Ein stärkeres, gesünderes Leben führen? Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?  Melden Sie sich für unseren Newsletter  Wellness Wire  für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.
Frage D'Mine: Eine kleine Bitte und bekämpfe das Gute (Versicherung) Kampf

Brauche Hilfe beim Navigieren Leben mit Diabetes? Nun, hier ist Ihre Chance, Ask D'Mine ! Dies ist unsere wöchentliche Dear-Abby-Kolumne,

um alle Fragen zu beantworten, die Sie in der Diabetes-Community stellen könnten. Die Kolumne wird von Veteran Typ 1 und Diabetes-Autor Wil Dubois gehostet, der professionell das Diabetes-Bildungsprogramm für eine ländliche Non-Profit-Klinik in New Mexico leitet.

Diese Woche bietet Wil einige Gedanken zu Blutzuckermessgeräten für diejenigen, die einen Zählerwechsel vornehmen möchten, und auch Ratschläge zum Umgang mit den Kopfschmerz-induzierenden Versicherungsgesellschaften.

Hast du eigene Fragen? Mailen Sie uns unter AskDMine @ diabetesmine. com.

Doug, Typ 1 aus Texas, schreibt : Hallo Wil, ich benutze immer noch eine Cozmo-Pumpe, die nicht in der Garantie ist, die Anzeichen von drohendem Untergang zeigt. Ich überlege, das t: Slim zu bestellen, aber mein Problem ist, dass ich den integrierten Zähler des Cozmo nicht aufgeben will. Es ist klein und es ist immer bei mir und es sendet die Daten an die Pumpe. Die größten Probleme für mich sind die Größe und Bequemlichkeit. Haben Sie Empfehlungen zu Messgeräten, die nicht zu dem, was ich tragen muss, beitragen?

Wil @ Ask D'Mine antwortet: Sicher, aber ich möchte mit einer kurzen Notiz beginnen, wie man Blutzucker in das t einträgt: schlank. Es ist kein Geheimnis, dass es eine Menge Dinge, die ich nicht mag, an der t: schlank, aber die Eingabe von Blutzucker ist nicht einer von ihnen.

Ich stimme Ihnen zu, dass ein Meter, der mit Ihrer Pumpe spricht, ziemlich gut ist, aber wir haben nur zwei Möglichkeiten an dieser Front: Animas Ping und Medtronic Minimed Revel. Der Ping benutzt einen Meter, der größer ist als die Pumpe, und das finde ich einfach falsch. Das gleiche galt für den Revel, aber im Moment ist das Bayer-Messgerät, das Medtronic als Teil seines Systems verwendet, ziemlich zierlich. Aber mit jeder anderen Pumpe - oder mit einer dieser beiden, wenn Sie die Streifen nicht bekommen oder den Zähler hassen - müssen Sie Ihren Blutzucker selbst eingeben. Manuell. Und auf jeder Pumpe außer t: schlank, das bedeutet Scrollen. Und Scrollen ist ein Schmerz in den Arsch.

Soweit ich weiß, blättern alle Pumpen eine Nummer nach der anderen. Je höher dein Zucker ist, desto länger dauert es, ihn zu betreten. Bei einigen Pumpen erhöht sich die Geschwindigkeit, je länger Sie die Scroll-Taste gedrückt halten, und schließlich werden Sie die Pumpe ausführen, die den Hecken entspricht. Hoppla! Zu hoch! Zurück, zurück, zurück ... Ups! Zu niedrig! Auf, auf, auf ...

Weißt du, die verdammten Zähler sind sowieso so ungenau, ich wünschte, die Pumpen würden nur die BGL um fünf statt um die eine scrollen. Es wäre für uns alle einfacher und würde die Genauigkeit des Bolus überhaupt nicht beeinflussen. Wir tanzen hier sowieso auf Treibsand, angesichts all der technischen und biologischen Variablen.

Wie auch immer, das t: slim ist eine Scroll-freie Pumpe und das Klopfen in einen Blutzucker ist ein Kinderspiel. Es dauert fünf Knopfhähne. Ein Tipp, um zu sagen, dass Sie gerade ein BGL eingeben, drei weitere, um auf Ihr Level zu gelangen (denn wenn es vier wäre, wäre Ihr Blutzucker 1.000 oder mehr und Sie wären tot) und ein letztes Tippen auf Geben Sie es ein. Für jeden Blutzuckerspiegel, der es wert ist, in eine Pumpe aufgenommen zu werden, ist es auf dem t schneller als bei jedem Scroll-Job.

Das heißt, Tippen oder Scrollen wird Ihnen primitiv, langsam und erschwerend erscheinen, verglichen damit, dass die Daten vom Messgerät aus magisch auf die Pumpe übertragen wurden. Also sei gewarnt. Aber wenn t: schlank, an allen anderen Fronten, scheint wie die richtige Pumpe für Sie, werden Sie sich anpassen.

Sprechen wir nun über die Metergröße. Ein kleines Meter ist eigentlich keine kleine Anfrage. Einige Meter sind klein im Durchmesser, aber dick, wie der Accu-Chek Nano. Andere sind größer in Anbauflächen, aber dünner, wie der VerioIQor Walmart's Confirm von OneTouch. Einige sind eher stiftförmig und tragen so dazu bei, dass sie weniger Platz in einem Metergehäuse neben einer Stechhilfe einnehmen. Ich denke an Meter wie den Ultra Mini und die verschiedenen Knock-Offs. Eine Mitte der Straße Kombination von Dimensionen ist die AgaMatrix Presto. Aber wenn es um traditionelle Meter geht, bleibt der King of Small der FreeStyle Lite, der Sohn des berühmten Flash-Meters.

Aber wenn du wirklich den kleinsten Meter der Welt willst, musst du mit der Tradition brechen. Die einzige Wahl für Sie ist der iBGStar. Nichts ist kleiner oder leichter. Zeitraum. Wenn Sie ein iPhone, iPad oder iPod Touch haben, wird es direkt in die Unterseite des Apple-Geräts gesteckt und kann dort einfach leben. Wenn Sie kein iDevice haben, können Sie den iBGStar auch als eigenständiges Messgerät verwenden. Und es ist was? Über die Größe einer Erdnuss? Das ist mein Lieblingsmesser auf der ganzen Welt. Ich wache nachts immer noch auf und weine, weil ich meine so sehr vermisse. (Meine Versicherung würde die Streifen nicht abdecken, noch würden sie die Co-Pay-Karte akzeptieren, um die Kosten zu senken, noch könnte ich es mir leisten, Streifen aus eigener Tasche zu kaufen und trotzdem zu essen.).

Das zweitkleinste nicht traditionelle Messgerät wäre der Einweg-Nipro Sidekick. Das Messgerät ist eigentlich die Spitze des Teststreifen-Fläschchens! Keine Scheiße. Aber ich bin mir natürlich nicht sicher, wie das mit Ihrer Versicherung ausgeht.

Ich hoffe, das ist eine kleine Hilfe für Sie!

Sandy, Typ 1 aus Illinois, schreibt: Vor ungefähr 6 Jahren hat mich mein Endo auf CGM gesetzt, weil ich wenig Ahnung von Höhen und Tiefen habe. Ich bin so hoch wie 400+ und so niedrig wie 42 ohne viel Hinweis für mich oder jemanden um mich herum. Unter Verwendung von CGM ist mein A1C von über 9 auf zwischen 5, 8 und 6 gefallen. 3. CGMs sind großartig, wenn Ihre Versicherung für sie bezahlt, wie bei mir, als ich gearbeitet habe. Aber jetzt bin ich im Ruhestand und meine Medicare und Medicare Advantage Programme werden meine CGM nicht abdecken, also bin ich ohne sie. Versicherung für Senioren ist wirklich eine Abzocke, weil sie nicht einmal für Dinge, die ein gesundes Leben erhalten, zahlen werden. Ich weiß, dass meine Geschichte die Versicherungsindustrie oder die medizinische Industrie oder irgendeine andere Industrie nicht verändern wird.Ich kann mir das CGM nicht leisten, aber ich vermisse es wirklich und wünschte, ich könnte es wieder zurückbekommen. Nun, danke, dass du mich entlüften lässt.

Wil @ Ask D'Mine antwortet: Es stimmt, dass Medicare ab heute nicht für CGM bezahlen wird. Auch wird keiner der Ergänzungen. Und soweit ich weiß, haben weder Medtronic noch Dexcom einen Seniorenrabatt oder ein Patientenhilfsprogramm für Menschen wie Sie. Das sollten sie wirklich. Schließlich unterstützen Sie sie seit Jahren, indem Sie ihre Sensoren über Ihre Versicherung kaufen! Es sollten Loyalitätspunkte sein oder etwas, das man einlösen kann. (Irgendwer im CGM-Herstellungsland zuhören?)

Inzwischen zurück zu Medicare. Ja, es ist eine Abzocke und total scheiße. Du hast dein ganzes Leben in Medicare eingezahlt. Dein CGM lässt dich lange genug leben, um zu dem Punkt zu kommen, an dem du dein Medicare verwenden kannst, dann wirst du des CGM beraubt! Wenn dein Leben nicht in Gefahr wäre, würdest du über die Ironie lachen. Natürlich können Sie immer einen Appell ausprobieren, was ein schmerzhafter und zeitraubender Prozess ist. Warum sollten Sie gegen die Mächtigen kämpfen müssen, um gesund zu bleiben und ironischerweise Geld zu sparen? Aber die traurige Wahrheit ist, dass, wenn es jemandem gelungen ist, den Medicare-CGM-Kampf zu gewinnen, ich nie davon gehört habe, noch kann ich irgendwelche Beweise online finden, die jemand hat.

Trotzdem wird irgendwann jemand gewinnen. Warum solltest du es nicht sein? Dies ist ein Kampf, der gewonnen werden muss. Und schließlich wird es gewonnen. Es wird Berge von Papierarbeit, Appelle und Geduld erfordern. Und ich denke, du solltest es angehen. Aber ich denke, du solltest weiter gehen. Ich denke, Sie sollten auch eine bürgernahe, lärmende, aufrührerische Bewegung starten, um die Politik zu ändern.

Huh. Es klingt wie ein Kampf vor ein paar Jahren. Vergiss nicht, dass es noch nicht so lange her ist, dass KEINE Versicherung CGM für irgendjemanden abdeckte. Jetzt tun die meisten kommerziellen Pläne und oft mit sehr wenig Kampf überhaupt. Wie hat sich das geändert? Aufgrund der harten Arbeit von Patienten, die CGM brauchten und sich die Zeit nahmen, sich zu verteidigen, aufzuklären und zu agitieren. Es war ein langer, harter Weg. Aber schau, wo wir jetzt sind.

Für mich klingt das nach einem perfekten Ruhestandsprojekt für Sie. Sie könnten eine Revolution starten, die sich der Wiederwahl der diskriminierten älteren Diabetiker widmet, die ihre CGMs verlieren. Ich denke du wirst gewinnen.

Warum? Politiker haben Angst vor Menschen mit grauen Haaren. Ihr Leute wählt.

Haftungsausschluss: Dies ist keine Spalte mit medizinischen Ratschlägen. Wir sind Menschen, die frei und offen die Weisheit unserer gesammelten Erfahrungen teilen - unser bisher da gewesenes - Wissen aus den Schützengräben. Aber wir sind keine MDs, RNs, NPs, PAs, CDEs oder Rebhühner in Birnbäumen. Fazit: Wir sind nur ein kleiner Teil Ihrer gesamten Verschreibung. Sie brauchen immer noch die professionelle Beratung, Behandlung und Pflege eines lizenzierten Arztes.

Disclaimer : Inhalt, der vom Team der Diabetes Mine erstellt wurde. Für mehr Details klicken Sie hier.

Haftungsausschluss

Dieser Inhalt wurde für Diabetes Mine erstellt, ein Verbrauchergesundheitsblog, der sich auf die Diabetes-Community konzentriert. Der Inhalt wird nicht medizinisch überprüft und entspricht nicht den redaktionellen Richtlinien von Healthline.Für weitere Informationen über die Partnerschaft von Healthline mit der Diabetes Mine, klicken Sie bitte hier.