9 Natürliche Behandlungen für Butt Akne

9 Natürliche Behandlungen für Butt Akne
Butt Akne: 9 natürliche Behandlungen

Akne kann unangenehm sein, egal wo sie sich auf Ihrem Körper bildet. Und leider ist Ihr Po nicht immun gegen diese lästigen roten Beulen.

Butt Akne ist ein wenig etwas anders als Gesichts-Akne, sowohl was es verursacht und wie es behandelt wird.

Wenn Akne auf dem Po bildet, ist es wegen Follikulitis. Follikulitis wird in der Regel verursacht, wenn die Staphylococcus aureus oder Staph Bakterien, Infiziert einen Haarfollikel.In der Regel leben Staph Bakterien auf Ihrer Haut ohne Probleme zu verursachen, aber wenn sie drinnen durch eine Pause in der Haut gelangen, führt es zu einer Infektion.Wenn die Infektion schlimmer wird, kann es zu einem Kochen führen, was schmerzhaft sein kann .

Follikulitis Beulen sehen der normalen Akne sehr ähnlich. Sie sind rote Beulen auf der Haut, die mit Eiter gefüllt sind und jucken können und d verursachen Iscomfort. In den meisten Fällen gehen sie mit der häuslichen Pflege von selbst aus.

Hier sind neun natürliche Behandlungen, um Follikulitis oder Butt Akne zu helfen.

1. Regelmäßig waschen

Eine der wichtigsten Methoden zur Verhinderung von Infektionen ist das regelmäßige Baden mit einer guten antibakteriellen Seife. Wenn Sie anfällig für Akne sind, kann ein erster Schritt sein, die Haut morgens und abends zu waschen. Dies kann dazu beitragen, Schmutz und Bakterien aus dem Schweiß zu entfernen.

2. Tragen Sie locker sitzende Kleidung

"Normalerweise sitzen Bakterien auf der Haut, aber eng anliegende Kleidung kann die Bakterien zurück in die Poren reiben, was zu Ausbrüchen führt", sagt Dr. Bank.

Sie sollten eine Pause von Spandex oder Skinny Jeans einlegen, um einen lockeren und atmungsaktiven Boden zu erhalten. Wählen Sie Kleidung, vor allem Unterwäsche, aus natürlicher Baumwolle, wenn Sie können.

3. Setzen Sie sich auf einen warmen Waschlappen

Befeuchte einen Waschlappen mit warmem, aber nicht zu heißem Wasser. Legen Sie vorsichtig das feuchte Tuch über den Bereich auf Ihrem Hintern, der einen Ausbruch von Akne hat. Die Wärme wird beruhigend sein und kann dazu beitragen, die Poren zu öffnen und einige der Bakterien und Eiter herauszuziehen. Sie können auch ein warmes Bad nehmen oder ein Sitzbad nehmen. "

4. Teebaumöl

Teebaumöl kommt aus den Blättern eines Baumes in Australien. Es wird seit vielen Jahren zur Behandlung verschiedener Hautinfektionen und Wunden eingesetzt. Studien haben gezeigt, dass es wirksam bei der Abtötung von Bakterien ist und fast so wirksam wie Benzoylperoxid bei der Behandlung von Akne sein kann.

Sie können Lotionen, Cremes und Reinigungsmittel finden, die das Öl enthalten.

Dr. Bank empfiehlt auch Teebaumöl als eine Option, weil es antibakterielle Eigenschaften hat.

5. Weichspüler vermeiden

Die Haut von manchen Menschen kann empfindlich auf verschiedene Stoffe oder Wäscheprodukte reagieren. Aus diesem Grund haben die meisten Waschmittelmarken eine hypoallergene Version. Wenn Sie vermuten, dass Waschmittel, Weichspüler oder Trocknerblätter Probleme verursachen, wechseln Sie zu etwas ohne Farbstoffe oder lassen Sie bestimmte Produkte ganz aus.

"Ein weiteres Mittel ist es, die Verwendung von Weichspülern im Trockner zu vermeiden, da die Fasern, die auf Ihrer Unterwäsche zurückbleiben, die Haut zusätzlich reizen können", sagt Dr.Bank.

6. Verwenden Sie Zink-Cremes

Cremes mit dem Mineral Zink wurden auch gezeigt, um Akne Symptome zu reduzieren.

7. Duschen nach dem Training

Wenn Sie nach dem Training Schweiß und Schmutz auf der Haut lassen, kann dies zu einer starken Akne führen. Stellen Sie sicher, dass Sie nach einer Schwitzsitzung so schnell wie möglich in die Dusche springen. Wenn du eine enge Trainingshose trägst, ist das besonders wichtig. Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie die Trainingsbekleidung nach jedem Gebrauch waschen.

8. Peeling

Die Anwendung eines Luffa, auch bekannt als Luffa, oder eine milde Peeling-Waschung hilft, abgestorbene Hautzellen und Schmutz zu entfernen, die zu verstopften Follikeln und Infektionen beitragen können.

9. Salzwasserlösung

Salzwasser kann bei leichten Infektionen helfen. Mayo Clinic empfiehlt, 1 Teelöffel Speisesalz mit 2 Tassen Wasser zu vermischen und die Lösung mit einem Waschlappen auf Bereiche mit Stummelakne aufzutragen.

Wann Sie einen Arzt aufsuchen müssen

Die meisten Menschen werden von diesen natürlichen Behandlungen entlastet. Wenn sich jedoch die Follikulitis verschlimmert, sich ausbreitet oder zum Kochen bringt oder wenn Ihr Immunsystem nicht stark ist, benötigen Sie möglicherweise eine Behandlung durch einen Arzt.

"Wenn Sie geschwitzt haben, müssen Sie möglicherweise die Hilfe Ihres Hautarztes suchen, abhängig von der Schwere des Ausbruchs. Wenn der Ausbruch extrem schwerwiegend ist, können Sie sich auf ein orales Antibiotikum einlassen, um die Infektion intern zu bekämpfen. Ihr Dermatologe kann auch das Wasser ablassen müssen, damit der ganze Kater sicher aus dem infizierten Bereich entfernt wird ", sagt Dr. Bank.