Ein stärkeres, gesünderes Leben führen? Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?  Melden Sie sich für unseren Newsletter  Wellness Wire  für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.
Reisen mit Diabetes? Hilf uns und gewinne!

Ich gebe zu, dass ich im ersten Jahr nach meiner Diagnose mit Typ-1-Diabetes fast Angst hatte, das Haus zu verlassen. Es war beängstigend, nicht zu wissen, was passieren könnte, wenn ich von zu Hause weg war, und mich zu fragen, ob ich in einem Moment der Not die richtigen Vorräte zur Hand hätte.

Offensichtlich ist mein Leben jetzt sehr anders. Wir machen regelmäßig Familienausflüge, einschließlich eines jährlichen Aufenthaltes in Deutschland jeden Sommer. Ich fliege auch durch das Land für verschiedene Gesundheit und Diabetes-bezogene Ereignisse. Aber der Diabetes ist immer noch hekka unbequem, und es ist immer noch manchmal gruselig, wenn Dinge schief gehen und ich nicht habe die richtigen Vorräte zur Hand. Wie wenn ich gerade mitten in einer Konferenz bin und der Insulin-Pod, den ich trage, sich löst (herausgezogene Kanüle = kein Insulin). Ich habe nicht immer ein Fläschchen mit frischen und extra Nadeln direkt bei mir ... und ohne Hintergrund-Insulin, wie kann ich noch viel spritzen?

Was ich hier verstehe, ist, dass Reisen und die Abwesenheit von Zuhause eine einzigartige Reihe von Herausforderungen für Menschen mit Behinderung darstellen, egal ob Sie mit Typ 1 oder Typ 2 leben.

Deshalb Die Frage dieser Woche im HOLIDAY SURVIVAL SWEEPSTAKES lautet:

Komm schon, Leute. Wir brauchen hier viel mehr Input. Ich kann mir Dutzende von Gebieten vorstellen, in denen die Community "Best Practices" auf Reisen teilen kann:

* Was ist dein Lieblings-Tragetasche für Diabetes-Zubehör, und warum?

* Wh

Wussten Sie, dass Sie die Sicherheitskontrollen am Flughafen durchgehen müssen?

* Behalten Sie alles in Ihrer Hand oder verstauen Sie etwas im Hotelzimmer, während Sie unterwegs sind?

* Wie gehst du lange Autofahrten an, besonders wenn du am Steuer sitzt?

* Wenn du viel gehst oder wandelst, trägst du spezielle Schuhe für deine Diabetikerfüße?

* Was ist mit Zeitzonenänderungen? Wie passen Sie Ihre Routine an, damit Sie nicht durcheinander kommen?

* Wenn es "nur für ein Wochenende" ist, skalieren Sie zurück und machen Sie keine Backups von allem?

Hilf uns hier mit ein paar tollen Tipps, und du kannst gewinnen, gewinnen, gewinnen! (Wir müssen in den nächsten Wochen all diese tollen Preise abladen). Und vergiss nicht, es wird nur noch eine weitere Gewinnspielfrage geben, die hier am kommenden Dienstag, den 16. Dezember veröffentlicht wird. Danach geht es um die Hauptpreisverlosung.

Bitte posten Sie Ihre Eingabe im Hauptpost dieser Woche oder hier, wenn Sie müssen.

Letzte Mahnung:

** Die Runde dieser Woche endet am Sonntag, den 14. Dezember um Mitternacht Pacific Time. **

Disclaimer : Inhalt, der vom Team der Diabetes Mine erstellt wurde. Für mehr Details klicken Sie hier.

Haftungsausschluss

Dieser Inhalt wurde für Diabetes Mine erstellt, ein Verbrauchergesundheitsblog, der sich auf die Diabetes-Community konzentriert. Der Inhalt wird nicht medizinisch überprüft und entspricht nicht den redaktionellen Richtlinien von Healthline.Für weitere Informationen über die Partnerschaft von Healthline mit der Diabetes Mine, klicken Sie bitte hier.