Bauchfett verlieren: 10 effektive Übungen

Bauchfett verlieren: 10 effektive Übungen
Wie Butt Fett zu verlieren: Effektive Übungen
Intro

Haben Sie etwas extra Müll in Ihrem Koffer, von dem Sie das letzte sehen möchten?

Schnellere Ihren Fettabbau mit kalorienverbrennenden Übungsroutinen Führen Sie Einzelübungen durch, um die Muskeldefinition in Ihrem Hinterteil zu verbessern.

Kombinieren Sie Ihren Übungsplan mit gesunden Essgewohnheiten, um den gewünschten Po zu erzielen. Führen Sie die Übungen 1 bis 5 auf dieser Liste aus Kombinieren Sie diese mit den Übungen 6 bis 10 für Krafttraining Moves.

Treppensteigen1.Vermelden Sie sich auf die Treppe

Treten Sie von Aufzügen und Fahrtreppen weg! Steigen Sie die Treppe hinauf, wann immer Sie können, um Kalorien zu verbrennen und die Fitness zu verbessern.

A Studie im British Journal of Sports Medicine zeigte, dass sogar kleine Mengen von Treppensteigen eine Gruppe von jungen Frauen spürbare gesundheitliche Vorteile gab.

Die Frauen kletterten mit einer Geschwindigkeit von 90 Schritten pro Minute für jeweils zwei Minuten. Sie stiegen die Treppe einmal am Tag, fünf Tage die Woche in der ersten Woche des Studiums. In den Wochen sieben und acht stiegen sie fünfmal am Tag, fünf Tage die Woche, die Treppe hinauf.

Das sind immer noch nur 10 Minuten Training pro Tag, aber es war genug, um einen Unterschied zu machen.

Wandern2. Machen Sie eine Wanderung

Wandern bietet ähnliche Vorteile wie Treppensteigen. Treppensteigen und Wandern verbrennen etwa die gleiche Menge an Kalorien, wenn Sie die gleiche Zeit mit der gleichen relativen Intensität gehen, nach dem sich der Calorie Control Council bewegt! Taschenrechner.

Bereiten Sie Bergabfahrten in Ihrem Abenteuer vor, um die Wirkung Ihres Trainings zu steigern. Stellen Sie sich jeden Schritt bergauf als einen weiteren Schritt in Richtung eines schlankeren Rückens vor.

Klettern3. Klettere auf einen Felsen

Du suchst nach einem Ganzkörpertraining, das eine Menge Kalorien verbrennt?

Klettern kostet fast doppelt so viel Kalorien wie Wandern und Treppensteigen in der gleichen Zeit. Indoor-Kletterhallen bieten eine relativ sichere Art zu lernen, wie man klettert.

Als Bonus wird auch Ihr Verstand trainiert. Sie werden Problemlösungsfähigkeiten anwenden, um herauszufinden, wie Sie jede Route besteigen.

HIIT4. HIIT the gym

Hochintensives Intervalltraining (HIIT) beinhaltet die Verbindung einer Reihe abwechselnder Trainingstypen für ein schnelles Training.

Schon vier Minuten HIIT können Gesundheit und Fitness verbessern. Verschieben Sie diese Zeit auf 20 oder 30 Minuten, um mehr Kalorien zu verbrennen.

Enthalten Sie eine oder zwei Übungen pro Hauptmuskelgruppe in Ihrer HIIT-Routine. Ihre Routine sollte 12 bis 15 Übungen haben. Führen Sie jede Übung 30 Sekunden lang mit viel Mühe durch. Nimm dir 10 Sekunden Pause, bevor du mit der nächsten Übung beginnst.

Führen Sie die unten aufgeführten gezielten Einzelübungen für ein auf den Hintern ausgerichtetes Training durch. Mache eine oder zwei andere Übungen zwischen jeder Übung.Versuchen Sie im Rahmen einer HIIT-Routine:

Hampelmänner

  • Liegestütze
  • Crunches
  • Joggen statt
  • Beinheben
  • Dips
  • Planken
  • Yoga5. Flow in Yoga

Fast-Flow-oder Power-Yoga-Kurse enthalten in der Regel HIIT-ähnliche Übungssequenzen für einen Teil jeder Übung.

Suchen Sie nach einem Yoga-Kurs, der mindestens 15 oder 20 Minuten herausfordernde, verbundene Bewegungen beinhaltet, die Sie zum Schwitzen bringen.

Die meisten Yogastunden beinhalten eine tiefere Dehnung, um die Beweglichkeit zu verbessern und auch die Entspannung zu fördern.

Kniebeugen6. Kniebeugen

Beginnen Sie mit Kniebeugen im Körpergewicht.

Beginnen Sie mit den Füßen etwa schulterbreit auseinander.

  • Halten Sie beide Arme geradeaus, um das Gleichgewicht zu halten.
  • Senken Sie Ihren Hintern langsam zum Boden hin ab.
  • Lass deine Knie nicht vor deinen Zehen wandern.
  • Stellen Sie sich vor, so langsam wie möglich auf einem Stuhl zu sitzen. In den Knien um etwa 90 Grad senken. Lass deine Knie nicht in die Mitte eindringen. Halte sie in Richtung deiner Zehen.
  • Langsam für 1 Wiederholung aufstehen.
  • Wenn du stärker wirst, halte Hanteln an deinen Seiten, während du dich hockst, um die Herausforderung zu erhöhen.

Stuhl Pose7. Chair Pose

Sitzen ist nicht gut für die Stärkung der Po-Muskeln, es sei denn, Sie haben nichts zu sitzen. Versuchen Sie diese Yoga-Übung, ähnlich der oben genannten Kniebeuge, für Stärke:

Drücken Sie Ihren Rücken gegen eine Wand.

  • Bewegen Sie Ihre Füße ungefähr in Hüftweite.
  • Kreuze deine Arme und hebe sie von deinem Körper weg.
  • Schieben Sie Ihren Rücken langsam an der Wand entlang, bis Ihre Knie in einem Winkel von 90 Grad stehen. Lass deine Knie nicht an deinen Zehen vorbei und halte deine Knie in Linie mit deinen Zehen.
  • 30 Sekunden lang gedrückt halten.
  • Mach das schwieriger, indem du diese Pose ohne die Wand machst. Dies nennt man im Yoga Chair Pose oder Utkatasana. Stellen Sie sich hüftbreit oder etwas näher beieinander auf. Streichen Sie Ihre Arme gerade an den Ohren nach oben. Setz dich langsam in deinen Stuhl in der Luft. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zehen immer noch vor Ihren Knien sehen können.

Lunging8. Longieren

Die Longe scheint einfach zu sein, aber es ist eine effektive Bewegung, um Ihr Hinterteil zu tonen.

Stehe mit deinen Füßen zusammen.

  • Machen Sie einen großen Schritt zurück.
  • Beugen Sie das vordere Knie um 90 Grad.
  • Lass das hintere Knie auf den Boden fallen.
  • Heben Sie Ihre Ferse, so dass Sie auf dem Ball Ihres hinteren Fußes sind.
  • Trete mit dem Rücken voran.
  • Kehre an deine Startposition für 1 Wiederholung zurück.
  • Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite.
  • Sie können die Intensität durch Hinzufügen einer Kurzhantel in jeder Hand erhöhen.

Seitliches Stepping9. Seitschritt

Stellen Sie sich zwischen zwei stabile Bänke oder Podeste gleicher Höhe.

  • Steigen Sie auf jede Bank oder Plattform, ohne sich zur Bank zu drehen, also machen Sie einen seitlichen Schritt.
  • Kehren Sie jedes Mal zur mittleren Startposition zurück, bevor Sie auf die andere Seite wechseln.
  • Halten Sie eine Hantel in jeder Hand an Ihren Seiten, um die Verbrennung zu erhöhen.

Kicking10. Treten

Start auf allen Vieren.

  • Legen Sie Ihre Knie etwa hüftbreit auseinander.
  • Legen Sie Ihre Hände etwa schulterbreit auseinander.
  • Richte die Falten deiner Handgelenke unter deinen Schultern aus.
  • Strecken Sie Ihr rechtes Bein mit den Zehen nach unten. Heben Sie Ihr Bein an, bis es auf Höhe Ihres Rückens ist.
  • Senken Sie Ihr Bein für 1 Wiederholung.
  • Mache 5 Wiederholungen auf dieser Seite und wechsle dann die Seiten.
  • Nächste SchritteNächste Schritte

Die meisten Erwachsenen sollten mindestens 150 Minuten pro Woche aerobes Training mittlerer Intensität oder mindestens 75 Minuten pro Woche härteres aerobes Training absolvieren. Es wird auch empfohlen, dass sie zwei bis drei Tage pro Woche Kräftigungsübungen für alle wichtigen Muskeln hinzufügen.

Klettern, HIIT und schnelles Yoga zählen für beide Arten von Workouts. Sie erhöhen die Herzfrequenz und stärken die Muskeln.

Das Verbrennen von mehr Kalorien hilft Ihnen, Fett zu verlieren, egal wo Ihr Körper es hält. Der Aufbau von Muskeln erhöht die Kalorienverbrennung und verleiht deinem Hintern mehr Definition.

Kombiniere deine regelmäßigen Workouts mit gesunden Essgewohnheiten, um deinen Badeanzug-würdigen Po zu erhalten.