7 Anwendungen für Akazie

7 Anwendungen für Akazie
7 Anwendungen für Acacia

Was ist Akazie?

Akazie wird schon seit Jahrhunderten in Medizin, Backzutaten, Werkzeugen und Holzarbeiten verwendet und hat eine lange Geschichte in Zivilisationen wie der Antike die Ägypter und Ureinwohner Australiens, die auf unterschiedlichste Weise Akazien verwendeten, von der Herstellung von Desserts bis zur Behandlung von Hämorrhoiden Die erste Art, die jemals entdeckt wurde, erhielt vom schwedischen Wissenschaftler Carl Linnaeus den Namen Acacia nilotica in den 1700er Jahren, und seit damals, wurden fast 1.000 Arten zu der Acacia Gattung hinzugefügt.

Acacia sitzt immer noch in den Regalen der Lebensmittelgeschäfte in zerkleinert , Boden und ganze Form. Der Name Akazie selbst bezieht sich auf eine Pflanzengattung, die viele verschiedene Pflanzenarten wie Bäume und Sträucher umfasst. Sie können in einer Vielzahl von Anwendungen verwendet werden. Die Akazien, die Sie heute kaufen können, können von einer oder mehreren dieser Arten stammen. Die meiste Zeit ist die Akazie in Essen oder Medizin Acacia senegal (L.) Willd . Diese Art von Akazie ist normalerweise in Form von Gummi, und es wird Akaziengummi auf Etiketten und Verpackungen sagen.

Lindert Schmerzen und Reizungen. Lindert Schmerzen und Irritationen.

Akaziengummi hat eine natürlich klebrige Konsistenz. Materialien mit dieser Eigenschaft werden häufig verwendet, um Reizungen und Entzündungen zu reduzieren. Das Kaugummi hat sich als besonders wirksam bei der Linderung von Magen- oder Rachenbeschwerden erwiesen.

Hilft WundheilungHilft Wundheilung

Akazien werden häufig bei topischen Behandlungen zur Heilung von Wunden eingesetzt. Ärzte, Wissenschaftler und Forscher glauben, dass dieser Effekt auf einige seiner Chemikalien, wie Alkaloide, Glykoside und Flavonoide zurückzuführen sein könnte. In einer Studie wurde eine Akazienart, bekannt als Acacia caesia , an Ratten als Teil einer topischen Wundbehandlung getestet. Es führte zu einer schnelleren Wundheilung als die Standardbehandlung.

Eine weitere Tierstudie ergab, dass Akazien auch bei der Heilung von Geschwüren helfen können.

Fördert die MundgesundheitPromoten Mundgesundheit

Der Extrakt einer Akazieart bekannt als Acacia catechu , manchmal auch als schwarzes Khair bezeichnet, kann in zahnmedizinischen Produkten wie Mundwasser verwendet werden, um Gingivitis zu verhindern. Pulverförmige Akazien können auch in einer Art Kräuterzahnpasta verwendet werden, von der gezeigt wurde, dass sie Zähne putzt, ohne die Oberfläche der Zähne zu beschädigen. Eine ältere Studie aus dem Jahr 1999 zeigte, dass dieses pflanzliche Zahnpulver deutlich über zwei Drittel der Zahnbeläge säuberte und säuberte, in einigen Fällen sogar fast 100 Prozent.

Gute Quelle für BallaststoffeGute Ballaststoffquelle

Akaziengummi enthält wasserlösliche Ballaststoffe (WSDF), die nicht nur eine gute Ballaststofffaser für Ihre Ernährung darstellen, sondern auch dazu beitragen, Ihr Cholesterin unter Kontrolle zu halten.Eine Studie zeigte, dass die tägliche Einnahme von 15 Gramm Akaziengummi in flüssiger Form dazu beitrug, die Konzentration von Plasma-Cholesterin im Blut zu kontrollieren. Obwohl es 1992 veröffentlicht wurde, ist dies die umfassendste Studie über die Auswirkungen von Akaziengummi auf das Blut bis heute. WSDF kann Ihnen auch helfen, ein gesundes Gewicht zu halten und ist gut für die allgemeine kardiovaskuläre Gesundheit. Die Food and Drug Administration (FDA) hat sogar Änderungen an den Vorschriften vorgenommen, um die vorteilhafte Verwendung von Akazien als eine gute Faserquelle in vielen beliebten Nahrungsmitteln, einschließlich Getreide, Saft und Joghurt, zu erkennen.

Reduziert KörperfettReduziert Körperfett

Akaziengummi hat das Potenzial, Ihr Gewicht in einem gesunden Bereich zu halten und gleichzeitig Ihr gesamtes Körperfett zu reduzieren. In einer Studie mit 120 Frauen nahmen 60 Frauen 30 Gramm Akaziengummi pro Tag für sechs Wochen ein, während die anderen 60 ein Placebo mit nur 1 Gramm Pektin nahmen. Die Ergebnisse zeigten, dass Frauen, die Akaziengummi nahmen, ihren Body-Mass-Index reduzierten. Ihr Körperfettanteil wurde ebenfalls um über 2 Prozent reduziert.

Beruhigt Husten und HalsentzündungenSchüchtert Husten und Halsschmerzen

Akaziengummi kann Entzündungen und Entzündungen lindern und hilft, Husten zu bekämpfen. Die Eigenschaften von Akaziengummi ermöglichen es in Lösungen verwendet werden, um Ihren Hals zu beschichten und den Schleim im Hals vor Reizungen zu schützen. Die Verwendung von Akazien für Husten kann verhindern, dass Ihr Hals schmerzt und Symptome lindert oder vorbeugt, einschließlich Verlust Ihrer Stimme.

Schränkt den Blutverlust ein. Grenzen des Blutverlusts

Die Pflanze Acacia greggii aus den USA und Mexiko kann verwendet werden, um den Blutfluss in Wunden, Wunden und anderen Schnitten zu stoppen. Ein besonders wirksames Mittel ist das Einschenken eines mit Akazien getränkten Tees. Dies kann hilfreich sein, um starke Blutungen zu stoppen und Bakterien aus dem Schnitt zu waschen.

Potentielle RisikenPotential-Risiken

Fragen Sie Ihren Arzt vor dem Verzehr von Akazien, um sicherzustellen, dass Sie keine allergische oder medikamentöse Reaktion haben. Acacia senegal wurde gefunden, um mit der Wirksamkeit einiger Medikamente zu interagieren. Zum Beispiel kann es verhindern, dass einige Antibiotika absorbiert werden.

Einige Arten von Akazien enthalten giftige Chemikalien, die Haarausfall verursachen, die Fähigkeit Ihres Verdauungstraktes beeinflussen können, Nährstoffe aufzunehmen und das Wachstum zu bremsen. Nimm keine Form von Akazie, mit der du nicht vertraut bist. Konsultieren Sie auch Ihren Arzt oder einen Experten, bevor Sie eine Form von Akazien nehmen, die nicht für die Verwendung in Lebensmitteln verarbeitet wurde.

Acacia wird oft bereits in Lebensmitteln verarbeitet gefunden, aber es ist auch in Boden, Pulver oder ganze Form in Ihrem Supermarkt erhältlich. Die obigen Studien zeigen, dass zwischen 15 und 30 Gramm Akazie pro Tag eine sichere Dosis ist, aber sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie es jüngeren Kindern oder älteren Erwachsenen geben. Sie können vorschlagen, Dosierung anzupassen, um mögliche Verdauungs- oder Absorptionsprobleme zu vermeiden.

Eine an Ratten durchgeführte Studie zeigte, dass Acacia arabica in Zukunft möglicherweise Diabetes behandeln könnte. Aber die Forschung ist in einem frühen Stadium und der Effekt ist nicht vollständig verstanden.

TakeawayTakeaway

Acacia Kaugummi wird bereits in vielen Arten von Lebensmitteln verwendet und kann in der Regel sicher beim Kochen verwendet werden,

Getränke und andere Substanzen. Aber sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie es als Ergänzung verwenden, wenn Sie irgendwelche Medikamente einnehmen.