Disc discication verstehen

Disc discication verstehen
Disk Austrocknung: Symptome, Ursachen und Behandlung

Was ist Disk-Austrocknung? < Ihre Wirbels├Ąule besteht aus einem Knochenstapel, der Wirbel genannt wird, und zwischen jedem Wirbel befindet sich eine harte, schwammartige Scheibe, die als Sto├čd├Ąmpfer dient und im Laufe der Zeit als Teil einer degenerativen Bandscheibenerkrankung verschlei├čt .

Die Disk-Austrocknung ist eines der h├Ąufigsten Merkmale einer degenerativen Bandscheibenerkrankung und bezieht sich auf die Austrocknung Ihrer Bandscheiben. Ihre Bandscheiben sind voller Fl├╝ssigkeit, die sie flexibel und stabil h├Ąlt. Mit zunehmendem Alter beginnen die Bandscheiben Die Fl├╝ssigkeit der Bandscheibe wird durch Faserknorpel ersetzt, das z├Ąhe, fibr├Âse Gewebe, das den ├Ąu├čeren Teil der Bandscheibe ausmacht.

SymptomeWh Sind die Symptome?

Das erste Anzeichen einer Diskustrocknung ist normalerweise Steifheit in Ihrem R├╝cken. Sie k├Ânnen auch Schmerzen, Schw├Ąche oder ein Kribbeln in Ihrem R├╝cken sp├╝ren. Je nachdem, welche Scheiben betroffen sind, k├Ânnten Sie auch Taubheit in Ihrem unteren R├╝cken f├╝hlen.

In einigen F├Ąllen werden die Schmerzen oder Taubheitsgef├╝hle von Ihrem R├╝cken und einem oder beiden Beinen ausgehen. Sie k├Ânnen auch eine Ver├Ąnderung Ihrer Knie- und Fu├čreflexe bemerken.

UrsachenWas verursacht es?

Die Austrocknung der Bandscheiben wird normalerweise durch Abnutzung der Wirbels├Ąule verursacht, was nat├╝rlich beim Altern geschieht.

Mehrere andere Dinge k├Ânnen ebenfalls eine Diskustrocknung verursachen, wie:

Trauma durch einen Autounfall, Sturz oder Sportverletzung

  • wiederholte Belastung des R├╝ckens, insbesondere durch Heben schwerer Gegenst├Ąnde
  • pl├Âtzlicher Gewichtsverlust, was dazu f├╝hren kann, dass Ihr K├Ârper, einschlie├člich Ihrer Scheiben, viel Fl├╝ssigkeit verliert
DiagnoseWie wird es diagnostiziert?

Ihr Arzt wird wahrscheinlich mit einer k├Ârperlichen Untersuchung beginnen. Sie k├Ânnen Sie bitten, bestimmte Bewegungen zu machen, um zu sehen, ob sie Schmerzen verursachen. Dies kann Ihrem Arzt auch helfen herauszufinden, welche Discs betroffen sein k├Ânnten.

Als n├Ąchstes ben├Âtigen Sie wahrscheinlich einen R├Ântgen-, CT- oder MRT-Scan, um Ihrem Arzt einen besseren Einblick in Ihre Wirbel und Bandscheiben zu geben. Dehydrierte Scheiben sind in der Regel d├╝nner und weniger konsistent in der Form. Diese Bilder zeigen auch alle zus├Ątzlichen Probleme, die Ihre R├╝ckenschmerzen verursachen k├Ânnten, wie z. B. eine Ruptur oder Bandscheibenvorfall.

BehandlungWie wird es behandelt?

Wenn Ihre Symptome mild sind, kann Ihr Arzt Ihnen raten, ein gesundes Gewicht beizubehalten, eine gute K├Ârperhaltung zu ├╝ben und h├Ąufige Ausl├Âser von R├╝ckenschmerzen, wie das Heben schwerer Gegenst├Ąnde, zu vermeiden.

Wenn Ihre Symptome schwerwiegender sind, k├Ânnen Ihnen verschiedene Behandlungsoptionen helfen, darunter:

Medikamente.

  • Schmerzmittel, einschlie├člich nichtsteroidale entz├╝ndungshemmende Medikamente (NSAIDs) wie Ibuprofen (Advil) und Naproxen (Aleve) k├Ânnen helfen, Schmerzen zu lindern. Massagetherapie.
  • Das Entspannen der Muskeln in der N├Ąhe der betroffenen Wirbel kann helfen, schmerzhaften Druck zu lindern. Physiotherapie.
  • Ein Physiotherapeut kann Ihnen beibringen, wie Sie die Rumpfmuskulatur, die Ihren Rumpf st├╝tzt, st├Ąrken und Druck von Ihrem R├╝cken nehmen k├Ânnen. Sie k├Ânnen Ihnen auch helfen, Ihre Haltung zu verbessern und Strategien zu entwickeln, um Bewegungen oder Positionen zu vermeiden, die Symptome ausl├Âsen k├Ânnten. Spinale Injektionen.
  • Eine Kortikosteroid-Injektion kann Entz├╝ndungen und Schmerzen in Ihrem R├╝cken reduzieren. In seltenen F├Ąllen k├Ânnen Sie eine Wirbels├Ąulenoperation ben├Âtigen. Eine Art, die Wirbels├Ąulenfusionschirurgie genannt wird, beinhaltet die dauerhafte Verbindung von zwei Wirbeln. Dies kann dazu beitragen, Ihre Wirbels├Ąule zu stabilisieren und Bewegungen zu verhindern, die Schmerzen verursachen. Andere Optionen umfassen Diskersatz oder Hinzuf├╝gen einer anderen Art von Abstandshalter zwischen Ihren Wirbeln.

Pr├Ąventionist es vermeidbar?

Das Austrocknen der Bandscheiben ist ein normaler Teil des Alterns, aber es gibt verschiedene M├Âglichkeiten, den Prozess zu verlangsamen, einschlie├člich:

regelm├Ą├čig trainieren und sicherstellen, dass die ├ťbungen zur Kr├Ąftigung des Rumpfes in Ihre regelm├Ą├čige

  • Stretching-├ťbung integriert werden
  • ein gesundes Gewicht zu halten, um einen zus├Ątzlichen Druck auf die Wirbels├Ąule zu vermeiden
  • nicht rauchen, was die Degeneration der Bandscheiben beschleunigen kann
  • hydratisiert halten
  • gute Wirbels├Ąulenhaltung beibehalten
  • Auch bestimmte Kern├╝bungen k├Ânnen helfen Sie ├Ąlteren Menschen, die Muskelfunktion zu verbessern.

OutlookLiving mit Disk-Austrocknung

Disk-Austrocknung kann ein unvermeidlicher Teil eines langen, gesunden Lebens sein, aber es gibt mehrere M├Âglichkeiten, Ihre Symptome zu managen. Wenn Sie R├╝ckenschmerzen haben, arbeiten Sie mit Ihrem Arzt zusammen, um einen Schmerzmanagementplan zu entwickeln. Dies beinhaltet in der Regel eine Kombination aus Medikamenten, Physiotherapie und Sport.