Ein stärkeres, gesünderes Leben führen? Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?  Melden Sie sich für unseren Newsletter  Wellness Wire  für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.
Nick Jonas Talks Sein erstes Jahrzehnt mit Diabetes und Partnerschaft mit Dexcom

Nick Jonas ist nicht mehr der Teenager-Boy-Band-Star mit einem blitzsauberen Image. Geben Sie th

e neuen Nick, jetzt in seinen frühen 20er Jahren mit einem raueren Rand, und viel ändert sich für ihn und seine Fans.

Im letzten Jahr hat sich Nick als Künstler selbständig gemacht, hat mehr Schauspieler- und Fernsehauftritte in seinem Schauspiel-Lebenslauf gemacht und vor kurzem angekündigt, dass er mit Sängerfreund Demi Lovato zusammenarbeitet, um einen neuen Rekord zu starten Label namens Safehouse Recordings. Ganz zu schweigen davon, dass der 22-Jährige natürlich einer von uns Menschen mit Diabetes ist, der seit 13 Jahren seit fast einem Jahrzehnt mit Typ 1 lebt.

Bereits im Jahr 2007 und vor fünf Jahren unterhielt sich unser eigener AmyT erstmals mit Nick, vertiefte sich in seine damals noch angehende Musikkarriere und hoffte, mit seiner Stimme als Vorbild dienen zu können die Diabetes-Gemeinschaft.

Schneller Vorlauf bis 2015: Nick hat kürzlich bekannt gegeben, dass er ein Dexcom Warrior (eine Gruppe von vorbildlichen Anwendern des führenden Produkts zur kontinuierlichen Glukoseüberwachung) geworden ist und dass er mit dem kalifornischen CGM-Unternehmen an einer Kampagne zur Sensibilisierung für sein eigenes D- Geschichte und die Vorteile des Dexcom G4.

Du musst zugeben, dass dieser polierte Videospot, den sie mit Nick erstellt haben, ziemlich cool ist, oder? ! Und diejenigen von uns, die den Dexcom G4 verwenden, können sich auf seine Aussage beziehen: " CGM zu haben ist wie ein bester Freund, der immer auf dich aufpasst. "

Wir waren begeistert, noch eine Chance zu haben letzte Woche mit Nick zu sprechen, um alles zu hören, was er vorhat ...

DM) Nick, erstmal, wie fühlst du dich, wenn du ein Jahrzehnt mit Diabetes machst?

NJ) Es war eine Reise, sicher. Die größte Sache war die Lernkurve und die Zeit zu nehmen, durch den Prozess zu gehen, die Schritte in Richtung zu versuchen, ein gesundes Leben zu leben und nicht durch diese Krankheit überwältigt zu werden. Es war insgesamt gut. Ich habe das Glück, meine Geschichte zu teilen und die Menschen auf diese Weise zu ermutigen und hoffentlich etwas Licht in ihre Welt zu bringen.

Wie wir kürzlich gesehen haben, sind Sie jetzt mit Dexcom verbunden und tragen die G4 ...

Genau, es ist unglaublich. Ich habe das Gefühl, dass ich in der Lage bin zu wissen, wohin ich gehe (was den Blutzucker betrifft), und habe das Leben mit Diabetes so viel einfacher gemacht. Für mich ist das der Schlüssel - versuche, nicht zu mürrisch zu werden und nur einen Schritt nach dem anderen zu machen. Und Dexcom hat es definitiv einfacher gemacht.

Werden Sie jemals von allen Diabetes-Daten überwältigt, besonders mit Ihrem hektischen Leben auf der Straße?