11 Möglichkeiten Sommerzeit wird Ihren Tag vermasseln

11 Möglichkeiten Sommerzeit wird Ihren Tag vermasseln
Wie sich die Sommerzeit auf Ihren Tag auswirkt

Entweder hasst du es oder du liebst es - den "Sprung nach vorne", der passiert, wenn wir unsere Uhren in jedem Frühjahr eine Stunde weiterdrehen. Aber eines ist sicher: Die Sommerzeit hat spürbare Auswirkungen auf Ihr Leben und wir wollen nicht nur mehr Sonnenaufgänge fangen.

DST wurde von Benjamin Franklin geschaffen, wurde aber erst im Ersten Weltkrieg üblich. Seitdem hat es viele Änderungen erfahren, zuletzt 2007, als der damalige Präsident George W. Bush die Sommerzeit um vier Wochen verlängerte es würde noch früher beginnen.

Bei 2 a. m. Am 12. März oder wenn du dich am Abend vor DST für die Nacht hinlegst, stellst du deine Uhr um eine Stunde vor und "verlierst" diese Stunde im Wesentlichen. Während man eine Stunde von den 24 Stunden überspringt, die man jeden Tag bekommt, ist das vielleicht keine große Sache, die Auswirkungen können manchmal tagelang spürbar sein.

1. Es ist schwerer aufzuwachen, auch wenn du früher ins Bett gehst

Auch wenn du für die Anpassung vorausplanst und eine Stunde früher ins Bett gehst, wird es in den ersten Wochen der Sommerzeit schwieriger werden, aufzustehen und zu leuchten. Das ist, weil es dunkel ist, wenn du aufwachst. Licht trägt wesentlich zum Funktionieren unseres zirkadianen Rhythmus bei, der unseren Wach- und Schlafzyklus steuert. Studien zeigen, dass Ihr zirkadianer Rhythmus sich weniger dafür interessieren könnte, was Ihre Uhr sagt. Es ist Licht, das Cortisol auslöst, das Hormon, das am Morgen freigesetzt wird, um uns zu kräftigen und zu wecken. Wenn die Sonne später aufgeht und du im Dunkeln aufwachst, wird dein uraltes biologisches System nicht kooperieren wollen.

2. Wie spät ist es wirklich?

Vielleicht ist es auf Ihrer Mikrowelle. Vielleicht an deinem Ofen. Es könnte sogar die große Uhr im Wohnzimmer sein, die nur ein bisschen zu weit außerhalb der Reichweite ist, um damit herumzuhantieren. Wir alle haben diesen einmaligen Keeper, den wir für die DST nicht aktualisieren. Wir sagen, wir werden später darauf kommen, aber dann ist es fast Zeit für eine weitere Zeitumstellung, also warum?

3. Verspätung wird zu Ihrer neuen Norm

Ob Sie nicht daran interessiert sind, Ihre Uhr zu wechseln, oder Sie sind einfach so benommen, dass Sie Ihren Wecker ausschalten, anstatt die Schlummertaste zu drücken. Es besteht eine gute Chance, dass Sie rennen spät in den ersten dunklen Morgenstunden!

4. Morgenblindheit

Nein, Sie werden nicht wirklich erblinden, aber wenn Sie morgens nicht an die Sonne gewöhnt sind, die Ihr Gesicht trifft, vergessen Sie vielleicht Ihre Sonnenbrille für Ihre Morgenpendeln. Und wenn Sie jemals gefahren sind, wenn die Sonne an diesem schönen Ort ist (zu niedrig für das Autovisier), wissen Sie, was für ein Schmerz das sein kann, wenn Sie gerade aufwachen oder nach Hause fahren.

5. Apropos Fahren, pass auf Unfälle auf!

Sei es, weil Sie nicht ganz wach sind oder weil alle anderen Fahrer benommen sind, Sie haben ein etwas größeres Risiko, in einen Autounfall verwickelt zu werden, nachdem Sie Ihre Uhren vorwärts bewegt haben.Forscher mit Johns Hopkins und Stanford fanden heraus, dass es am Montag nach der DST-Anpassung zu einer kleinen, aber deutlichen Zunahme von tödlichen Unfällen kommt. Stellen Sie sicher, dass Sie auf der Straße besonders vorsichtig sind.

6. Ihre Kinder können leiden ...

Sie wissen, dass DST kommt. Du könntest es fürchten, aber du hast dich vorbereitet, so gut du kannst. Auf der anderen Seite sind Ihre Kinder weniger geneigt, die Veränderung zu nehmen. Eine Studie aus dem Jahr 2015 im Journal of Clinical Sleep Medicine fand heraus, dass der frühere Beginn von DST nicht nur Auswirkungen auf die Schlafenszeit von Jugendlichen hat, sondern auch auf ihre Aufmerksamkeitsspanne, was sich auf ihre Noten (und Ihre geistige Gesundheit) auswirken kann.

7. ... die dich leiden lässt

Wenn die Kinder nicht glücklich sind, ist niemand glücklich. Wenn Ihr Kind nicht genug Schlaf bekommt (oder sein Körper nicht überzeugt ist, dass es genug bekommt), kann das ganze Haus in Unordnung geraten. Moody Kinder machen für launische Eltern.

Die besten Apps für Ihre Schlaflosigkeit "

8. Wenn Sie bei der Arbeit glücklich oder sogar nett sind, kann das schwieriger sein

Es ist schwer, fröhlich zu sein, wenn Sie müde sind, und die Leute, die Sie sehen Die Forscher in Deutschland haben herausgefunden, dass die Sommerzeit negative Auswirkungen auf die Stimmung und die Lebenszufriedenheit von Vollzeitbeschäftigten haben kann. Zumindest werden sich Ihre Mitarbeiter im selben Boot befinden.

9. Produktivitätseinbuße

Einer der Vorteile von DST ist, dass Sie mehr Tageslicht haben, wenn Sie die Arbeit verlassen haben, die Sonne scheint noch ein wenig länger bedeutet, dass Sie zusätzliche Zeit haben, etwas Spaß oder aktiv im Freien zu tun.Jedoch, wenn Ihr Körper sich an die Veränderung anpasst, wird der erste Teil des Tages - wahrscheinlich bei der Arbeit - nicht so produktiv sein.

Warum brauchen Sie 7 bis 8 Stunden Schlaf "

10. Vergiss in einer anständigen Stunde einzuschlafen

Du versuchst einzuschlafen, aber dein Körper sagt: "Hey, das ist eine Stunde zu früh! »Weil es zu einer späteren Stunde dunkel wird, wirst du Schwierigkeiten haben, einzuschlafen. Und du weißt, was das heißt ...

11. Es ist schwieriger aufzustehen

Wir haben das bereits erwähnt, aber Tatsache ist, dass es einige Gründe gibt, warum das Aufstehen am Morgen unter DST schwieriger ist. Die Tatsache, dass Sie wahrscheinlich später ins Bett gehen, ist nur ein weiterer, um die Liste hinzuzufügen.