Die Ramzi-Theorie: Ist es echt?

Die Ramzi-Theorie.

Die Ramzi-Theorie: Ist es echt?
Die Ramzi-Theorie: Ist es real?

Ăśbersicht

Wann finden werdende Eltern in der Regel heraus, ob sie ein Mädchen oder einen Jungen haben? In den meisten Fällen können Sie zwischen 16 und 20 Wochen während eines strukturellen Ultraschalls herausfinden. Das ist ungefähr in der Mitte Ihrer Schwangerschaft. Aber was, wenn Sie jetzt wissen wollen?

Es gibt viele Gründe, warum Sie das früher wissen möchten. Vielleicht möchten Sie einen Vorsprung auf Kinderzimmer Dekorationen oder Ihre Baby-Dusche-Registrierung bekommen. Noch wichtiger ist, früh herauszufinden, kann vorbereiten, wenn Ihr Baby wahrscheinlich angeborene oder genetische Störungen haben wird. Viele sind spezifisch mit männlichen und weiblichen Babys verbunden. Wenn Ihre Familie eine genetische Anamnese von einer dieser Anomalien hat, werden Sie wahrscheinlich daran interessiert sein, das Geschlecht so schnell wie möglich herauszufinden.

Die Ramzi-Theorie behauptet, das fötale Geschlecht bereits innerhalb von sechs Wochen nach der Schwangerschaft mit einem 2D-Ultraschall bestimmen zu können. Aber wie gut ist diese Theorie?

Was ist das? Was ist die Ramzi-Theorie?

Die Ramzi-Theorie wurde von Dr. Saam Ramzi Ismail entwickelt. Es wird manchmal Ramzi-Methode oder die Ramzi-Methode genannt. In der Forschung veröffentlicht auf ObGyn. net, versuchte Dr. Ismail festzustellen, ob es einen Zusammenhang zwischen dem Geschlecht eines Babys und der Entstehung der Plazenta gab. Konkret schaute er auf die Seite der Gebärmutter, auf der sich die Plazenta bildete. Er tat dies, indem er auf die Lateralität von Plazenta / Chorionzotten hinwies, welche die haarähnlichen Formationen sind, aus denen die Plazenta besteht.

In Bezug auf die Glaubwürdigkeit: Es sollte darauf hingewiesen werden, dass ObGyn. net ist kein Peer-Review-Journal, in dem etablierte medizinische Studien veröffentlicht werden, so dass ihre Gültigkeit von anderen Wissenschaftlern und Ärzten überprüft werden kann.

Dennoch ist es ein sehr beliebtes Diskussionsthema in der Schwangerschaft geworden. Viele Frauen veröffentlichen Screenshots von ihren frühen Ultraschalluntersuchungen, um zu sehen, ob jemand anhand der Ramzi-Theorie das Geschlecht ihres Babys erraten kann.

Early ResultsWas sind die ersten Ergebnisse?

Gibt es eine schlĂĽssige, wissenschaftliche Grundlage fĂĽr die Ramzi-Theorie? Nein. Es gab praktisch keine weiteren Studien zur Plazenta-Plazierung, um das Geschlecht bereits nach sechs Wochen vorherzusagen. Und deshalb bleiben Ă„rzte skeptisch.

Dr. Sherry Ross, Gynäkologin und Frauengesundheitsexpertin im Gesundheitszentrum von Providence Saint John in Santa Monica, Kalifornien, sagt: "Die Ramzi-Theorie klingt zu gut, um wahr zu sein, wie viele betonen. Es kann keine wirkliche wissenschaftliche Gültigkeit haben. "

Sie weist auch darauf hin, dass das Geschlecht bei einem Embryo nach vier Wochen bestimmt wird. "Es wäre wirklich erstaunlich zu erfahren, dass jemand diese Informationen erst zwei Wochen später mit einer Genauigkeit von 97 Prozent herausfinden konnte. "

Der Imbiss Der Imbiss

Also, was ist der Konsens? "Die wichtige Botschaft der Ramzi-Theorie ist, dass Paare nach sechs Wochen keine vorschnellen Entscheidungen ĂĽber das Schicksal des Embryos treffen sollten", sagt Dr.Sherry.

Wenn Sie ĂĽber genetische Anomalien aufgrund des Geschlechts besorgt sind, verwenden Sie einen der traditionell akzeptierten Gentests.

Die genaueste Art, Geschlecht zu bestimmen, war immer die ĂśberprĂĽfung der Chromosomen des Babys. Dies wurde traditionell durch invasive Tests wie Chorionzottenbiopsie (CVS) zwischen 11 und 14 Wochen oder Amniozentese in etwa 16 Wochen durchgefĂĽhrt.

Es gibt auch einen neuen, nichtinvasiven mütterlichen Bluttest, mit dem das Geschlecht eines Babys bereits in 10 Wochen bestimmt werden kann. Dies ist kosteneffektiv und stellt kein Risiko für die Gesundheit von Babys oder Müttern dar. Es wird normalerweise nicht durchgeführt, es sei denn, es gibt einen medizinischen Grund, das Geschlecht des Babys zu kennen. Dieser Test kann bereits nach sieben Wochen durchgeführt werden, ist aber nicht so zuverlässig.