Insektenstich Allergie Ärzte

Insektenstich Allergie Ärzte
Insektenstich Ärzte | Healthline

Ärzte, die Insektenstichen behandeln Allergie

Wenn Sie allergisch auf ein Insekt reagiert haben Vielleicht möchten Sie Ihren Arzt aufsuchen, um Ihre Allergie zu besprechen und was Sie dagegen tun sollten. Wenn Sie eine schwere oder anaphylaktische Reaktion haben, müssen Sie sich ärztlich behandeln lassen.

ArztPrimärarzt

Hausarzt

Wenn Sie wegen einer allergischen Reaktion, die Sie hatten, besorgt sind, konsultieren Sie Ihren Hausarzt oder Hausarzt. Sie werden Sie untersuchen und Ihre Krankengeschichte überprüfen. Wenn es ratsam ist, werden Sie an einen Allergologen überwiesen.

Notfallteam für medizinische Behandlung

Sofort ärztliche Hilfe aufsuchen, wenn eine signifikante Reaktion auf einen Stich vorliegt. Schwere Reaktionen erfordern einen sofortigen Besuch beim nächsten Arzt oder Krankenhaus. Diese Fachleute behandeln Ihre Symptome und beraten Sie hinsichtlich der Schritte, die Sie ergreifen sollten, um eine solche Reaktion in der Zukunft zu vermeiden.

AllergikerAllergologe

Ein Allergologe ist ein Kinderarzt oder Internist, der mindestens zwei Jahre zusätzlich in der Diagnose und Behandlung von Allergien geschult wurde.

Der Allergologe führt Tests durch, um genau festzustellen, auf was Sie allergisch sind. Diese können einen Haut-Prick-Test, einen intradermalen Test, einen ELISA- oder einen RAST-Test umfassen.

Ein Allergologe kann Allergiespritzen vorschlagen, um zukünftige Reaktionen zu verhindern. Dieser Prozess wird als Desensibilisierung bezeichnet.

Er oder sie kann Ihnen ein Epinephrin-Set verschreiben, das Sie bei zukünftigen Insektenstichen tragen können.

Vorbereitung Vorbereiten auf den Allergologen

Damit Sie die beste Behandlung erhalten, benötigt Ihr Allergologe einige Informationen. Wenn Sie einige Dinge im Voraus notieren, stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Antworten geben.

Fragen, die der Allergologe stellen kann

  • Wann wurden Sie gestochen?
  • Wo wurdest du gestochen?
  • Was waren deine Symptome?
  • Wie schwer waren Ihre Symptome?
  • Hatten Sie vorher eine allergische Reaktion auf einen Insektenstich?
  • Haben Sie andere Allergien?
  • Hat jemand in Ihrer Familie Allergien?
  • Hat jemals jemand in Ihrer Familie eine anaphylaktische Reaktion gehabt?
  • Welche anderen Krankheiten haben Sie?
  • Welche Medikamente nehmen Sie?

Fragen, die Sie dem Allergologen stellen können

  • Was mache ich, wenn ich wieder gestochen werde?
  • Soll ich ein Adrenalin-Kit tragen?
  • Empfehlen Sie Allergiespritzen?

Alle weiteren Fragen, die Sie haben, sollten dieser Liste hinzugefügt werden. Wenn während Ihres Besuchs Fragen auftauchen oder Sie etwas nicht verstehen, haben Sie keine Angst zu fragen. Es gehört zur Aufgabe Ihres Arztes, sicherzustellen, dass alle Ihre Fragen beantwortet werden.