Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Ingwer-Tee?

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Ingwer-Tee?
Ingwer Tee Vorteile: Wird es meiner Gesundheit helfen?

Tangy mit einem Kick, wurde Ingwer verwendet seit Jahrtausenden, um Nahrung zu würzen und Unpässlichkeiten zu behandeln.

Der in Asien heimische Ingwer - die blühende Pflanze der Familie Zingiberaceae - kann der indischen oder thailändischen Küche einen köstlichen Geschmack verleihen oder Teil eines ganzheitlichen sein Phytopharmaka zur Linderung von arthritischen Schmerzen Ingwer hat eine lange Liste vorgeschlagener gesundheitlicher Vorteile, und täglich Ingwer-Tee zu trinken kann helfen, von Reisekrankheit bis zur Krebsprävention.

Brauchen Sie Beweise? Schauen Sie sich unten unsere Anleitung zu den Vorteilen von Ingwertee an.

Wenn Bewegung im Ozean ist

Einige Forschungsergebnisse legen nahe, dass Ingwertee Symptome wie Schwindel, Erbrechen und kalten Schweiß beruhigen kann cure-all, und nicht alle Studien sind sich einig - Studien zeigen, dass Medikamente gegen Reisekrankheit am besten funktionieren - es ist frei von lästigen Nebenwirkungen von frei verkäuflichen Medikamenten l Ike Schläfrigkeit und trockener Mund.

Wenn Ihr Magen ist alles durcheinander

Gesundheitsexperten glauben, die aktiven Komponenten in Ingwer - ätherische Öle und Phenolverbindungen wie Gingerols - kann helfen, verschiedene Arten von Übelkeit, einschließlich morgendlicher Übelkeit, Übelkeit aus Krebs-Chemotherapie und Übelkeit nach der Operation. Informieren Sie sich vor der Anwendung von Ingwer nach der Operation unbedingt bei Ihrem Arzt oder Arzt, da dies die Gerinnung beeinträchtigen kann.

Wenn Sie Ihr Herz schützen müssen

Forschung hat gezeigt, dass die Mineralien und Aminosäuren in Ingwer positive Auswirkungen auf das Herz haben können. Die Gewürzpflanze kann helfen:

  • niedrigerer Blutdruck
  • Herzinfarkte vermeiden
  • Blutgerinnsel vorbeugen
  • Sodbrennen lindern
  • Cholesterin senken
  • Durchblutung verbessern
  • Herzkrankheiten vorbeugen < Wenn Sie Pfunde verschütten möchten

Eine Studie der Columbia University mit 10 übergewichtigen Männern ergab, dass das Trinken von heißem Ingwertee helfen kann, sich satt zu fühlen und Hungergefühle zu lindern und somit ein natürliches, gesundes Gewichtsmanagement-Tool zu sein.

Andere Studien haben herausgefunden, dass Ingwer bei der Verbesserung der Verdauung und der Gewichtsabnahme helfen kann, selbst bei ähnlichen Effekten wie bei der Gewichtsabnahme. Ingwer kann dazu beitragen, die Blutzuckerkontrolle bei Menschen mit Typ-2-Diabetes zu verbessern, obwohl in diesem Bereich mehr Forschung erforderlich ist.

Wenn Sie Körperschmerzen lindern müssen

Ingwer wurde seit Jahren zur Behandlung von Entzündungen eingesetzt. Eine Studie schlug vor, dass die blühende Pflanze Eigenschaften haben könnte, die helfen, Schmerzen von Osteoarthritis des Knies zu lindern.

Es wird auch vorgeschlagen, dass Ingwertee Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden und andere Muskelschmerzen und -schmerzen lindern kann.

Wenn Sie eine Krankheit abwehren wollen

Es wird angenommen, dass die Antioxidantien in Ingwer Ihre Immunität stärken und Stress reduzieren können. Das Einatmen des Dampfes aus Ingwertee kann auch helfen, Stauungen und andere Atemprobleme durch Erkältung oder Umweltallergien zu lindern.

Noch wichtiger ist, Forschung hat gezeigt, dass Ingwer Krebs tatsächlich verhindern kann. Eine Studie fand heraus, dass Gingerol Darmkrebszellenwachstum unterdrückt; Dies wurde jedoch nur bei Mäusen beobachtet und muss in Studien am Menschen bestätigt werden. Ein anderer zeigte, dass der gesamte Ingwerextrakt die Prostatatumorgröße bei Mäusen um mehr als 55 Prozent verringerte.

Mach köstlichen Ingwertee zu Hause

Hier ist ein leicht zu befolgendes Rezept für die Herstellung deines eigenen Ingwertees. Sie benötigen:

4 bis 6 geschälte, dünne Scheiben roher Ingwer (fügen Sie weitere Scheiben für stärkeren Ingwertee hinzu)

  • 2 Tassen Wasser
  • optional: Saft aus einer halben Limette und Honig oder Agavendicksaft nach Geschmack
  • Zuerst die Ingwerwurzel waschen und schrubben. Danach den Ingwer schälen und dünn schälen. Füllen Sie einen mittleren Topf mit 2 Tassen Wasser. Die Ingwerscheiben ins Wasser legen und 10 bis 20 Minuten kochen lassen, je nachdem, wie stark und würzig Sie Ihren Tee mögen. Von der Hitze nehmen. Fügen Sie Limettensaft und Honig (oder Agave) hinzu, um zu schmecken.

Sie können Ingwertee auch mit Milch zubereiten. Kochen Sie Ihre Ingwerwurzelscheiben in 1 Tasse Wasser für 10 Minuten, dann vom Herd nehmen und 2 Tassen Milch hinzufügen. Die Milch und den Ingwer fünf Minuten köcheln lassen. Dienen Sie in Ihrer Lieblings-Tasse.

Was Sie im Auge behalten sollten

Es gibt Nebenwirkungen beim Verzehr von Ingwertee, obwohl nur wenige in kleinen Dosen mit Ingwer in Verbindung gebracht werden.

Menschen berichten am häufigsten über Gas, Blähungen, Sodbrennen und Übelkeit als Ingwer-Nebenwirkungen. Und denken Sie daran, da Ingwer auch bekannt ist, den Blutdruck zu senken, sollten Menschen mit Blutverdünnern, Blutdruckmedikamenten oder Diabetesmedikamenten ihren Arzt konsultieren, bevor sie zusätzlichen Ingwer verzehren.

Der Imbiss

Obwohl der Verzehr von Ingwer mit Vorsicht zu genießen ist, ist Ingwertee immer noch ein einfacher, köstlicher und

natürlicher Weg, Krankheiten zu bekämpfen und eine gute Gesundheit zu fördern, ohne die Bank zu sprengen. Also, lehn dich zurück mit deinem Lieblings-Ingwertee, atme ein, nippe langsam und genieße.