Hat Eisbergsalat irgendwelche ernährungsphysiologischen Vorteile?

Hat Eisbergsalat irgendwelche ernährungsphysiologischen Vorteile?
Eisberg Salat: Ernährung, Kalorien und Rezepte

Eisbergsalat

Eisbergsalat ist das knackige, blasse Gemüse, das Sie oft hinzugefügt finden Ihr Fast-Food-Burger oder Diner-Salat, wenn Sie essen gehen.Es hat einen neutralen Geschmack und erfrischende Crunch, so dass es ein Liebling unter Kindern, die nicht essen andere Arten von Salat.Es ist nicht so reich an Ernährung wie viele andere Greens, aber es bietet einige Vorteile.

BenefitsNutritionsvorteile von Eisbergsalat

Trotz seines Rufs als eine vollständige Null auf der Ernährungsskala, liefert Eisbergsalat erhebliche Mengen an Vitaminen A und K. Es hat auch kleine Mengen von vielen anderen gesunden Nährstoffen.Obwohl es in Ballaststoffen ist, hat es einen hohen Wassergehalt, so dass es eine erfrischende Wahl bei heißem Wetter.Es bietet auch Kalzium, p Kalium, Vitamin C und Folsäure.

Die Nährstoffe in Eisbergsalat können Ihnen helfen, den täglichen Standardanforderungen für mehrere Vitamine und Mineralstoffe zu entsprechen. Dazu gehören:

  • Vitamin C , ein starkes Antioxidans, das hilft, Ihr Immunsystem gesund zu halten.
  • Calcium , das die Knochen und Zähne stark hält. Es unterstützt auch Muskelfunktion, Nervenfunktion und Blutgerinnung.
  • Vitamin K , ein Vitamin, das mit Kalzium arbeitet, um Knochenbrüche zu verhindern. Es ist auch integraler Bestandteil der Blutgerinnung.
  • Vitamin A (als Beta-Carotin), ein starkes Antioxidans, das hilft, die Nachtsicht und die Augengesundheit zu erhalten. Es unterstützt auch das Zellwachstum.
  • Folat , ein B-Vitamin, das bei der Herstellung von DNA und genetischem Material hilft. Es ist besonders wichtig für Frauen, die schwanger sind oder planen, schwanger zu werden.
  • Kalium , ein Mineral, das den Blutdruck senkt, indem es die Auswirkungen von Salz in der Nahrung verringert.

VergleichWie vergleicht sich Eisbergsalat mit anderen Arten?

Eisbergsalat ist wie die meisten Blattgemüse kalorien-, zucker- und fettarm. Eisbergsalat hat nur etwa eine Kalorie pro Blatt. Es hat einen höheren Wassergehalt als viele andere Arten von Salat. Es kann nicht so vitamin- oder nährstoffreich sein wie dunklere, buntere Salatsorten - wie roter Blattsalat oder Spinat - aber Eisbergsalat kann immer noch einen Platz in einer gesunden Ernährung einnehmen.

VerwendungenSo verwenden Sie Eisbergsalat zu Hause

Achten Sie beim Einkauf von Eisbergsalat immer auf einen Salatkopf ohne lose Blätter. Die Blätter sollten keine braunen Ränder oder Flecken haben. Viele Menschen entfernen die äußeren Blätter vor dem Essen, aber das ist nicht notwendig, wenn Sie sie gründlich waschen. Stellen Sie sicher, Eisbergsalat gekühlt zu halten und es innerhalb von ein paar Tagen nach dem Kauf zu essen.

Eisbergsalat hat einen sehr milden Geschmack, wodurch er an viele Salate und andere Rezepte angepasst werden kann. Wenn Sie Ihrem Thunfisch- oder Hühnersalat-Sandwich ein Blatt hinzufügen, bietet es eine einfache Möglichkeit, sich ein wenig zu ernähren.Koche es einfach nicht zu lange, sonst wirst du Eisbergs Crunch eliminieren.

Eisbergsalat ist eine erfrischende Ergänzung zu jeder Art von Salat und passt perfekt zu hausgemachtem, zerbröseltem Blauschimmelkäsedressing. Probieren Sie das Dressing mit einem großen Stück Eisbergsalat kombiniert mit Tomaten, Blauschimmelkäse und Zitronensaft.

Eisberg kann mit anderen Grüns für zusätzliche Textur und Farbe gemischt werden. Es ergänzt auch den Geschmack von Obst schön. Kombinieren Sie es mit grünen Trauben, gegrilltem Hähnchen und einer leichten Himbeer-Vinaigrette für ein erfrischendes Sommer-Mittagessen.

Lesen Sie mehr: 10 gesunde Salatsaucen "

TakeawayTakeaway

Obwohl Eisbergsalat nicht für seinen Nährwert bekannt ist, enthält es einige wichtige Vitamine und Mineralien. Verwenden Sie in Salaten oder fügen Sie zu anderen Rezepten für ein erfrischendes Crunch an einem heißen Sommertag.