Ein stĂ€rkeres, gesĂŒnderes Leben fĂŒhren? Melden Sie sich fĂŒr unseren Newsletter Wellness Wire fĂŒr alle Arten von ErnĂ€hrung, Fitness und Wellness an.

Ein stĂ€rkeres, gesĂŒnderes Leben fĂŒhren?

Ein stĂ€rkeres, gesĂŒnderes Leben fĂŒhren?  Melden Sie sich fĂŒr unseren Newsletter Wellness Wire  fĂŒr alle Arten von ErnĂ€hrung, Fitness und Wellness an.
TechnoSphere erhÀlt ein A: Wouldna, Shoulda, Coulda

Aktuelle Nachrichten: MannKind Corp. hat angekĂŒndigt Ergebnisse einer klinischen Phase-2-Studie zu seinem neuen, in Pulverform hergestellten inhalierten Insulin bei Menschen mit Typ-1-Diabetes. Die Patienten zeigten verbesserte A1c-Spiegel, niedrigere postprandiale Blutzuckerwerte (weniger Blutzuckerspitzen nach den Mahlzeiten) und Gewichtsverlust. Mit anderen Worten, Patienten, die den TechnoSphere-Inhalator verwendeten, erging es mindestens ebenso gut wie diejenigen, die schnell wirkendes Insuling verwenden, um Mahlzeiten abzudecken. MannKind bekommt ein A fĂŒr Anstrengung!

Aber was ist mit LungenschÀden?

"Nach 12 Wochen Behandlung unterschied sich die Lungenfunktion zwischen den beiden Patientengruppen nicht, gemessen anhand der FEV1, der Luftmenge, die nach dem Einatmen in einer Sekunde herausgedrĂŒckt werden kann, und DLCO, ein Maß fĂŒr Gas AustauschkapazitĂ€t der Lunge ... "

Nett, aber wir alle wissen, dass 12 Wochen nicht annÀhernd lang genug sind, um den Schaden abzuschÀtzen, der mit der Langzeitanwendung von inhaliertem Insulin einhergehen könnte.

Trotzdem fĂŒhlte ich Gewissensbisse. Wie Sie vielleicht wissen, wurde ich eingeladen, dieser Studie beizuwohnen, lehnte sie jedoch aufgrund praktischer Bedenken ab. Es war das Richtige fĂŒr mich. Und doch ...

Es ist schön zu sehen, dass die MannKind Corp. Fortschritte bei einem Produkt macht, das mit seinem großen und voluminösen Inhalator eine sehr attraktive Alternative zu Exubera darstellt. MannKind's kleines Purple dealy hat definitiv viel mehr einen "coolen Faktor". Was wichtig ist, wenn man von den Sachen lebt.

Inzwischen hat Exubera in dieser Woche von den Behörden in Europa einen Daumendruck bekommen, basierend auf seinem ĂŒppigen (exorbitanten) Preisschild. Siehe meinen Abschnitt "Wöchentliche Nuggets" fĂŒr weitere Links.

Disclaimer : Inhalt, der vom Team der Diabetes Mine erstellt wurde. FĂŒr mehr Details klicken Sie hier.

Haftungsausschluss

Dieser Inhalt wurde fĂŒr Diabetes Mine erstellt, ein Verbrauchergesundheitsblog, der sich auf die Diabetes-Community konzentriert. Der Inhalt wird nicht medizinisch ĂŒberprĂŒft und entspricht nicht den redaktionellen Richtlinien von Healthline. FĂŒr weitere Informationen ĂŒber die Partnerschaft von Healthline mit der Diabetes Mine, klicken Sie bitte hier.