Ein stärkeres, gesünderes Leben führen? Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?  Melden Sie sich für unseren Newsletter  Wellness Wire  für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.
Funktioneller Einsatz von Insulin: Lektionen aus Österreich

Als ich kürzlich einen Medienalarm über ein neues Buch gesehen habe Über den "funktionellen Gebrauch von Insulin" habe ich die Chance genutzt, ein Review-Exemplar zu bestellen. Ich bin mir sicher, dass ich das Zeug nicht so gut benutze, wie ich es könnte, und dieser kleine 190-seitige Band sah wie eine gute Möglichkeit aus, meine

Fähigkeiten aufzufrischen.

Es stellt sich heraus, dass das Buch als Einführung und Ergänzung eines Diabetes-Kurses in eine "Functional Insulin Treatment", entworfen von Dr. Kinga Howorka und seinem Team in Wien, Österreich, konzipiert wurde.

Dies war zunächst eine Enttäuschung, denn die Autoren geben ausdrücklich an, dass sie niemandem empfehlen, das Programm allein durch das Lesen dieses Buches zu implementieren. Sie sollten mit einem ausgebildeten Arzt arbeiten, und es gibt nur wenige Leute in diesem Land, die etwas Ähnliches anbieten - arrrrgghh!

Aber zum Glück habe ich mir etwas Zeit genommen, um das Buch zu lesen. Auf den ersten Blick erscheint es wie ein Mini-Lehrbuch, mit winzigen Drucken und vielen komplexen Graphen. Wie ansprechend kann das sein, zu lesen?

Aber je näher ich hinsah, merkte ich, dass zwischen den detaillierten Beschreibungen der FIT-Therapie * das Buch mit einigen der besten Fragen und Antworten zu Diabetes gefüllt ist - von Insulinalgorithmen bis wann einen Geburtshelfer zu sehen. Es gibt auch eine Reihe von Quizfragen im Buch, die sehr informativ sind. Ich bin fast bei Dr. Hs "basischem Diabetes-Training" durchgefallen, also gibt es hier eine Menge zu lernen.

Obwohl das ganze Konzept der FIT-Therapie mich ein wenig verwirrt hat ...

Die Kernidee ist ein "neuer Ansatz" zur Insulinabgabe, beschrieben als "separater Ersatz" von:

  • Basal > - Insulin, das notwendig ist, um den Körper während des Fastens zu erhalten, und Prandial
  • - oder Mahlzeit-bezogenes Insulin und Korrektur
  • Insulin - notwendig, um Blutzucker zu senken Ebenen zum bevorzugten Ziel.
  • Sie haben die Aufgabe, "die benötigte Insulinzufuhr mit 4 bis 6 täglichen Insulininjektionen, mit zahlreichen Injektionen von kurz- und langwirkendem Insulin oder mit einer Insulinpumpe anzupassen."

    Trotz einer phantastischen Grafik, die zeigt, wie sich diese von einer "konventionellen" und einer "intensivierten" Insulintherapie unterscheidet, bin ich mir nicht sicher, ob es wirklich so neu ist. Es scheint nur ein sehr proaktiver, selbstbewusster Ansatz zur Verwaltung Ihrer BG-Ebenen zu sein, indem Sie die verschiedenen Arten von Insulin gut verstehen und sehr häufig testen und dosieren. Das ist eine gute Idee, ich bin mir sicher - aber auch irgendwie schwer zu halten, wie wir alle wissen.

    Es wird viel über "Insulin-Kinetik" gesprochen - das Verständnis der Kurven, wann bestimmte Insuline ihren Körper erreichen. Und es werden einige Beispielszenarien angeboten, die den Leser ermutigen herauszufinden, was mit dem Blutzuckerspiegel nach dem Essen falsch oder richtig gelaufen ist.Alles nützliche Zeug.

    Das Problem bei Intensivtherapie ist, dass es ... intensiv ist. Das ist schwierig zu meistern (Dr. H empfiehlt 30-40 Stunden Erstausbildung!) Und im Laufe der Zeit schwer zu pflegen (er empfiehlt alle zwei Jahre einen Auffrischungskurs). Was für ein Traum, sich vorzustellen, dass das US-Gesundheitssystem auf diese Weise in die Stärkung, Ausbildung und Aufklärung von Menschen mit Diabetes investieren würde, statt nur widerwillig die "Begleiterkrankungen" wie Blindheit, Amputationen, Nieren- und Herzversagen abzudecken. Grrr.

    Wenn Sie es vorziehen, Ihre Insulinanpassungen zu perfektionieren - und auf Best Practices aus anderen Ländern neugierig sind - dann wäre die

    Funktionelle Anwendung von Insulin eine gute Lektüre für Sie. {Springer Presse; nicht billig bei $ 24 für das Taschenbuch bei Amazon. com}

    Das DMBooks Giveaway

    Wir bieten unseren Lesern erneut die Chance, eine kostenlose Kopie eines hier in der '

    Mine rezensierten Buches zu gewinnen.

    Geben Sie Ihre Chance ein, dieses Buch zu gewinnen,

    Diabetes? Insulinabhängig? Funktioneller Gebrauch von Insulin, ist so einfach wie das Hinterlassen eines Kommentars! Folgendes ist zu tun:

    1. Veröffentlichen Sie Ihren Kommentar unten und fügen Sie das Codewort "

    DMBooks " irgendwo in den Kommentar ein (Anfang, Ende, in Klammern, in Fettschrift, was auch immer). Das wird uns wissen lassen, dass Sie am Give-Away teilnehmen möchten. Sie können immer noch einen Kommentar hinterlassen, ohne zu kommen, aber wenn Sie das Buch gewinnen möchten, denken Sie bitte daran, "DMBooks" einzubinden.

    2. Diese Woche haben Sie bis

    Sonntag, 26. Juni, mittags PST zu betreten. Eine gültige E-Mail-Adresse ist erforderlich, um zu gewinnen. 3. Der Gewinner wird mit Zufall ausgewählt. org.

    4. Der Gewinner wird am Dienstag, den 28. Juni auf Facebook und Twitter bekannt gegeben, also verfolge uns! Wir möchten unsere Gewinner auch in kommenden Blog-Posts vorstellen.

    Der Wettbewerb ist für jedermann offen.

    Viel Gluck, Alle! (Das ist Glück auf Deutsch) Disclaimer

    : Inhalt, der vom Team der Diabetes Mine erstellt wurde. Für mehr Details klicken Sie hier. Haftungsausschluss

    Dieser Inhalt wurde für Diabetes Mine erstellt, ein Verbrauchergesundheitsblog, der sich auf die Diabetes-Community konzentriert. Der Inhalt wird nicht medizinisch überprüft und entspricht nicht den redaktionellen Richtlinien von Healthline. Für weitere Informationen über die Partnerschaft von Healthline mit der Diabetes Mine, klicken Sie bitte hier.