5 Vorteile von Raw White Honey

5 Vorteile von Raw White Honey
Weißer Honig: Nutzen für die Gesundheit und Risiken

Alle Formen von Honig enthalten natürlich Nährstoffe und Enzyme, die eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen und medizinischen Nutzen haben.Tatsächlich wurde Honig als Volksheilmittel für viele verwendet Bedingungen im Laufe der Geschichte.

Es gibt verschiedene Arten von Honig: Der Geschmack und die Farbe des Honigs und der genaue Nährstoffgehalt hängen davon ab, woher die Bienen kamen und von welchen Blumen er stammt. >

Was ist weißer Honig?

Weiße Honige haben im Allgemeinen einen milderen Geschmack als dunklere Honige. Blumen, die weißen Honig produzieren, sind:

Salbei

  • Luzerne > Weidenröschen
  • Weißklee
  • Weißer Honig sieht nicht gerade weiß aus, sondern ist ein sehr heller Bernstein oder eine fast klare "wasser-weiße" Farbe.
  • Es gibt auch eine seltene Form von weißem Honig, Kiawe h Oney, die von den Kiawe-Bäumen in Hawaii kommt. Der Honig wird als Flüssigkeit gesammelt und kristallisiert auf natürliche Weise zu einem glatten, cremigen Weiß mit einer Textur, die sich wie Butter leicht verteilen lässt. Weißer Kiawe-Honig wird als roher Honig verkauft.

Wenn irgendeine Honigsorte kristallisiert, wird sie wolkig und heller oder fast weiß in der Farbe. Es bildet auch feste, zuckerähnliche "Kristalle. "Durch Wärmezufuhr kann der Honig wieder flüssig werden. Einige Hersteller veranlassen absichtlich, dass Honig kristallisiert und dann die Kristalle vermischt, um ihm die cremige Beschaffenheit zu geben, für die kiawe Honig bekannt ist.

Was ist roher Honig?

Roher Honig kann auf zwei Arten definiert werden. Wahrer roher Honig kommt direkt aus dem Bienenstock. Es ist verpackt und verbraucht ohne zusätzliche Wärme. Kommerzieller roher Honig wird noch leicht verarbeitet, aber weniger als Honig, der nicht als roh gekennzeichnet ist.

Hersteller verarbeiten den Großteil des Honigs, den Sie in Lebensmittelgeschäften finden. Erhitzen des Honigs hilft, die Farbe und Textur zu verbessern und unerwünschte Kristallisation zu entfernen. Aber viele der nützlichen Antioxidantien und Bakterien werden dabei auch entfernt oder zerstört.

Wenn Sie Rohweißhonig probieren möchten, kaufen Sie es bei einem vertrauenswürdigen lokalen Produzenten.

Hier sind einige der gesundheitlichen Vorteile, die roher weißer Honig zu bieten hat.

1. Antioxidant Powerhouse

Roher Honig enthält Antioxidantien, die Flavonoide und phenolische Verbindungen genannt werden. Weißer Honig enthält auch solche Antioxidantien. Antioxidantien helfen, Ihren Körper vor Zellschäden durch freie Radikale zu schützen.

Freie Radikale tragen zum Alterungsprozess bei. Sie können auch Ihr Risiko für chronische Erkrankungen wie Krebs und Herzerkrankungen erhöhen. Studien zeigen, dass Polyphenole in Honig, insbesondere roher natürlicher Honig, eine Rolle bei der Prävention von Herzerkrankungen spielen können.

Wenn Sie nach einer Alternative zu Zucker suchen, bietet Honig eine gesündere Art, Ihre Naschkatzen zu befriedigen, während Sie zusätzliche Antioxidantien in Ihre Ernährung bekommen. Weiße Honigsorten haben einen milden Geschmack und sind ideal zum Backen oder Naschen.

2. Hustenpfropfen

Honig kann als Hustenmittel verwendet werden. Es wurde auch als Mittel gegen Halsschmerzen verwendet. Wenn Sie das nächste Mal Husten oder Erkältung haben, versuchen Sie, Honig zu heißem Tee mit Zitrone hinzuzufügen.

Eine Studie im Journal of Complementary und Alternative Medicine fand heraus, dass zur Behandlung eines Hustens Honig genauso wirksam ist wie Dextromethorphan, ein üblicher rezeptfreier Hustensubstanz. Sie können auch 1 oder 2 Teelöffel rohen Honig mit einem Löffel essen.

3. Protective phytonutrients

Phytonutrients sind Verbindungen, die in den Pflanzen gefunden werden, die helfen, die Pflanze vor Schaden zu schützen. Sie schützen Pflanzen vor Insekten und Krankheiten und schützen die Pflanze vor UV-Strahlung.

Diese Verbindungen haben sowohl antioxidative als auch entzündungshemmende Eigenschaften. Sie können sich auch positiv auf Ihre Gesundheit auswirken. Honig wird aus Pflanzen hergestellt und enthält Phytonährstoffe. Diese wertvollen Nährstoffe sind einzigartig für rohen Honig und werden zerstört, wenn Honig stark verarbeitet wird.

4. Hautpflege und Wundheilung

Honig wurde im Laufe der Geschichte zur Heilung von Hautwunden eingesetzt. Heute können Sie es auch als Zutat in Schönheitsprodukten finden.

Untersuchungen zeigen, dass roher Honig schädliche Bakterien und Pilze abtöten kann. Es enthält natürlich Wasserstoffperoxid, ein Antiseptikum.

5. Verringerung der Verdauungsprobleme

Früher wurde Honig zur Behandlung von Verdauungsproblemen wie Durchfall und Geschwüren eingesetzt. Magengeschwüre treten im Magen oder Verdauungssystem auf. Die Einnahme von 1 bis 2 Teelöffel Rohhonig auf nüchternen Magen soll Schmerzen lindern und den Heilungsprozess unterstützen.

Es gibt einige Untersuchungen, die zeigen, dass es hilfreich sein könnte, aber weitere Studien sind notwendig.

Es wird nicht empfohlen, rohen Honig zur Behandlung von Geschwüren zu verwenden.

Nächste Schritte

Roher Honig enthält nützliche Bakterien und Nährstoffe. Aber es kann auch schädliche Bakterien enthalten, die Botulismus verursachen, eine seltene, aber ernste Krankheit. Dies ist besonders gefährlich für Babys, also sollten Sie niemals rohen Honig an ein jüngeres Kind als 1 Jahr verfüttern.

Menschen mit einem geschwächten Immunsystem haben auch ein höheres Risiko, an rohem Honig zu erkranken. Bei Erwachsenen verursacht Botulismus ähnliche Symptome wie eine Lebensmittelvergiftung, einschließlich Übelkeit, Erbrechen und Fieber. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Sie eines dieser Symptome nach dem Verzehr von rohem Honig bemerken.