Ein stärkeres, gesünderes Leben führen? Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?  Melden Sie sich für unseren Newsletter  Wellness Wire  für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.
Leben mit Diabetes-Komplikationen

In letzter Zeit begegne ich dem Gruselenden von Angesicht zu Angesicht Sachen: Langzeitkomplikationen von Diabetes. Diejenigen von uns, die sie nicht erlebt haben, neigen dazu zu denken, dass die Entwicklung von Komplikationen das Ende der Welt ist. Falsch.

Für ein Projekt, an dem ich gerade arbeite, habe ich Menschen im ganzen Land interviewt, die mit Neuropathie, Nierenerkrankungen, Augenerkrankungen, Herzkrankheiten und Gastroparese leben - Sie nennen es. Und ich habe einige sehr wertvolle Lektionen gelernt. Bitte lesen Sie in der Märzausgabe meiner Straight Up-Spalte bei dLife nach. com.

Ein paar bemerkenswerte Hinweise auf Komplikationen:

STATISTIKEN

Bereits 20-30% der amerikanischen Erwachsenen haben zum Zeitpunkt der klinischen Diagnose bereits mikrovaskuläre Komplikationen entwickelt, so das Journal Diabetes-Behandlung . Yipes!

PATIENTENPERSPEKTIVEN

"Komplikationen sind ein ähnlicher Trauerprozess, wie ein Tod - Sie durchlaufen Phasen der Ablehnung zur Akzeptanz", sagt Shawn Faulk, eine Typ-1-Diabetikerin, die selbst mit Komplikationen lebt. Sie ist auch eine CDE bei Sharp Healthcare in San Diego, Kalifornien. "Wenn ich Patienten sehe, möchte ich herausfinden, wo sie sind. Oft fühlen sie sich hilflos - wie" es ist unvermeidlich, ich kann nichts tun "- oder sie sind nur so deprimiert über ihren Verlust und die Veränderungen in sich selbst, dass dies sie lähmt. "

DIE RICHTIGE PFLEGE FINDEN

"Es gibt so etwas wie gut leben mit Komplikationen ... Dies ist ein so übersehenes Gebiet in der Diabetes-Versorgung", sagt Susan Guzman vom Behavioral Diabetes Institute in San Diego "Wir versuchen, den Menschen eine Botschaft der Hoffnung zu vermitteln, dass es nie zu spät ist, sich besser um sich selbst zu kümmern."

Leben Sie mit Komplikationen? Ich würde gerne von dir hören. Es ist isolierend genug, nur die "Betes" zu haben, aber viele Leute sagen mir, dass Komplikationen die Gefühle des Versagens verstärken. Wie gehen Sie mit Schäden um, die Diabetes bereits angerichtet hat?

Disclaimer : Inhalt, der vom Team der Diabetes Mine erstellt wurde. FĂĽr mehr Details klicken Sie hier.

Haftungsausschluss

Dieser Inhalt wurde fĂĽr Diabetes Mine erstellt, ein Verbrauchergesundheitsblog, der sich auf die Diabetes-Community konzentriert. Der Inhalt wird nicht medizinisch ĂĽberprĂĽft und entspricht nicht den redaktionellen Richtlinien von Healthline. FĂĽr weitere Informationen ĂĽber die Partnerschaft von Healthline mit der Diabetes Mine, klicken Sie bitte hier.