17 Gedanken Eltern haben am ersten Schultag

17 Gedanken Eltern haben am ersten Schultag
17 Gedanken Eltern haben am ersten Schultag

Es ist vielleicht eine Untertreibung zu sagen, dass es nicht einfach ist, am ersten Schultag Freude und Stolz zu verlieren. "Wird der Lehrer sie gut behandeln? Sind sie bereit? Bin I bereit? ! "

Dein Kopf rast wahrscheinlich. Aber finden Sie Erleichterung in der Tatsache, dass die meisten Eltern um Sie die gleichen Gedanken haben. K├Ânnen Sie sich mit irgendwelchen auf dieser Liste beziehen?

1. Ist mein Kind wirklich so alt?

Es scheint, als w├Ąre sie erst gestern nackt und schreiend gewesen. Warte - das war gestern. Bitte lass sie ihre Kleider in der Schule anbehalten.

2. Bin ich wirklich so alt?

Ich kann keine 5-J├Ąhrige haben. Ich bin jung und hip. Sagen die Leute immer noch hip? Ich werde jemanden fragen, der Bellbottoms tr├Ągt.

3. Sind die anderen Eltern so alt?

Dieser Vater sieht aus, als w├Ąre er 16. Hat er sein Kind, als er 11 war? Wenn jemand fragt, ob mein Kind mein Enkelkind ist, beschwere ich mich den ganzen Weg zur├╝ck zum Pflegeheim.

4. Ist es in Ordnung, wenn ich mein Kind in ihr Klassenzimmer gehe?

Ich habe keine Anhangsprobleme. Ich m├Âchte nur noch kurz mit ihr zusammen sein, bevor sie in die Schule kommt und das College abschlie├čt und nur zu Weihnachten besucht. Kann ich sie jetzt f├╝r eine schlechte Tochter in der Zukunft erden?

5. Was ist das f├╝r ein Geruch?

Alle Schulen beginnen zu riechen wie neuer Teppich, frische Farbe und Angst. Es sei denn, das ist nicht die Schule. Vielleicht h├Ątte ich mehr Deo tragen sollen.

6. Das ist also der Lehrer?

Ich f├╝hrte drei Tage lang Interviews, um den ersten Babysitter meines Kindes anzuheuern, und sie beobachtete nur meine Tochter, w├Ąhrend ich zum Briefkasten ging. Wenn diese seltsame Frau, die ich noch nie zuvor gesehen habe, denkt, dass sie einfach hier reingehen und das Leben meiner Tochter f├╝r die n├Ąchsten 180 Tage ├╝bernehmen kann, nun, ich sch├Ątze, sie hat Recht.

7. Dieser Lehrer scheint nett zu sein.

Nachdem sie ein wenig mit ihr gesprochen hat, kommt sie als h├Âflich, lustig und extrem schlau heraus. Es gab ├╝berhaupt keine roten Fahnen. Genau das will ein Psychopath nat├╝rlich von mir wissen.

8. Es gibt viel mehr coole Gadgets im Klassenzimmer als als ich ein Kind war.

Wow, das Markerboard hier ist auch ein interaktiver Computer. Als ich in der Schule war, schrieb die Lehrerin mit Kreide, und um es zu bekommen, musste sie gegen einen Pterodaktylus k├Ąmpfen.

9. Muss ich das gesamte Schulhandbuch lesen?

Dieses Ding ist wie 40 Seiten lang. Es ist Kindergarten, kein Space Shuttle. Ich werde es herausfinden, w├Ąhrend ich weitergehe.

10. Ich habe keine Ahnung, was los ist.

Warum habe ich dieses dumme Handbuch weggeworfen?

11. Mein Kind sieht so gro├č aus.

Schau meine Tochter an, die dort am Schreibtisch sitzt. So wie ich es bei der Arbeit mache. Warte, ich wei├č wo diese Stra├če hinf├╝hrt. Sei nicht wie ich, M├Ądchen. Steigen Sie aus, solange Sie noch k├Ânnen.

12. Mein Kind sieht so klein aus.

Der Junge da dr├╝ben ist doppelt so gro├č wie mein Kind. Wurde er im Vorschulalter zur├╝ckgehalten? Wie, mehrmals? Oder vielleicht hat er gerade sein Gem├╝se gegessen. Warte, hat er einen Schnurrbart?

13. Habe ich meinem Kind genug beigebracht?

Wenn sie hinter den anderen Kindern steht, kommt sie nicht in ein gutes College und sie wird unter einer Br├╝cke obdachlos. Dann kann sie niemals Thanksgiving-Dinner veranstalten, und ich werde gezwungen sein, es jedes Jahr bei mir zu Hause zu haben. Ich hasse es Geschirr zu sp├╝len.

14. Wird mein Kind Freunde finden?

Ich hatte keine Zeit, ihr die sozialen Nuancen von - Oh beizubringen, sie machte neun Freunde, bevor ich diesen Satz beendete. Vielleicht sollte ich Unterricht bei ihr nehmen.

15. Was, wenn sie mehr als Freunde werden?

Sie wird zu schnell erwachsen. Ich lege jetzt besser einige feste Datierungsregeln fest. Regel 1: Nicht. Das sollte es abdecken.

16. Habe ich meine Tochter richtig angezogen?

Ich verbrachte Stunden damit, das perfekte Outfit auszuw├Ąhlen, um ihr zu helfen, w├Ąhrend sie immer noch einzigartig war. Sie ignorierte es prompt und trug stattdessen ein T-Shirt mit Dinosauriern.

17. Wie hat sie einen Grasfleck auf ihrer brandneuen Hose bekommen?

Zu ÔÇőÔÇőkeiner Zeit w├Ąhrend des Spaziergangs vom Auto zur Schule begegnete sie einem einzigen Grashalm. Ihre F├Ąhigkeit, Kleidung zu ruinieren, ist ├╝bernat├╝rlich. Vielleicht sollte ich sie in Hogwarts anmelden.