Valtrex fĂŒr Lippenherpes: Ist es das Richtige fĂŒr Sie?

Valtrex fĂŒr Lippenherpes.

Valtrex fĂŒr Lippenherpes: Ist es das Richtige fĂŒr Sie?
Valtrex fĂŒr FieberblĂ€schen: Was Sie wissen möchten

EinfĂŒhrung

FieberblĂ€schen sind schmerzhaft und sickern, und sie scheinen immer vor dieser Hochzeit oder Klassentreffen erscheinen.Auch FieberblĂ€schen, FieberblĂ€schen sind kleine, flĂŒssigkeitsgefĂŒllte LĂ€sionen.Sie bilden typischerweise in der NĂ€he oder auf den Lippen und können Symptome wie Kribbeln verursachen Juckreiz oder Brennen.

Es gibt keine Heilung fĂŒr HerpesblĂ€schen, aber da sie durch ein Virus verursacht werden, können sie mit antiviralen Medikamenten behandelt werden, darunter das verschreibungspflichtige Medikament Valtrex Valtrex, das den Wirkstoff Valaciclovir enthĂ€lt , kann helfen, Ihre FieberblĂ€schen schneller aufzurĂ€umen.Es kann auch die Zahl der FieberblĂ€schen reduzieren, die Sie bekommen.Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Valtrex funktioniert und wie es verwendet wird, um Ihre Lippenherpes zu behandeln.

< ! - 1 ->

Valtrex-BehandlungBehandlung von FieberblÀschen mit Valtrex

Lippenherpes heilen in der Regel innerhalb von etwa vier bis sechs Tagen von selbst. (Die erste kalte Wunde, die Sie bekommen, wird wahrscheinlich lĂ€nger dauern.) Daher benötigen die meisten Menschen keine Behandlung fĂŒr ihre FieberblĂ€schen. In einigen FĂ€llen kann ein Arzt jedoch ein antivirales Medikament wie Valtrex verschreiben. Sie können dies tun, wenn Sie zum Beispiel hĂ€ufig Lippenherpes bekommen. Sie können es auch tun, wenn Sie ein hohes Risiko fĂŒr ernsthafte Komplikationen haben, z. B. von einem geschwĂ€chten Immunsystem.

Zur Behandlung von Lippenherpes nehmen Sie Valtrex an dem Tag, an dem Sie eine Lippenherpesbildung bemerken. Valtrex verhindert, dass das Herpesvirus wÀchst und sich ausbreitet.

Ihr Arzt verschreibt Ihnen möglicherweise auch Valtrex zur Vorbeugung von zukĂŒnftigen Lippenherpes, was eine Off-Label-Anwendung ist. In diesem Fall wĂŒrden Sie und Ihr Arzt zusammenarbeiten, um den besten Behandlungsplan fĂŒr Sie zu erstellen.

Weitere Informationen: HerpesblÀschen Ursachen, Symptome und Behandlungen "

DosierungDosage

Valtrex ist ein orales Caplet. Es kommt in 500-Milligramm und 1-Gramm-StÀrken Es ist sowohl als Markenprodukt als auch als Generikum (Valaciclovir) erhÀltlich.

FĂŒr Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren

Die empfohlene Dosierung betrĂ€gt 2 Gramm zweimal tĂ€glich im Abstand von 12 Stunden fĂŒr einen Tag Valtrex sollte bei den ersten Anzeichen einer HerpesblĂ€schenbildung begonnen werden.

FĂŒr Kinder unter 11 Jahren

Valtrex wird nicht zur Behandlung von Lippenherpes bei Kindern dieser Altersgruppe empfohlen (es kann jedoch zur Behandlung von FieberblÀschen verwendet werden Windpocken bei Kindern im Alter von 2 Jahren und Àlter.)

WirksamkeitEffektivitÀt

Valtrex hat in klinischen Studien am besten fĂŒr Menschen, die es innerhalb von zwei Stunden nach den ersten ErkĂ€ltungsbeschwerden eingenommen haben, eingesetzt etwa einen Tag im Vergleich zu Menschen, die Valtrex ĂŒberhaupt nicht eingenommen haben, aber es gab keinen deutlichen Unterschied zwischen Menschen, die di Ich nehme die Droge nicht und diejenigen, die Valtrex nach ihren FieberblĂ€schen genommen haben, haben sich bereits gebildet.

TippsTipps fĂŒr die Einnahme von Valtrex

  • Nehmen Sie Valtrex bei den ersten Anzeichen einer HerpesblĂ€schen.
  • Sie können es mit oder ohne Essen einnehmen.
  • Nehmen Sie nicht mehr als die vorgeschriebene Anzahl von Tabletten tĂ€glich ein.
  • Wenn Ihr Kind keine Caplets schlucken kann, bitten Sie Ihren Apotheker, die Caplets in eine Suspension zum Einnehmen (flĂŒssig) zu bringen.
  • Achten Sie darauf, viel Wasser zu trinken. Es ist wichtig, gut hydriert zu bleiben, wĂ€hrend Sie Valtrex einnehmen.

NebenwirkungenDie Nebenwirkungen von Valtrex

Die hÀufigsten Nebenwirkungen von Valtrex sind:

  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Magenschmerzen

Die schweren Nebenwirkungen von Valtrex kann umfassen:

schwere Nebenwirkung Symptome
Nierenversagen bei Menschen mit NierenschĂ€den Fieber, RĂŒckenschmerzen im Nierenbereich, MĂŒdigkeit, Harndrang
Nervensystemprobleme und ungewöhnliche Stimmung oder Verhalten Depression, Aggression, unstetige Bewegungen, Verwirrtheit, Sprachprobleme *, Halluzinationen, KrampfanfÀlle, Koma
niedrige Blutzellen MĂŒdigkeit, erhöhte Infektionen
allergische Reaktion Hautausschlag, geschwollener Mund und Rachen, Atmungsprobleme
* wie z. B. verwaschene Sprache und keinen Sinn beim Sprechen

WarnungenWarnungen

Valtrex ist möglicherweise nicht die beste Wahl fĂŒr bestimmte Personen.

Menschen mit NierenschÀden oder Nierenversagenkönnen eine niedrigere Dosierung von Valtrex benötigen. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Nierenprobleme haben, bevor Sie mit der Einnahme des Medikaments beginnen.

Wenn Sie jemals eine allergische oder andere schwerwiegende Reaktion auf Valtrex, Zovirax (Aciclovir) oder die darin enthaltenen Inhaltsstoffe hatten, nehmen Sie Valtrex nicht ohne vorher mit Ihrem Arzt zu sprechen.

Zum Mitnehmen Sprechen Sie mit Ihrem Arzt

Wenn Sie weitere Informationen zu Valtrex wĂŒnschen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. FĂŒhlen Sie sich frei, diesen Artikel mit ihnen zu ĂŒberprĂŒfen und stellen Sie Fragen, die Sie haben, wie:

  • Ist es wichtig, dass ich Medikamente gegen FieberblĂ€schen zu nehmen?
  • Gibt es drogenfreie Möglichkeiten, um Lippenherpes zu vermeiden?
  • Gibt es Over-the-Counter-Optionen, die ich in ErwĂ€gung ziehen könnte?

Gemeinsam können Sie und Ihr Arzt entscheiden, ob Valtrex oder ein anderes Medikament oder eine andere Behandlung eine gute Wahl ist, um Ihre Lippenherpes zu behandeln. FĂŒr weitere Informationen lesen Sie ĂŒber die sechs besten Mittel gegen Lippenherpes.

F:

Sind FieberblÀschen ansteckend?

A:

Ja. Sie verbreiten sich von Person zu Person Kontakt, wie kĂŒssen. Sie können FieberblĂ€schen an eine andere Person weitergeben, auch wenn die Wunden nicht sichtbar sind.

Healthline Medical TeamAnswers vertritt die Meinung unserer medizinischen Experten. Alle Inhalte sind rein informativ und sollten nicht als medizinischer Rat angesehen werden.