Ein stärkeres, gesünderes Leben führen? Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?  Melden Sie sich für unseren Newsletter  Wellness Wire  für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.
Wie beeinflusst Diabetes Ihr Liebesleben?

Diabetes und Sex = immer ein interessanter Themenmix. Ich freue mich, berichten zu können, dass wir heute eine der führenden Behörden des Landes in diesem Mix haben, den virtuellen "Dr. Ruth 'von Diabetes, Janis Roszler, um einige praktische Tipps zu geben, um es trotz der großen D im Schlafzimmer scharf zu halten:

Ein Gastbeitrag von Janet Roszler, CDE und Autor

Wenn Sie Diabetes haben, folgt er Ihnen wohin auch immer Du gehst sogar ins Schlafzimmer. Leider kann es einen wunderschön geplanten romantischen Abend verderben. Sie könnten einen unerwarteten Blutzuckerabfall mitten in einem privaten Moment haben. Sie können zögern, sich vor Ihrem Partner auszuziehen, aufgrund einer kürzlichen Gewichtszunahme, Injektionsnarben oder Markierungen von Insulinpumpen-Infusionssets. Wenn Sie ein Mann sind, haben Sie möglicherweise Schwierigkeiten, eine Erektion zu entwickeln oder zu früh zu verlieren. Wenn Sie eine Frau sind, können Sie Schwierigkeiten haben, in die Stimmung zu kommen, vaginale Trockenheit zu haben, Schmerzen während des Geschlechtsverkehrs zu erfahren oder Schwierigkeiten beim Orgasmus zu haben.

Nach den aktuellsten Statistiken hat etwa die Hälfte von Ihnen, die dies lesen, irgendeine Art von Diabetes-bedingten sexuellen Komplikationen oder wird irgendwann in der Zukunft eine solche entwickeln. Die gute Nachricht ist, dass es viele Behandlungsmöglichkeiten gibt, die dir helfen können, im Schlafzimmer wieder Spaß zu haben.

Wie kannst du die Hitze in deinem Sexualleben erhöhen?

Beginnen Sie mit einem gesunden Blutzuckerspiegel. Es gibt eine starke Verbindung zwischen dem A1C-Level eines Mannes und seiner Fähigkeit, eine gesunde Erektion zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Eine Erektion erfordert eine gute Durchblutung und Nervenkommunikation, die beide negativ beeinflusst werden können, wenn die Glukosespiegel über einen längeren Zeitraum (Monate oder Jahre) höher als optimal bleiben. Wir sehen nicht die gleiche Verbindung bei Frauen, aber beide Geschlechter können versuchen, Glukoseschwingungen zu vermeiden, die sie in schlechte Laune versetzen. Denken Sie daran, sexuelle Aktivität ist eine Form der Übung. Testen Sie, bevor Sie Ihre romantische Erfahrung beginnen und abnormale Glukosespiegel nach Bedarf behandeln.

Begrenzen Sie Ihren Alkohol. Viele Leute genießen ein alkoholisches Getränk während eines romantischen Abends, aber passen Sie auf - Alkohol kann Ihr Interesse erhöhen, aber kann Ihre Fähigkeit, sexuelle Leistung zu erbringen und Ihren Blutzucker schnell fallen lassen.

Nimm ein "Tube o 'lube". Es gibt viele tolle Schmierstoffe auf dem Markt. Einige kribbeln, warm und schmecken sogar großartig. Wenn Sie eine Frau mit vaginaler Trockenheit sind, können Gleitmittel helfen, Ihre Beschwerden zu reduzieren. Wenn Sie während des Geschlechtsverkehrs Schmerzen verspüren, fragen Sie Ihren Arzt nach Hormonbehandlungen. Ermutigen Sie Ihren Partner, es langsam zu machen. Aus irgendeinem Grund benötigen Frauen mit Diabetes oft zusätzliche Zeit, um sich "in Stimmung zu bringen". Jetzt werde ich hier ein bisschen rassig, aber eine andere Sache, die Sie tun können, ist es zu üben, selbst einen Orgasmus zu erreichen. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Körper beizubringen, schneller auf sexuelle Berührung zu reagieren.

Lass dich nicht entmutigen. Wenn Sie Schwierigkeiten mit der Erektion haben und die populären Pillen auf dem Markt ausprobieren, seien Sie nicht überrascht, wenn sie nicht für Sie arbeiten - sie arbeiten nicht für viele Männer mit Diabetes. Eine gute Option ist die Vakuumpumpe. Es dauert einige Zeit, um Ihre Technik zu perfektionieren, aber die Pumpe sollte für fast jeden Mann funktionieren. Andere Optionen umfassen Penis Injektionen, Zäpfchen und Implantate.

Entspannen Sie sich. Seien Sie kreativ. Versuchen Sie gegenseitige Massagen, kurze Schaumbäder und Kuscheln. Nimm einen oder zwei Filme auf, um den Abend zu beginnen. Wenn Sie oder Ihr Partner keine Pornos mögen, mieten Sie R-Rated-Filme mit heißen Momenten wie Body Heat, 9 ½ Wochen und Sex, Lies und Videotape.

Gehen Sie für die Aphrodisiaka. Das Gehirn ist ein leistungsfähiges Sexualorgan. Wenn Sie glauben, dass Erdbeeren, die in eine kleine dunkle Schokolade getaucht werden, Sie und Ihre Verabredung umdrehen werden, erhalten Sie etwas (beobachten Sie einfach den Kohlenhydratgehalt). Vor allem ... viel Spaß!

Janis Roszler hält die Berufsbezeichnungen RD, CDE und LD / N und ist Co-Autor von Sex and Diabetes - For Him and For Her. Ähm ... Danke, Janis!

Disclaimer : Inhalt, der vom Team der Diabetes Mine erstellt wurde. Für mehr Details klicken Sie hier.

Haftungsausschluss

Dieser Inhalt wurde für Diabetes Mine erstellt, ein Verbrauchergesundheitsblog, der sich auf die Diabetes-Community konzentriert. Der Inhalt wird nicht medizinisch überprüft und entspricht nicht den redaktionellen Richtlinien von Healthline. Für weitere Informationen über die Partnerschaft von Healthline mit der Diabetes Mine, klicken Sie bitte hier.