattestäbchen direkt auf Krebsgeschwüre anzuwenden. Dieser Ansatz kann bei manchen Menschen die Heilungszeit verkürzen, bei anderen jedoch zusätzliche Schmerzen und Irritationen verursachen.

In jedem Fall ist es wichtig, nach der Anwendung von ACV den Mund zu spülen, um Schäden am Zahnschmelz zu vermeiden.

Zink Lutschtabletten14. Zink Lutschtabletten

Wenn Ihr Immunsystem schwach ist, können Krebs Wunden gedeihen. Zink ist ein Mineral, das Ihre Immunität stärkt. Regelmäßige Einnahme von Zink Lutschtabletten kann helfen, das Immunsystem abzuwehren Bakterien, die Aphten verursachen. Es kann auch die Heilungszeit verringern, wenn Sie eine Wunde haben.

Zink Lutschtabletten sind in den meisten Apotheken und online erhältlich. Sie können andere Bestandteile wie Echinacea enthalten. Normalerweise löst du einen in deinem Mund auf. Überprüfen Sie die Anweisungen des Herstellers, um zu sehen, wie oft Sie dies tun sollten.

Vitamin B15. Vitamin B-Komplex-Ergänzung

Sie können Aphten häufiger bekommen, wenn Ihre Ernährung wenig Vitamin B-12 enthält. Es ist jedoch nicht klar, wie Vitamin B-12 Aphten heilt.

Laut einer Studie aus dem Jahr 2017 hatten Teilnehmer, die 1 000 Mikrogramm Vitamin B-12 täglich nahmen, weniger Ausbrüche von Krebsgeschwüren, insgesamt weniger Wunden und weniger Schmerzen als diejenigen, die ein Placebo einnahmen.

Andere B-Vitamine können ebenfalls helfen.Ein Vitamin-B-Komplex-Ergänzungsmittel enthält alle acht B-Vitamine, einschließlich B-12. Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin B-Komplex können Nebenwirkungen haben. Konsultieren Sie deshalb vor der Anwendung Ihren Arzt.

Wassermelonenfrost16. Wassermelonenfrost

Wassermelonenfrost wurde in der traditionellen chinesischen Medizin als wirksames Heilmittel gegen Krebsgeschwüre angesehen, obwohl es keine aktuellen wissenschaftlichen Studien gibt, die diese Behauptung stützen. Es wird als Pulver, Tablette und Spray verkauft. Es wird direkt auf die Wunde zur Schmerzlinderung und schnellere Heilung angewendet.

Sie können Wassermelonenfrost aus einem asiatischen Kräuterladen oder online kaufen oder versuchen, Ihr eigenes zu machen.

Ein Wort der Vorsicht beim Kauf chinesischer Kräuter: Es wurde berichtet, dass einige hohe Mengen an Quecksilber haben, also achten Sie darauf, ein Qualitätsprodukt zu kaufen.

wenden Sie sich an Ihren ArztWenn Sie Ihren Arzt aufsuchen sollten

Die meisten Aphten sind kein Grund zur Besorgnis. Sie hinterlassen selten bleibende Nebenwirkungen. Dennoch, einige Krebs Wunden rechtfertigen einen Anruf bei Ihrem Arzt.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie eines der folgenden Probleme haben:

  • Die Wunde ist größer als normal.
  • Sie haben mehrere Wunden.
  • Neue Wunden entstehen, bevor die alten geheilt sind.
  • Die Wunde heilt nach zwei Wochen nicht.
  • Die Wunde breitet sich auf Ihre Lippen aus.
  • Die Wunde verursacht extreme Schmerzen.
  • Die Wunde macht Essen oder Trinken unerträglich.
  • Sie haben auch Fieber.

Sie sollten auch Ihren Arzt oder Zahnarzt kontaktieren, wenn ein gezackter oder scharfkantiger Zahn oder ein Zahnhygiene-Werkzeug der Grund für Ihre Aphten ist.