Ein stärkeres, gesünderes Leben führen? Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?  Melden Sie sich für unseren Newsletter  Wellness Wire  für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.
Das Ketchup- und Diabetes-Experiment | DiabetesMine

Wir dachten, es wäre einfach falsch, den März - National Nutrition Month - abzuschließen, ohne auf eine geliebte Würze zu reflektieren, auf die viele von uns nicht verzichten können: KETCHUP.

Wenn Sie Google "Ketchup" im Zusammenhang mit Blutzucker, Sie werden sehen, alle Arten von Ergebnissen, die diese Würze a s die schlechteste Wahl für Menschen mit Diabetes - in der Größenordnung von "Schlimmste Lebensmittel für Diabetiker", "10 diabetische Lebensmittel zu vermeiden" und "10 schlechte Nahrungsmittel für Diabetes." Huch! Zum Glück wissen wir, dass Ketchup nicht wirklich tabu ist und wir es mit etwas Planung (Salatdressings, etc.) gut schaffen.

Niemand in unserer Diabetes Online Community zeigt mehr PDA (öffentliche Zurschaustellung von Zuneigung) für Ketchup als ou r Minnesota Freund Scott Johnson, der seit mehr als drei Jahrzehnten mit Typ 1 lebt, bloggt bei Scott's Diabetes und arbeitet für die Diabetes-App mySugr. Scott ist nicht still über seine Liebe zu allen Dingen, gegrilltem Käse und Ketchup. Und er hat sicherlich seine Vorliebe dafür, wie diese geliebte Würze serviert werden sollte.

Scott hat sich vor kurzem mit The Great Ketchup Experiment beschäftigt, um die echten Blutzuckereffekte zu kennen. Er hat zu unseren eigenen ähnlichen Experimenten mit Kaffee und Bier beigetragen. Nun, hier ist, was Scott herausgefunden hat:

Das große Ketchup- und Diabetes-Experiment, von Scott Johnson

Zählen Sie Ihren Ketchup mit Kohlenhydraten? ODER Vergisst du deinen Ketchup? (oder etwas in dieser Richtung?)

Ahhhh ... Kohlenhydrate und Gewürze. Die Worte rollen von meiner Zunge, als gehörten sie zusammen. Die beruhigende Mischung aus gekühltem Ketchup mit scharfen Pommes Frites oder der Rand eines perfekt knusprigen, aber klebrigen Sandwiches mit gegrilltem Käse ist genug, um mir das Wasser im Mund zu lassen, wenn ich nur daran denke.

Aber jede Erwähnung von Mundwasser und Diabetes bedeutet in der Regel, dass es Mathematik beteiligt ist - und vielleicht sogar etwas Insulin, abhängig von der Menge. Und wenn wir über Ketchup und Scott Johnson sprechen, ist die Menge normalerweise signifikant.

Und ich habe kürzlich festgestellt, dass, obwohl ich verstehe, dass es Kohlenhydrate in Ketchup gibt, ich

nie tatsächlich in meinen Mahlzeitenberechnungen eingeschlossen habe. Das sollte ein Problem für mich sein, aber ich habe es vorher nie bemerkt. Wie kann das sein? Nein. Warten. Du fühlst mich nicht ...

Bevor wir noch viel weiter gehen, möchte ich dich ein wenig tiefer in meine Ketchup-Welt einführen, damit du besser verstehen kannst, warum mich diese Erkenntnis so hart getroffen hat.

Ketchup gehört für mich genauso zum Essen wie das Essen selbst.

  • Wenn ich zu einem Fast-Food-Platz gehe und die Ketchup-Pumpe leer oder kaputt ist, kann ich gehen.Es ist genug, um meinen Besuch zu ruinieren. Komm schon, ist es wirklich so schwer, dein Ketchup-Spiel aufrecht zu erhalten?
  • Ich habe Temperatureinstellungen. Kaltes Ketchup ist besser als warmes Ketchup, aber warmes Ketchup ist besser als kein Ketchup. Allerdings würde ich gekühlte Pakete nicht über eine Zimmertemperaturflasche wählen (der Schmerzfaktor überwiegt die Temperaturpräferenz).
  • Wenn ich mit Leuten essen gehe, macht mich eine teilweise geladene Ketchup-Flasche nervös. Schon vor der Bestellung gucke ich leere Tische in der Nähe nach Ersatzflaschen für den Fall, dass wir auslaufen.
  • Ich habe Ketchup-Verhältnisse für einige Dinge. 1 McDonald's Hash Brown = 1 Ketchup-Tasse. 1 mittlere McDonald's Pommes = 3 Ketchup-Becher (wenn sie wirklich heiß sind, vielleicht 4 Tassen). Burger King Pommes brauchen mehr Ketchup, 4 Tassen sicher.
  • Ich fahre keine Pommes Frites oder gegrillten Käse, weil ... wie ketchup Sie?
Ich könnte weiter und weiter machen ... Sie bekommen die Idee. Dieses Ketchup-Zeug ist ein ernstes Geschäft für mich.

Ketchup Q & A

Entschlossen, das herauszufinden, fing ich an, die Dinge aufzulösen, meine eigenen Nachforschungen anzustellen und einige Fragen zu beantworten.

Wie viele Gramm Kohlenhydrate gibt es in einer Portion Ketchup? Und hey, was

ist eine Portion Ketchup? Eine Portion Heinz 57 ist 1 Esslöffel (17 g) und hat 5 Gramm Kohlenhydrate.

Wie viel Ketchup hält ein typischer Fastfood-Ketchup-Becher?

Die Proben aus einem nahe gelegenen McDonalds enthalten etwa 2 Esslöffel (Anmerkung: Ich habe nicht nach Gewicht gemessen), was 10 Gramm Kohlenhydrate entspricht. Huch! Ich habe Tiefs mit weniger als dem behandelt ... Und denk mal davon, drei von denen haben so viele Kohlenhydrate wie ein Sandwich!

Kennst du die Restaurants, in denen sie keinen Ketchup für dich haben, sondern statt dessen einen schicken Ramekin? Wie viel ist in einem von denen?

Nach meinen Quellen kann ein typischer Ramekin 5-6 Esslöffel Ketchup enthalten. Das sind satte 25-30 Gramm Kohlenhydrate! Jeder!

Was ist mit Take-out-Paketen?

Es ist täuschend schwer herauszufinden, wie viel Ketchup in jedem dieser Pakete steckt! Also

habe ich Heinz Kundenservice angerufen. Ich konnte nicht anders, als zu grinsen, als ich die typische "Wir erleben starke Anrufvolumina ..." Aufnahme bekam und musste auf einen Vertreter warten (

Ich denke, ich war nicht der Einzige mit Brennen Fragen über Ketchup).

Heinz hat mir gesagt, dass jede Packung 9 Gramm Ketchup enthält. Sie können sich erinnern, dass eine Portion Heinz 1 Esslöffel oder 17 Gramm ist und 5 Gramm Kohlenhydrate hat. Das bedeutet also, dass 1 Paket nur über eine halbe Portion

ist und 2 647058823 Gramm Kohlenhydrate enthält. Ca.

Das sind die Ketchup-Grundlagen, direkt aus dem Spender. Aber ist es im Zusammenhang mit Diabetes wirklich wichtig?

Da kommen meine Experimente ins Spiel.

Das Ketchup-Experiment

Bewaffnet mit den obigen Informationen versuchte ich einige Experimente durchzuführen.

Die ersten paar Versuche haben nicht so gut funktioniert, wie ich gehofft hatte.Ich musste noch weitere Tests durchführen, um zu bestätigen / leugnen, was ich sah, aber nach drei Runden Ketchup-Aufnahmen konnte ich die Idee nicht mehr ausstehen. Ich nehme an, Mama hat sich geirrt - ich würde

NICHT Ketchup aus einem Strohhalm trinken, wenn ich könnte!

Für jedes dieser Experimente fastete ich und habe seit mehr als vier Stunden kein Insulin mehr eingenommen. Ich machte einen Blutzuckercheck, knallte zwei Messlöffel Ketchup und überprüfte dann alle 10 Minuten den Blutzuckerspiegel für die nächsten anderthalb Stunden.

Tag 1 (5. März Grafik)

Ein leichter Anstieg und eine leichte Rückkehr bis dorthin, wo ich angefangen habe.

Tag 2 (Diagramm vom 6. März)

Spikey, spikey! Aber sieh dir das an, gleich wieder wo ich angefangen habe.

Tag 3 (Diagramm vom 7. März)

Dieser sieht wie ich aus. Aber da ich zu Beginn niedrig war, hätte mein Körper vielleicht auf das Adrenalin usw. reagiert. Entweder das oder in DIRE-Umständen haben wir gelernt, dass man etwas Ketchup knallen kann, wenn es sonst nichts gibt (bitte mach das nicht außer in extremen Notfällen - versuchen Sie, schnell wirkende Glukose zu verwenden, wenn Sie niedrig sind.

Diese Experimente haben so viele Fragen für mich aufgeworfen, einschließlich:

Würde es mehr Ketchup brauchen, um mir etwas Neues zu zeigen? Oder würde es mich nur fertig machen und mich mehr verwirren?

  • Gäbe es einen deutlichen Unterschied zwischen einem gegrillten Käse mit Ketchup und einem ohne? (wahrscheinlich ja?)
  • Wenn ich meine Pommes Frites mit THIRTY GRAMS (!!) zu wenig zähle, warum habe ich das vorher nicht bemerkt?
  • Sind Dinge, die schlampig mit meinem Diabetes sind?
  • Oder ist es wahrscheinlicher, dass die fettreichen Fritten alles so lange herausziehen, dass andere Variablen den Ärger verschleiern?
  • Wenn ja, sind ALLE Nahrungsmittel, die ich mit Ketchup fettreiche (und daher langsam) essen? Ja, es scheint so!
  • Fazit: Ich muss mehr darüber recherchieren. Aber ich bin auch völlig fertig damit, Ketchup ganz alleine zu essen. Es ist eines dieser Dinge, die immer Gesellschaft in meinem Mund erfordern. Es tut mir leid, dich im Stich zu lassen.

Ich bin wirklich neugierig zu wissen, wie

SIE mit Ketchup umgehen? Zählen Sie dafür? Oder nur wenn es viel ist? Merken Sie es auf die eine oder andere Weise? Oder…? Hinterlasse einen Kommentar und fülle mich aus!

Danke, dass Sie dieses Ketchup-Problem für uns alle bearbeitet haben, Scott! Definitiv ein Augenöffner, und wir freuen uns darauf, zu hören, was andere im DOC über Kohlenhydrate und Gewürze sagen.

Disclaimer

: Inhalt, der vom Team der Diabetes Mine erstellt wurde. Für mehr Details klicken Sie hier. Haftungsausschluss

Dieser Inhalt wurde für Diabetes Mine erstellt, ein Verbrauchergesundheitsblog, der sich auf die Diabetes-Community konzentriert. Der Inhalt wird nicht medizinisch überprüft und entspricht nicht den redaktionellen Richtlinien von Healthline. Für weitere Informationen über die Partnerschaft von Healthline mit der Diabetes Mine, klicken Sie bitte hier.