Ein stärkeres, gesünderes Leben führen? Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?  Melden Sie sich für unseren Newsletter  Wellness Wire  für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.
Planung für Diabetes an meinem Hochzeitstag

In vier außergewöhnlich kurzen Monaten werde ich heiraten mein bester Freund. Das bedeutet, dass heutzutage eine Menge Planung vor sich geht. Welche Blumen sollen wir bekommen? Sollte das zweite Hauptgericht Fisch oder vegetarisch sein? Und was sollen wir auf Erde tun? Und damit wir nicht vergessen ... Diabetes.

Diabetes nimmt leider nie Urlaub. Nicht einmal für sechs Stunden, also kann ich heiraten und in Ruhe eine tolle Party feiern. Also muss ich herausfinden, wie ich Diabetes in meinen großen Tag integrieren kann, ohne dass er in den Mittelpunkt rückt. Weil der Fokus auf mir liegt. Und mein baldiger Ehemann.

Die erste Frage, die jedem in den Sinn kommt, wenn es um meine Hochzeit geht, ist: " Wohin willst du deine Insulinpumpe? " Siehst du, diese Dinge sind sehr knifflig . Auf der einen Seite sind sie geniale Maschinen, die Flexibilität und strenge Kontrolle gleichzeitig ausüben. Auf der anderen Seite sind sie sperrige Bestien, die nur im Weg sind. Also, um zu pumpen oder nicht zu pumpen? Das ist die drohende Frage. Ich habe ein paar Optionen, die ich gewogen habe, und vielleicht können Sie mit Ihrer Meinung nachspielen:

Option # 1 : Halte die Insulinpumpe an und verstecke sie in einer Tasche (ala Kerri bei Six Until Me), wo ich sie jederzeit abrufen kann. Und meine Daumen drücken, dass die Näherin in der Lage ist, Nähmagie zu arbeiten und sie fast unsichtbar zu machen. Glücklicherweise ist mein Kleid kein hautenges Meerjungfrauenkleid, also scheint es die beste Option zu sein. Es gibt mir die Flexibilität, die ich brauche und eine Insulinpumpe, mit der ich vertraut bin, aber ich muss mich auch mit dem Stress beschäftigen, dafür zu sorgen, dass die Insulinpumpe außer Sichtweite bleibt.

Option # 2 : Wechseln Sie zu Lantus. Dies wäre die logische Lösung, wenn ich vermeiden wollte, mein Kleid zu ändern, um Platz für eine Insulinpumpe zu schaffen. Lantus ist jedoch nicht so präzise wie eine Insulinpumpe, und wenn ich den ganzen Abend über lebe, müsste ich nach dem Anziehen meines Kleides mehrere Spritzen nehmen. Und ich müsste mir in meinen Arm spritzen, das ist mein am wenigsten Lieblingsplatz (es ist für mich outchie!).

Option # 3 : Pumpen vorübergehend schalten. Nun bin ich mir nicht sicher, ob ich diese Option tatsächlich machen kann , aber ich überlege mir, etwas zu untersuchen. Animas 'Ping-Pumpe hat diesen raffinierten kleinen Bolus-Wizard auf dem Blutzuckermessgerät, so dass ich die Pumpe im Kleid verstecken konnte, ohne sie sofort zur Verfügung stellen zu müssen. Hat jemand das als Option versucht?

Das andere Diabetes-Rätsel ist, was soll ich mit meinem Diabetes-Zubehör tun? Ich meine, ich könnte den ganzen Tag einen schwarzen Meterkasten herumtragen, aber es passt nicht wirklich zu unserem Thema;). Es gibt einige unabhängige Unternehmen, die Fälle für Blutzuckermessgeräte und andere Diabetes-Zubehör, wie Skiddle und Stick Me Designs erstellen.Es gibt auch die Möglichkeit alles zu dekantieren und eine mittelgroße Kupplung herumzutragen.

Eine andere Sache, die ich planen muss, ist für alle Diabetes-Notfälle. Zum Glück bietet unser Veranstaltungsort eine Hochzeitssuite, so dass ich sie mit einer zusätzlichen Flasche Insulin, Spritzen und Insulinpumpen versorgen kann, falls irgendwelche Störungen auftreten sollten. Ich drücke mir die Daumen, dass alles glatt geht, aber Diabetes ist ein hinterhältiges Biest. Es mag es, wenn du es am wenigsten erwartest.

Wenn ich bedenke, dass ich noch nie zuvor geheiratet habe, ist das alles neu für mich. Also, vermisse ich etwas? Gibt es einen Ratschlag, den Sie mir an meinem Hochzeitstag geben können?

Disclaimer : Inhalt, der vom Team der Diabetes Mine erstellt wurde. Für mehr Details klicken Sie hier.

Haftungsausschluss

Dieser Inhalt wurde für Diabetes Mine erstellt, ein Verbrauchergesundheitsblog, der sich auf die Diabetes-Community konzentriert. Der Inhalt wird nicht medizinisch überprüft und entspricht nicht den redaktionellen Richtlinien von Healthline. Für weitere Informationen über die Partnerschaft von Healthline mit der Diabetes Mine, klicken Sie bitte hier.